1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chaos im Itunes verwalteten Musik Ordner

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Lucky182, 09.06.07.

  1. Lucky182

    Lucky182 Gloster

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    64
    Hi all,

    ich hab mittlerweile bei allen meinen Titeln die Alben ergänzt um auch in den Genuss von Cover Flow zu kommen...

    bevor ich was umbenannt habe (Ordnerstruktur)

    ITunes Ordner => Paul McCartney=> unbekanntes Album => Hopeofdeliverance.mp3

    nachdem umbenennen:
    ITunes Ordner => Paul McCartney=> unbekanntes Album => Hopeofdeliverance.mp3
    und
    ITunes Ordner => Paul McCartney=> Off the Ground => Hopeofdeliverance.mp3

    wie bereinige ich das?

    Das ist jetzt bestimmt bei 900 Songs so. Echt assi! Dabei bin ich doch auf Itunes Library Ordner verwalten gegangen. Aber das komische ist: Itunes zeigt im Programm selber die Titel alle nur einmal an.

    Bitte um Hilfe!

    thx, Lucky.
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Verstehe ich das richtig, dass Du im Finder, im iTunes-Ordner, Unterordner umbenannt hast?
     
  3. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Deiner Beschreibung nach, hast Du die Titel/Alben in iTunes umbenannt - oder?

    Sollte sich allerdings Bonobos Vermutung bestätigen und Du hättest im Finder Ordner umbenannt, dann hast Du einen Fehler gemacht. Dann hilft nur noch manuelles aufräumen.

    Gehe mal über das Kontextmenü des markierten Titels in iTunes auf [Im Finder zeigen]. Dann kannst Du wenigstens feststellen, welche Datei mit der Bibliothek verknüpft ist.
     
  4. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Du könntest alle Musikordner aus dem Finder in iTunes importieren. Vorher aber einstellen das iTunes alles automatisch verwaltet. Du mußt dann nur noch die doppelten Titel entfernen, und dafür gibts bestimmt irgendwo ein Skript
    Und ab dann nie wieder(!;)) den iTunes- und/oder Musikordner im Finder benutzen!

    Gruß Nils
     
  5. Lucky182

    Lucky182 Gloster

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    64
    Natürlich habe ich das Zeug in Itunes umbenannt.
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Mh, das klang in meinen Ohren halt nicht so, weil Du von "Ordnerstruktur" schriebst und vom "ITunes Ordner" [sic!].
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Wie es zu den Duplikaten kam, kann ich mir (und Dir) aufgrund der Beschreibung zwar auch nicht erklären... aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, das automatisch in Ordnung bringen zu lassen.

    Eine Möglichkeit wäre, mit Automator ein Skript zu erstellen, welches alle Ordner im Verzeichnis "iTunes", die den Namen "Unbekanntes Album" tragen, sucht und in den Papierkorb verschiebt.

    Vorher musst Du aber sicher gehen, dass von allen Ordnern mit diesem Namen auch wirklich ein Duplikat mit dem richtigen Album-Namen existiert. Nicht, dass Du Musik löschst, die garnicht doppelt vorhanden ist! :oops:
     
  8. Lucky182

    Lucky182 Gloster

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    64
    leider habe ich auch Titel, bei denen ich nicht den Album Namen weiß. Aber ich glaube ich werde meine ganze Bibliothek aus Itunes extrahieren, und dann den library Ordner leer löschen, und dann alle wieder importieren.

    Es ist aber leider eine Krückenlösung.

    Ganz Nebenbei, gibt es eine Möglichkeit im Vollbild Coverflow Modus eimzelne Tracks der angezeigten Alben auszuwählen? Mir ist nämlch aufgefallen, das es in dem Ipod-Iphone-ad gemacht wird.
     

Diese Seite empfehlen