China: Apple entfernt CallKit Apps

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
China: Apple entfernt CallKit Apps



Nach den VPN-Apps ist jetzt eine weitere App-Kategorie von Löschungen in China betroffen. Apple beginnt offenbar die Entfernung von Apps, die auf das CallKit Framework setzen. Grund ist, erneut, die Regulierung seitens der chinesischen Regierung.

Apple geht den Schritt wie gewohnt sehr offen an. Der Konzern informiert Entwickler dieser Tage über die neuen Regularien. Demnach müssen Entwickler entweder CallKit aus der App entfernen oder dürfen ihre App generell nicht mehr anbieten.

Der Schritt ist grundlegend nichts Neues, bereits letztes Jahr wurde Skype aus dem Store entfernt. Ebenso hat der lokal sehr erfolgreiche Messenger WeChat die Funktionalität nach kurzer Zeit wieder entfernt. Die chinesische Regierung möchte so noch mehr Kontrolle gewinnen und ihren Bürgern nach und nach die Nutzung von Voice over IP Diensten untersagen.
CallKit - Apple reagiert rigoros


Was die Integration des Dienstes betrifft, kennt Apple kein Erbarmen. Selbst Apps, die CallKit nur zum Pausieren von Audio- oder Videoinhalten bei einkommenden Anrufen setzen, wurden entfernt. CallKit wird seit iOS 10 angeboten, es bietet für Voice over IP Anrufe dieselbe Darstellung wie für herkömmliche Telefonanrufe.

Via 9to5Mac
 

Schupunkt

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
13.12.14
Beiträge
3.358
Echt traurig, zwischendurch könnte man fast glauben China öffnet sich langsam und gewehrt seinen Bürgern mehr Freiheit, aber dann holen einen solche Berichte immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück...
 

Verlon

Ananas Reinette
Mitglied seit
05.09.08
Beiträge
6.202
  • Like
Wertungen: echo.park

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Würd mich auch mal interessieren wo sich China im Hinblick auf seine Bevölkerung verbessert hat?! Wenn ich mir so die Berichte und Insights von diesem Social Scoring Model ansehe wird mir eher schlecht ,...
 

Zug96

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
28.01.13
Beiträge
2.882
China will ja als erster Staat die komplette Überwachung ihrer Bevölkerung. Da China für die EU und co sehr wichtig sind für den Handel, wagt es ja kein hoher Politiker auszusprechen was das für Idioten sind. China ist keineswegs besser was Freiheit angeht als gewisse islamische Staaten...

Leider wurde als die Chinesen noch ein Niemand waren niemand aktiv und heute ist es wohl zu spät von aussen was zu ändern. Man kann nur hoffen, dass die Bevölkerung eines Tages einen grossen Aufstand versucht, was aber schwierig werden dürfte.
 

GrundeinkommenFAN

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
09.04.18
Beiträge
12
China will ja als erster Staat die komplette Überwachung ihrer Bevölkerung. Da China für die EU und co sehr wichtig sind für den Handel, wagt es ja kein hoher Politiker auszusprechen was das für Idioten sind. China ist keineswegs besser was Freiheit angeht als gewisse islamische Staaten...

Leider wurde als die Chinesen noch ein Niemand waren niemand aktiv und heute ist es wohl zu spät von aussen was zu ändern. Man kann nur hoffen, dass die Bevölkerung eines Tages einen grossen Aufstand versucht, was aber schwierig werden dürfte.
Also ich finde, was die BRD seit 2015 macht viel schlimmer und das führt indirekt zu einen Überwachungsstaat aus europäischer Sicht und das finde ich viel schlimmer, weil die Gesellschaft sehr auf freiheit sind. wenn man das ändert dann zerstört man auch was hier.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Das hätte ich gerne etwas mehr elaboriert und nicht nur so hingestellt. Ich würde meinen ich weiß sehr genau was die BRD, und Österreich, so anstellt in Sachen Vorratsdatenspeicherung und Co. - ich bin in mehreren Vereinen und gehe so auch dagegen vor - aber was davon schlimmer ist als in China würde mich dann doch sehr interessieren. Also im Sinne der nachweislichen Fakten und nicht nur im Sinne von unargumentierten/nicht dokumentierten Tatsachenbehauptungen.

