1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cinema Display an S-Video/Composite

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Schapost, 18.03.09.

  1. Schapost

    Schapost Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich würde gerne ein Apple Cinema Display als reinen Videomonitor an einen Conopus ADVC-110 Video Converter anschließen. Dieser hat aber nur S-Video und Composite ausgänge. Gibt es da eine Möglichkeit?

    danke!!
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    welches CD?
     
  3. Schapost

    Schapost Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    9
    Apple Cinema Display 23" aus der gerade zuende gegangen Serie im Alu-Look. hat nur einen Apple DVI Stecker.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du würdest einen Analog-auf-Digital-Wandler benötigen (sowas hier eventuell, ab 200 Euronen aufwärts). Aber Du wirst natürlich niemals an die native Auflösung des ACD (1920x1200) herankommen.
     
  5. Schapost

    Schapost Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    9
    Hey super! Danke schonmal für den Tip. Aber irgendwie scheint es mir etwas seltsam, dass ich dann erst mit dem Canopus Digital auf Analog um dann mit einem nächsten Coverter wieder auf digital zu konvertieren. Gibt es vielleicht noch die Möglichkeit mit einer zweiten Grafikkarte ein 3tes Cinema display an zu schließen, auf dem man dann ein DV Bild ausgeben kann ohne, dass man direkt 30% seiner CPU entraubt wird?
    ich mache in Logic Musik zu Filmen und das ist oft ziemlich rechenintensiv.
    G5 Dual 1.5 mit GeForce FX 5200
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ja, das geht. Schraube in den G5 einfach eine Apple-kompatible (!) Grafikkarte hinein. Am besten die FX 5200. Es muss aber wirklich eine Mac-Version sein, Karten aus handelsüblichen PCs funktionieren im G5 nicht.
     
  7. Schapost

    Schapost Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    9
    ja, dass es geht wusste ich schon aber ob die Version mit der zweiten grafikkarte auch von der performance mit der Canopos mithalten kann wäre meine Frage?!?!?
     

Diese Seite empfehlen