1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CleanApp 2.2.6

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von marcozingel, 18.05.07.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Die neue Version von CleanApp 2.2.6 ist gerade herausgekommen.

    Herstellerinfo:

    • Die Stabilität und die Peformance ist in der Protokollierungs version 1.1 verbessert worden.
    • Kleinere Verbesserungen


    Mich würde interessieren,ob das DemeonApp Problem behoben wurde.
     
    #1 marcozingel, 18.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.07
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... ich nehme den AppZapper, hat jemand mal getestet, welches Programm besser ist? o_O
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Ich benutze auch aus dem o.g. Grund lieber AppZapper.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und ich Sparbrötchen benutze AppDelete! :-D

    *J*
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Dann haben wir ja alle derartigen Programme zusammen. ;)
     
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren ob man sich auf solche
    Tools, wie AppZapper & Co. auch verlassen kann?
    Wird auch nur das gelöscht, was gelöscht werden soll?
    Ich zögere noch mit solch einem "Lösch-Tool" zu arbeiten,
    weil ich Angst habe, es könnte etwas wichtiges gelöscht
    werden & mein OSX dann nicht mehr rund oder gar nicht mehr läuft.

    Ist meine Angst unbegründet? o_O
     
  7. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Also ich hab heute mal Safari auf CleanApp draufgezogen und das Ding wollte mir die halbe HD weglöschen. Nee ist natürlich übertrieben aber... login.keychain war z.B. dabei. Das wäre dann gar nicht gut, obwohl... wird ja jede Nacht gebackupt.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Ehrlich gesagt hatte ich auch einige Probleme mit CleanApp.
    Ich nutze nun ausschließlich AppTrap (gut und kostenlos).
    Link für die die es noch nicht kennen in der Signatur.
     
  9. marcoxyz123

    marcoxyz123 Empire

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    86
    Wenn man bei CleanApp den Protokollierungsdienst einschaltet kann man sich fast 100% darauf verlassen das alle Dateien einer installierten App auch entfernt werden (irgendwoher muß ja diese Information ja auch kommen da nicht alle Programme ihren Namen oder den Hersteller in die von ihr erzeugten Dateien hineinschreiben oder ein vollständiges Installationsprotokoll erzeugen)...
    Bei den Systemprogrammen ist Appzapper auf jeden Fall vorsichtiger als CleanApp aber bei den 3rt Party Apps auch sehr viel ungenauer... Aber das ist wohl immer so bei vom Hersteller mitgelieferten Applikationen... für iLife und iWork empfiehlt sich daher die Installations DVD und Safari lässt man am besten so wie es ist ;)
     
  10. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Ich verwende AppCleaner. Kostenlos und hat mich bisher nicht enttäuscht, obwohl es schon ein- zweimal hängen geblieben ist.
     
  11. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Ich benutze auch AppDelete und schaue mir immer ganz genau an was nach dem Löschen so im Papierkorb liegt bevor es endgültig gelöscht wird.

    Bin bisher sehr gut damit gefahren.
     

Diese Seite empfehlen