Ohne Frage - die Freiheit mag da tw. in Gefahr sein - In China ist sie mMn aber nicht in Gefahr, es gibt sie einfach nicht. Und wie sehr "die Gesellschaft auf Freiheit ist" weiß ich momentan auch nicht. Dank Terrorismus-Panikmache sind ja offenbar viele der Meinung Überwachung sei gut ,... und wählen dann auch etwaige Parteien offenbar. Btw.: China ist ein autoritärer Staat. Platz 139 auf dem Demokratieindex im Vergleich zu Platz 13 von Deutschland ,...
 

GrundeinkommenFAN

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
09.04.18
Beiträge
12
Was interessieren mich irgendwelchen Ranking, es zählt was wirklich passiert.

In Berlin gab doch schon testweise überwachungskamera die jeden analysieren können.
angela merkel hat doch vor kurzen gesagt, deutschland soll den Anschluss an KI nicht verlieren. Aber leider braucht man für ein Überwachungstaat die künstliche intelligenz, weil es eine technologie ist, die immer erreichbar sein wird usw.. es steuert alles darauf hin. Aber man kann nicht china mit europa oder deutschland vergleichen, weil die gesellschaften extrem anders sind und das als schlecht darzustellen ist einfach falsch.

und außerdem hier läuft doch schon die überwachung, wenn man z.b die gez bzw den rundfunkbeitrag nicht zahlt. dann werden einfach alle datenschutz gesetze ignoriert (siehe den Meldedatenabgleich) oder die datenschützer vereine kritisieren es nicht und schon werden jedes jahr millionen menschen ausgebeutet, gepfändet bis zum gefängnis. du denkst wir leben im frieden? nein es ist nur eine illusion.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Nein. Es interessieren auch solche Rankings. Denn in Deutschland, und Österreich, hat es letztlich noch der Wähler in der Hand. In Autoritären Staaten wie China nicht.

Ja ich weiß vom Südkreuz, KI ist nicht gleich Überwachung und die GEZ nicht der Vorbote des Teufels und der Hölle. Und sry, aber Themenverfehlung. Ich spreche nicht von Frieden - ich sprach davon dass ich gerne mit Zahlen und Fakten hinterlegte Argumente hören würde warum Deutschland, deiner Aussage nach, schlimmer als China ist. Ein paar Kameras auf einem Bahnhof und ne "Zwangsabgabe", deren Compliance mit der DSGVO noch durchgefochten werden muss wenn die Verordnung in Kraft ist, sind für mich noch keine Argumente ,...
 
  • Like
Wertungen: saw

GrundeinkommenFAN

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
09.04.18
Beiträge
12
Nein. Es interessieren auch solche Rankings. Denn in Deutschland, und Österreich, hat es letztlich noch der Wähler in der Hand. In Autoritären Staaten wie China nicht.

Ja ich weiß vom Südkreuz, KI ist nicht gleich Überwachung und die GEZ nicht der Vorbote des Teufels und der Hölle. Und sry, aber Themenverfehlung. Ich spreche nicht von Frieden - ich sprach davon dass ich gerne mit Zahlen und Fakten hinterlegte Argumente hören würde warum Deutschland, deiner Aussage nach, schlimmer als China ist. Ein paar Kameras auf einem Bahnhof und ne "Zwangsabgabe", deren Compliance mit der DSGVO noch durchgefochten werden muss wenn die Verordnung in Kraft ist, sind für mich noch keine Argumente ,...
Argumente sind schön und gut, aber du ignorierst die Fakten. Es ist Fakt dass dadurch Erfahrungen gesammelt worden sind und es wurde immer schlimmer bis heute.

