1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Clone DVD + Any DVD

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von buma999, 26.01.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buma999

    buma999 Boskop

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    213
    Hi, wer kennt sie nicht die klassiker von Elby...Clone und Any!

    Gibt es unter Mac osx ähnliche Software? Oder sogar die gleiche? Wer verwendet sie und kann dazu einen beitrag steuern.

    Danke!
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das Thema wird hier nicht gern gesehen, weil das Entfernen des DVD-Kopierschutzes in Deutschland illegal ist.

    Nicht kopiergeschützte DVDs kannst Du mit Toast oder Popcorn kopieren/recodieren. Wobei ich immer empfehlen würde, eine DVD möglichst von Ausgangsmaterial zu erstellen (also direkt aus Final Cut / DVD Studio bzw. iMovie / iDVD brennen).
     
  3. buma999

    buma999 Boskop

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    213
    Das entfernen ist aber nicht illegal. Ich denke jeder weiß, wie die illegale weiße aussieht. Es geht hier rein um die Programme!


     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Eines der Programme darf in Deutschland aber nicht vertrieben und beworben werden, dessen Besitz ist zwar nicht strafbar, aber sobald man es in Gebrauch nimmt macht man sich strafbar. Also wer jetzt hier zugibt es verwendet zu haben, kann(wird aber wohl nicht) Probleme bekommen. Aussedem ist es für die Forenbetreiber schlecht, wenn in ihrem Forum der Name dieses Programmes auftaucht
     
  5. riest

    riest Jamba

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    59
    ich weiß es nicht ....

    ... aber ist das kopieren als Sicherungskopie nicht erlaubt? Und wie sieht es aus, mit dem Ablegen der eigenen DVDs auf einer Festplatte? Ist das etwa auch nicht erlaubt? (Selbst wenn diese kopiergeschützt sind.) Wieso halten sich denn diese ganzen Kopiertools so hartnäckig?

    Wer weiß es - ich meine, wer weiß es rechtssicher? (Keine Meinungen bitte). Haben wir nicht eventuell einen Anwalt oder noch besser einen Vertreter der Industrie hier?
     
  6. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ist wirklich so, dass wenn eine DVD kopiergeschützt ist und man diese für eigene Zwecke ripped, dass das dann trotzdem illegal ist. Das ist nur nicht illegal, wenn die DVD nicht kopiergeschützt ist. Aber das sind die Wenigsten... Leider... Diesen Krampf könnte die Filmindustrie langsam mal aufhören. Bestraft werden die Deppen die sich Filme kaufen.... Leider....
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Dafür braucht man nur wirklich kein Anwalt sein. Dass sollte doch mittlerweile ins Allgemeinwissen übergegangen sein, oder?

    Aber gut:
    Und es missfällt mir total, dass diese Regelung das im gleichen Gesetz verbriefte Recht auf eine Privatkopie zunichte macht.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Die Umgehung des Kopierschutzes "an sich" ist illegal, unabhängig davon, ob die DVD das Eigentum des "Umgehenden" ist oder nicht.

    Anleitungen zur Umgehung von Kopierschutzen oder zur Benutzung solcher Programme werden hier im Forum nicht gestattet.

    Thread geschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen