1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Compu Store Pfuscher, was jetzt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hihosilver, 22.04.09.

  1. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Habe letzten Dienstag meinen 1600 Euro teuren iMac welcher 3 Monate alt ist zum Compustore gebracht. Wegen eines Laufwerksdefektes. Am Freitag rief mich eine Mitarbeiterin dort an, dass das Laufwerk justiert werden musste weil die CD s und DVD s immer gegen den Rand ausgeworfen werden. So hatte ich den Fehler auch angegeben. Heute rief wieder jemand an und teilte mir mit, dass kein Fehler am Laufwerk festgestellt wurde. Hab dem dann das von Freitag erzählt und nach Rücksprache mit dem "Techniker" hiess es dann, innen beim Laufwerk war ein Metallteil verbogen. Bei der Abholung dann auf der Auftragsbestätigung stand. Trotz mehrfacher Prüfung konnte kein Fehler festgestellt werden. Ich dachte mir dann, wenn alles wieder geht, ists mir ja egal.

    Jetzt Das schlimme. Hab ihn zu Hause angeschlossen und nach ner Std. furchtbares entdeckt. Das Displayglas steht an der linken oberen Seite fast einen cm. weg. Und ne Schraube ist zu sehen, die von der Rückseite her nicht angezogen wurde. Bin da extra 85km. gefahren und jetzt schon 2 mal. Jetzt muss ich wieder 2 mal 85km fahren.

    Was soll ich jetzt machen? Wieder zu den Anfängern meinen teuren iMac bringen oder was kann ich da tun. Hinter dem Displayglas ist bestimmt schon jede Menge Staub.
     

    Anhänge:

  2. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Kann mir denn gar keiner helfen?
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    anrufen, erlaeutern, und auf Schadensersatz pochen, wenn sie es nicht abholen, bzw. die Versandkosten nicht uebernehmen.
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    krass ... ruf beim applecare an und frag was du machen sollst, vor allem auch vor dem hintergrund dass du schlecht zu nem AASP fahren kannst, der 1) 100km weit weg ist und 2) du mit seiner leistung überhaupt nicht zufrieden bist, da er letztlich verursachte dass du jetzt noch mal hin musst ... mal sehen was die sagen ...
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ach ja: Bei Apple anrufen und dich ueber den Service beschweren!
     
  6. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    des geht einfach so raus???? :-O

    Egal trotzdem bei Apple anrufen beschweren. Des geht so nicht die koennen nicht einfach vergessen ne Schraube reinzudrehen!
     
  8. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Danke Euch allen für die Ratschläge:) Ich glaub ich werd morgen mal bei Apple anrufen.
     
  9. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    diesem Laden würde ich nie mehr an meine Rechner lassen! Da ist bescheren schon Pflicht!
     
  10. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Aber wenn ich bei Apple morgen anrufe, dürfen die wohl nicht erfahren dass ich das selbst zusammengebaut habe oder? Nicht, dass die mir die Garantie wegnehmen. Die werden ja fragen was jetzt mit der Scheibe ist.
     
  11. mdi

    mdi Carola

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    115
    wenn Apple dir nun noch mit verfallener garantie oder ähnlichem käme, wäre das wohl der schokostreusel auf dem sahnehäubchen dieser geschichte...

    nein, ernsthaft: da brauchst du dir keine sorgen machen. die garantie verfällt keinesfalls, wenn du die scheibe abnimmst, was für eine turnusmässige reinigung ihrer innenseite und des panels sowieso angebracht und mit der notwendigen sorgfalt problemlos selbst zu erledigen ist. sogar durch das entfernen des panels, um bspw. die lüfter bzw. das gehäuse zu reinigen/entstauben oder die festplatte zu wechseln, entfällt die garantie nicht.

    selbstverständlich gilt aber, dass evtl. schäden, die durch so einen eingriff verursacht werden, anschliessend nicht als garantiefall geltend gemacht werden können. wer das trotzdem macht, ist ein schlechter mensch... in deinem fall würde ich das allerdings anders sehen, wenn du jetzt bspw. diese schraube ins nirvana gedreht hättest, und würde auch von der entsprechenden kulanz Apples ausgehen.

    ich würde es so zusammenfassen: während der garantiezeit sollte man sich auf das entnehmen der scheibe beschränken, wenn man nicht ganz genau weiss, was man da tut, und nicht das notwendige handwerkliche geschick mitbringt. nach abgelaufener garantiezeit muss man einfach abwägen, dass selbst die kleinsten, erwiesenermassen simplen eingriffe beim händler richtig ins geld gehen können. ...sowieso sind aber eingriffe ins gehäuse eher der ausnahmefall. meistens ist das doch wegen eines defekts notwendig, den man sehr schnell, also während der garantiezeit, entdeckt.
     