Eben nicht autorität ist nichts, was schlimmes solange die Gesellschaft es so wollten, aber ich lebe dort nicht und kann es nicht hier vergleichen. Ich kann doch nicht wie du einfach so sagen nur weil ein autoritäer staat ist, ist es automatisch schlecht. Wenn die Menschen es dort so wollen dann ist es so. Ich kenne paar Ausländer, die über Deutschland nur noch lachen können, weil die es nicht verstehen, wie man sich selbst vernichtet.

Vielleicht merkt du es nicht und willst es nicht akzeptieren. Aber mir sind Praxiserfahrungen viel wichtiger, als die theorien. Fakt ist Millionen Menschen werden durch die Zwangsabgabe bestraft nur weil man nicht zahlen will? Es werden dafür jedes Datenschutz Gesetz ignoriert in die Privatsphäre stark eingegriffen und die Freiheit entzogen. Also wenn du, dass nicht kennst, dann verstehe ich auch, dass die AFD Wähler so stark sind. soviel Ignorant schadet nur und das viel mehr als in China oder Russland.

Du kannst es sehen, wie du es möchtest, aber die Erfahrungen von GEZ usw... beeinflussen die Gesellschaft und kein anderes Medium kann es besser. Ob du es glauben willst oder nicht, aber durch die Rundfunkanstalten erreicht man Millionen Menschen und die werden sich verändern bis heute ist es so.
 

Schupunkt

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
13.12.14
Beiträge
3.358
Würd mich auch mal interessieren wo sich China im Hinblick auf seine Bevölkerung verbessert hat?! Wenn ich mir so die Berichte und Insights von diesem Social Scoring Model ansehe wird mir eher schlecht ,...
Das ist immer eher so ein Gefühl, wenn man mal wieder länger nichts negatives hört, auch weil sich deren Wohlstand in den letzten Jahren deutlich verbessert hat. Tatsächlich ist es natürlich genau das Gegenteil, mehr Wohlstand heißt mehr Technik und mehr Technik bedeutet mehr Überwachung. Ja, dieses scoring ist wirklich schlimm.
Ich weiß nicht ob die chinesische Bevölkerung es noch schaffen kann sich aus dieser Lage zu befreien.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
  • Like
Wertungen: revunix und Zug96

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Argumente sind schön und gut, aber du ignorierst die Fakten. Es ist Fakt dass dadurch Erfahrungen gesammelt worden sind und es wurde immer schlimmer bis heute.
Falsch. Ich fordere für deine Aussagen Fakten - ich will etwas belegbares - und nicht nur irgendwelche Aussagen die einfach so polemisch in den Raum gestellt werden. 20 Kameras am Südkreuz sind schlimmer als 2, das stimmt. Aber ich will keinen Beleg dafür dass es in Deutschland schlimmer wird - ich will immer noch einen Beleg für deine ursprüngliche Aussage. Dass es in Deutschland schlimmer sei als in China. Aber gut, sry ich muss kurz zynisch werden, du hast recht. Die Chinesen haben am Südkreuz sicher weniger Kameras als die Deutschen. Fair Point ,... Und wie viele Haben die in all ihren Bahnhöfen? ;)

Eben nicht autorität ist nichts, was schlimmes solange die Gesellschaft es so wollten, aber ich lebe dort nicht und kann es nicht hier vergleichen. Ich kann doch nicht wie du einfach so sagen nur weil ein autoritäer staat ist, ist es automatisch schlecht. Wenn die Menschen es dort so wollen dann ist es so. Ich kenne paar Ausländer, die über Deutschland nur noch lachen können, weil die es nicht verstehen, wie man sich selbst vernichtet.
Doch ich kann sagen das ein autoritärer Staat automatisch schelcht ist. Denn doch haben die Bürger nicht die Wahl und es ist irrelevant ob es die Gesellschaft so will oder nicht. Wenn es keine fairen, offenen, Wahlen gibt dann ist das zu verurteilen und du kannst mir bei bestem Willen nicht mit dem Bürgerwillen kommen. Das kann ich dir, wie ich es schon habe, bei Deutschland hingegen.

