1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ClamXav hat ein Virus entdeckt.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ingo Henke, 25.09.05.

  1. Ingo Henke

    Ingo Henke Gast

    Hallo,

    ich habe gerade mein System auf meinem iBook auf Viren und anderen Schädlingen durchsucht. Ich habe dazu ClamXav genutzt. Das Programm hat einen Virus entdeckt, aber ich habe keine Möglichkeit diesen Schädling zu löschen.

    Hat jemand ein Rat für mich?
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Interessant.

    Poste doch mal, welche Datei befallen ist und die genaue Meldung der Software.
     
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    vielleicht kannst du auch dein problem mal etwas genauer beschreiben, dann kann man dir auch helfen.

    gruss

    jürgen
     
  4. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #4 pumpkin, 25.09.05
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.07
  5. Ingo Henke

    Ingo Henke Gast

    Die Abschlussmeldung einer weiteren Prüfung zeigt dies an:




    Started scanning
    Please note, large files will take a long time to scan.


    /Users/ingohenke/Libary/Application Support/Firefox/3xiizlza.deflaut/Cache/
    9FB82DDAd01:Exploit.W32.MS04-028 FOUND
    -----------SCAN SUMMARY------------------
    Known viruses: 40384
    Engine version: 0.86.2
    Scanned files: 11574
    Infected files: 1
    Data scanned: 3648.22 MB
    Time: 2003.468 sec (33 m 23 s)

    One or more infected files were found, but were left where they are. You can either deal with them yourself, or scan again with the preferences se to move them into different folder.
     
  6. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    das heißt doch nicht dass der virus "os x tauglich" ist. diese virenscanner haben die gleichen virensignaturen wie die für windows. und wenn auf deinem rechner in einer datei ein windows virus schlummert, findet der scanner den auch. nur bei dir passiert nix.
     
  7. soeren

    soeren Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.05
    Beiträge:
    8
    Einfach mit dem Finder in den Ordner (.../Caches/.../v1.0) gehen und die Dateinen löschen. ClamXav findet bei mir in diesem Ordner auch Viren und gehe immer so vor.
     

Diese Seite empfehlen