1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

copy funktion wie bei kde

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tiriqs, 27.07.06.

  1. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    hi all..
    bin macbook switcher und arbeite nun schon seit ca 1 monat mit mac os x..
    ich bin auch wirklich begeistert, aber was ich noch vermisse ist diese tolle kopierfunktion die es bei kde gibt..

    einfach alles was markiert wird wandert automatisch in die zwischenablage..
    mittlere maustaste holts wieder hervor.

    gibt es sowas für mac os x auch???

    danke
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Copy (Command(apfel) - "c") und Paste (Command(Apfel) - "v") ???

    Gruss
    Andreas
     
  3. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    Dann wird ja ständig die Zwischenablage ersetzt. Das stelle ich mir ziemlich nervig vor. Aber vielleicht müsste ich es mal probieren.
    Angenommen ich habe etwas in der Zwischenablage das ich öfter irgendwo einsetzen muss. Wenn ich nun in Word etwas markiere um es fett zu machen, habe ich die alte Zwischenablage mit dem fetten text ersetzt ?!?
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    wenn ich wüsste, was kde ist ... o_O
     
  5. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    apfel c und apfel v is mir schon bekannt.. ;)
    hab mich nur bei unix so dran gewoehnt das alles automatisch in die zwischenablage wandert.
    spart echt viel zeit..
    bei kde gibts ja dann auch noch das clipboard tool, wo man die letzten x- eintraege aktivieren kann, falls man mal seine zwischenablage versehentlich ueberschreibt.

    vllt gibts dafuer ja nen tool..dachte aber eigentlich, da mac osx bsd verwandt ist, das es so eine funktion irgendwo gibt.

    trotzdem danke
     
  6. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    falls das ernst gemeint ist: kde.org
     
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Diese Copy-Funktionalität hat übrigens mit KDE gar nichts zu tun.
     
  9. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    ja hast recht..is ne unix funktion, aber das clipboardtool ist bei kde dabei
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  11. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    sry..finde unter diesen tools nix, was das kann..
    falls du eins auf anhieb kennst, verrate mir doch bitte den namen :)

    danke

    ps: hab natürlich nur freeware getestet.
     
  12. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nichts gefunden??? Diese Suche bring eine Menge Tools zu Tage ... da sollte doch was dabei sein, oder?

    Gruss
    Andreas
     
  13. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    nachdem ich jetzt bestimmt 5 tools ausprobiert habe und sonst mich durch weitere beschreibungen gewühlt habe, bin ich immer noch nicht fündig geworden.

    ich denke das genau dafür ein forum da ist, das man mal eben schnell fragt und einen namen genannt bekommt oder einen konkreten hinweis (damit mein ich jetzt nicht nen eimer voll suchergebnisse zu tools die zu 98% das doch nicht können was ich suche).


    aber trotzdem nochmal danke, hab leider nichts so einfaches wie unter unix gefunden.

    matze
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Zwar gibt es diese "Permante in die Zwischenablage kopier"-Funktion nicht unter OS X, aber dafür kann man einen Text mit der Maus markieren und anschließend per Drag und Drop woanders fallen lassen - ganz ohne Zwischenablage.
     
  15. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Wenn man im OS X Leopard-Terminal Text markiert und dann den Scroll-Ball der Mighty Mouse drückt, wird der markierte Text beim Cursor eingefügt.
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
  17. ilmetti

    ilmetti Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    25
    hallo landplage,
    was tiriqs meint ist glaub ich, das wirklich text sobald er markiert wurde ins clipboard wandern soll.
    Geht das mit quicksilver?
    Ich habe es mal angetestet, und bisher nur geschafft, das text der wirklich per apfel-c kopiert wurde reingewandert ist.
    Wenn ne einstellung gibt, die es besorgt bitte mal sagen.
     
  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Hier ist erklärt, wie man per Qicksilver aufs Clipboard zugreift, einschließlich des automatischen Ausklappen des Clipboards am Bildschirmrand.
     
  19. ilmetti

    ilmetti Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    25
    Jo. nach dem Artikel habe ich quicksilver eingerichtet. Er beschreibt leider nicht die gewünschte Funktion.
     

Diese Seite empfehlen