Vielleicht merkt du es nicht und willst es nicht akzeptieren. Aber mir sind Praxiserfahrungen viel wichtiger, als die theorien. Fakt ist Millionen Menschen werden durch die Zwangsabgabe bestraft nur weil man nicht zahlen will? Es werden dafür jedes Datenschutz Gesetz ignoriert in die Privatsphäre stark eingegriffen und die Freiheit entzogen. Also wenn du, dass nicht kennst, dann verstehe ich auch, dass die AFD Wähler so stark sind. soviel Ignorant schadet nur und das viel mehr als in China oder Russland.
Auf ne AFD Diskussion lasse ich mich nicht ein. Ich stell hier immer nur die Aufgabe - ohne das ich eine Antwort hören will - nachzudenken ob das wirklich ne Alternative ist. Wenn wir von Interneblokade und eingeschränkte Freiheit und Meinungsäußerung in China zu "Hier müssen wir GEZ Zahlen kommen" komme ich zu dem Schluss dass es Deutschland sehr gut geht. Super!

D
u kannst es sehen, wie du es möchtest, aber die Erfahrungen von GEZ usw... beeinflussen die Gesellschaft und kein anderes Medium kann es besser. Ob du es glauben willst oder nicht, aber durch die Rundfunkanstalten erreicht man Millionen Menschen und die werden sich verändern bis heute ist es so.
Entschuldigung, aber das ist nachweislich altes Denken und wirklich faktisch falsch. Heutzutage erreichen nicht die Staatsmedien die meisten Leute. Es sind die sozialen Netzwerke. Ich empfehle zur Literatur das Buch eines "befreundeten" Podcasters - Redaktionsschluss von Stefan Schulz.

Für mich ist die Diskussion hier aber beendet. Das höfflichste Wort was mir für die Argumentationen noch einfällt ist Polemtik. Ich empfehle indess gerne etwas anderes: Ich weiß nicht ob du politisch echt aktiv bist - wenn nicht werde es. Wir haben in diesem Land diese Freiheit. Du wirst politisch nichts ändern wenn du derartige Dinge in diesem Forum ablässt. Steh auf, besuche regionale Veranstaltungen, lass dich zur Wahl der Partei die du für unterstützenswert hältst aufstellen. Oder mache es anders. Werde Journalist und decke Dinge auf. Unterlege die Polemik mancher Parteien mit Argumenten und Fakten. Tritt vereinen bei. Ich tat das vor vielen Jahren. Ich sehe etwaige Verschlimmerungen was Digitalpolitik betrifft auch schlimm. Darum schreibe ich (in anderen Pulikationen als hier) darüber und wurde Mitglied des CCC und der Gesellschaft für Freiheitsrechte. Ich geh gegen solche Dinge vor und hab mehrere Klagen eingereicht mit diesen Vereinen. Wir können das. Die Bürger in China nicht. Um letztlich noch einen Bogen zum Thema zu spannen ;)