  12. saroman

    saroman Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    175
    Da wäre ich mir aber nicht so sicher das die Garantie nicht verfällt. Denn ein iMac ist ein in sich geschlossenes System.

    Und hier kann der Hersteller die Garantie streichen beim öffnen
     
  13. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Ja is denn jetzt schon Weihnachten? :-D

    [​IMG]
     
  14. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi Chezar,

    kaufe gerne ein "w" von Dir :)
     
  15. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Haha, wir sind hier doch nicht beim Glücksrad :) Fand den Vertipper nur zu klasse, hat mich sofort an den "Kaiser" erinnert ;)
     
  16. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Hab dann lieber nicht angerufen, nur dem Store eine mail geschickt am Donnerstag. Das war die antwort:

    vielen Dank für Ihre Email. Leider befindet sich Frau ------, die Ihnen den Rechner gestern übergeben hat, nicht im Haus. Ich werde morgen bei Ihr Rückfragen, in welchem Zustand der Rechner war, als Ihnen übergeben wurde. Der Techniker, der Ihren iMac bearbeitet hat, versicherte mir, dass er den Rechner in einwandfreiem Zustand ausgegeben hat.
    Sicherlich werden keine verbogenen oder schlecht verbauten Geräte von uns ohne Hinweise an den Kunden ausgegeben, und ein derartiger Fall ist uns noch nicht passiert in der Vergangenheit.

    Gerne schauen wir uns das Gerät noch einmal an und prüfen, woher dieser Zustand kommt, ob da ein Mangel an unserer Arbeit liegt oder woran es sonst liegen könnte.

    Sollten Sie weitere Fragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Hat sich noch keiner gemeldet. Das Laufwerk welches eigentlich repariert werden sollte, wirft manche DVD s immer noch nicht richtig aus. Ein voller Witz der Laden in R.

    Wenn es gar nicht mehr geht bring ich ihn einfach zu nem anderen ASP. Hab ja noch fast 3 Jahre Garantie:)
     
  17. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Der Laden in R.? Meinst Du den Ort an der Donau? :) Dort hab ich bisher eigentlich nur positive Erfahrungen mit dem Compustore gemacht.
     
  18. bosk

    bosk Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.05
    Beiträge:
    47
    @hihosilver
    Du meinst R. an der D.? :) Ich hab hier eigentlich auch nur positive Erfahrungen mit dem Compustore gemacht...
    Ich würde an Deiner Stelle wirklich nochmal anrufen, und auch die beiden Bilder hinschicken..
     
    Chezar gefällt das.
  19. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    genau, in der nähe vom Mediamarkt. Hatte ja die Bilder mitgeschickt in der email. Aber der Techniker streitet ja alles ab. Das mag schon sein, dass die auch Sachen richtig reparieren, sonst könnten die ja nach nem Monat zu machen. Bei mir war das sicher nicht der Fall. Die Bilder sind noch vom Laufwerksdefekt, welchen die nicht beheben konnten. Beim ersten wird die DVD richtig auseworfen und beim zweiten bleibt sie stecken und es knarzt jedesmal. Bei denen weiss einer nicht was der andere macht. 2 mal telefoniert, 2 verschiedene defekte am Laufwerk festgestellt und bei der Abholung keinen Fehler gefunden. Es wurde aber was gemacht, da die DVD s jetzt nicht mehr stecken bleiben, sondern nur halb. Das liegt an der dicke der DVD s. Die Leo DVD ist z.b. dicker als ein einfacher Rohling.
     

    Anhänge:

  20. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Dann verlang doch einfach mal den Chef und red mit dem. Soll ja manchmal wahre Wunder bewirken... nur so als Tip ;)
     

Diese Seite empfehlen