1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coda 1.6 ist erhältlich (mit Plug-Ins)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mschoening, 11.11.08.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Irgendwann werde ich doch noch schwach werden;)
    Wobei im Moment noch TextWrangler und CSSEdit ihren Dienst hervorragend leisten...
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hat sich was an der Oberfläche geändert?
    Ich hatte es vor kurzem mal angetestet aber es konnte mich nicht von TextMate abbringen.

    Coda ist sicherlich nicht schlecht aber ich kam nur langsam zurecht. Am meisten hat mich geärgert, dass die Spalten für Offline und Online Dateien direkt nebeneinander lagen und ich immer über diese kleine Schaltfläche hin- und herschalten musste und dabei schnell den Überblick verlor und falsche Dateien bearbeitet habe. :(
     
  4. wurzelchensen

    wurzelchensen Ingrid Marie

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    264
    Nee, die Oberfläche bleibt ziemlich gleich.

    Die wichtigsten Neuerungen sind Plugins und Quickfind ...

    Für Offline-Dateien benutze ich den Finder (drag n'drop) und Online-Dateien mache ich mit Coda ...
     

Diese Seite empfehlen