Für alle ganz zurück zum Thema, eines frage ich mich seit gestern: Sind VoIP Calls eigentlich per Default verschlüsselt oder wovor hat China Angst? CallKit/VoIP kannste doch eigentlich genauso mit sniffen. Oder gehts einfach darum das Mobilfunk einfacher ist?
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Das ist immer eher so ein Gefühl, wenn man mal wieder länger nichts negatives hört, auch weil sich deren Wohlstand in den letzten Jahren deutlich verbessert hat. Tatsächlich ist es natürlich genau das Gegenteil, mehr Wohlstand heißt mehr Technik und mehr Technik bedeutet mehr Überwachung. Ja, dieses scoring ist wirklich schlimm.
Ich weiß nicht ob die chinesische Bevölkerung es noch schaffen kann sich aus dieser Lage zu befreien.
Ich weiß garnicht ob sie das aktuell möchten. Es wird ja vielleicht wirklich besser. Die haben das größte Wirtschaftswachstum, die Leute haben Arbeit, man darf jetzt sogar wieder zwei Kinder kriegen ,... Schwer. Glaub denen fliegt das erst um die Ohren wenn nicht mehr die ganze Welt neidisch auf China blickt. Ich denke aber das kommt bald. Das technische Wachstum der letzten 10 Jahre (nennen wir es iPhone Ära) wird es in den nächsten 10 Jahren nicht mehr geben mMn. Das tut Apple ein bisschen weh, ich denke aber den Ländern mit Fertigung dahinter noch wesentlich mehr. Das könnte dann ggf. doch zu "Aufständen" führen (Ich red einfach nur von Wille zur Änderung, kein Aufruf zur Gewalt)
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Sind VoIP Calls eigentlich per Default verschlüsselt oder wovor hat China Angst? CallKit/VoIP kannste doch eigentlich genauso mit sniffen. Oder gehts einfach darum das Mobilfunk einfacher ist?
Apple schreibt ja schon seit längerem vor, dass sämtlicher Netzwerkverkehr von Apps unter iOS verschlüsselt ablaufen soll. Da wird das beim hauseigenen CallKit, welches dann quasi an die Apps "ausgeliehen" wird, vermutlich ebenso sein.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Sind VoIP Calls eigentlich per Default verschlüsselt oder wovor hat China Angst? CallKit/VoIP kannste doch eigentlich genauso mit sniffen. Oder gehts einfach darum das Mobilfunk einfacher ist?
Apple schreibt ja schon seit längerem vor, dass sämtlicher Netzwerkverkehr von Apps unter iOS verschlüsselt ablaufen soll. Da wird das beim hauseigenen CallKit, welches dann quasi an die Apps "ausgeliehen" wird, vermutlich ebenso sein.
Hrm interessanter Punkt. Ich dachte CallKit hat nur mit der Darstellung im System zu tun (Weil es aussieht wie ein normaler Anruf) und das was dahinter passiert ist ihnen egal. Das nutzen ja auch Apps die gar kein VoIP machen. Vielleicht hängt da aber echt die Bedingung dran das wenn Call dann verschlüsselt ,... Muss ich mir mal durchlesen, guter Ansatz, danke.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Also ob da wirklich was hinten dran hängt, kann ich nicht sagen. Aber wenn doch, dann glaube ich fast sicher, dass es dann so umgesetzt ist, wie ich geschrieben habe.
 

Schupunkt

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
13.12.14
Beiträge
3.358
Ich weiß garnicht ob sie das aktuell möchten. Es wird ja vielleicht wirklich besser. Die haben das größte Wirtschaftswachstum, die Leute haben Arbeit, man darf jetzt sogar wieder zwei Kinder kriegen ,... Schwer. Glaub denen fliegt das erst um die Ohren wenn nicht mehr die ganze Welt neidisch auf China blickt. Ich denke aber das kommt bald. Das technische Wachstum der letzten 10 Jahre (nennen wir es iPhone Ära) wird es in den nächsten 10 Jahren nicht mehr geben mMn. Das tut Apple ein bisschen weh, ich denke aber den Ländern mit Fertigung dahinter noch wesentlich mehr. Das könnte dann ggf. doch zu "Aufständen" führen (Ich red einfach nur von Wille zur Änderung, kein Aufruf zur Gewalt)
Nicht nur die Sättugung des Marktes bei Smartphones wird für China in näherer Zukunft ein Problem, auch technische Entwicklungen wie der 3D-Drucker werden dazu beitragen.
Ich warte schon auf den Tag an dem bei Deichmann ein 3D-Drucker steht an dem die Kunden ihre selbst gestalteten Gummi clogs direkt vor Ort ausdrucken können.
Dann wird der Drucker noch in China hergestellt die Produkte die er druckt aber nicht mehr...
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.898
Na kommen viele Dinge die deren industriellen Fortschritt bedrohen, klar. 3D Drucker ,... interessantes Thema ,... ich will endlich meinen Schoko- und/oder Pizzadrucker ^^