1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chaos auf dem Mac...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Foto-Fee, 13.02.09.

  1. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Hallo Zusammen!

    Bin noch ein Mac-Neuling und hab einfach mal ein bißchen rumprobiert...:-[ (ich hab na klar auch ne Menge Bücher, aber steht ja auch nicht immer alles drin...)

    Also jetzt das Problem: Plötzlich fehlen ein paar Dinge, z.B. "Erscheinungsbild" in den Systemeinstellungen und die Schlüsselbundverwaltung ist auch futsch...
    Ich hab schon überall gesucht, aber ich find nix wieder.
    Dann noch ne Frage: habe mal im Fenster Monitor geguckt und plötzlich war meine Schrift viel größer:oops:. Was ist denn so eure Standard-Einstellung bei der Auflösung?

    Danke schon mal für die Hilfe!

    Grüße, Claudia
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Puh, das ist eine Menge.

    Auflösung: abhängig vom Display

    Für den Rest wäre es natürlich gut zu wissen, was genau du angestellt (bzw. gelöscht) hast.

    Wenn sich etwas aus den Systemeinstellungen vertschüsst, dann ist das schon ein ziemlich gravierendes Problem.
     
  3. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Oh ha...:-c
    Ich weiß echt nicht mehr, was da schief gelaufen ist?! Ich kann mich echt nicht erinnern. Wird man denn beim Löschen von sowas gewarnt?
    Mit welcher Funktion kann man denn am besten suchen? Spotlight bringt kein Ergebnis.
    Display 15,4" vonMacBookPro wg. Auflösung.
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das einfachste: Hast du ein Backup? Wenn ja dann setzte das OS neu auf, wenn nein dann sichere deine wichtigen Daten und setzte dann neu auf.

    Ohne zu wissen was du gemacht hast ist das die einfachste/schnellste Lösung.

    In Zukunft würde ich das System auf eine externe Festplatte mittels CCC oder SuperDuper! klonen, von der starten und dort die "Experimente" ausführen. So arbeitest du immer auf einer Kopie deines Systems und kannst das eigentliche System nicht zerschießen.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du hast nicht zufällig Deinen Häuschen-Ordner umbenannt?
     
  6. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Also erst ein Backup und dann OS neu aufspielen? Gibt es denn die Möglichkeit der Reparatur ohne daß alles gelöscht wird?

    @quarx: Häuschen umbenannt??? Sorry, helf mir mal auf die Sprünge...
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Schau mal, das ist in etwa so wie wenn du den Arzt anrufst, ihm mitteilst, dass irgendein Teil an deinem Körper schmerzt und er nun eine Ferndiagnose zu deinem Gesundheitszustand stellen soll.

    Es fehlen einfach die Informationen. :(
     
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ich fürchte, die Foto-Fee hat keine Datensicherung...
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das hat sie ja bereits geschrieben.
     
  10. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Damit ist der Benutzerordner gemeint, der als Icon ein Häuschen hat.
     
  11. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Nein, den "Häuschen-Ordner" sieht immernoch so aus, mein Name drunter, klein geschrieben, direkt hintereinander.
    Also, was ich in den 10 Tagen, die ich das MacBookPro habe, gemacht habe ist: ein paar kleine Apps geladen, z.B.Little Snitch, Path-Finder, Isolator, und diverse Foto-Programme...
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Du hast irgendwelche Eingriffe im System vorgenommen. Die wären interessant.

    Was hast du z.B. gemacht, bevor dir die Schlüsselbundverwaltung abhanden gekommen ist? Bist du bei deinen Experimenten mit der Schlüsselbundverwaltung in Kontakt gekommen? Hast du irgendwelche Programme installiert, die dir eine bessere Performance versprechen?
     
  13. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Also, ich glaub ich hab in der Schlüsselbundverwaltung was geändert.Habe Paßwörter zum Schlüsselbund hinzu gefügt. Als ich Vile fault angelegt habe, war der Schlüsselbund futsch und heute hab ich bemerkt daß "Erscheinungsbild" im System fehlt.
    Sorry, daß ich nur ungenaue Angaben machen kann:-[

    und ich hab "Safari-Block" installiert!
     
  14. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Wenn ja, hieß es zufällig "Onyx"?
     
  15. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    Ne, Onyx ist nicht drauf, das hätte ich behalten...
    Kann ich mir was eingefangen haben???
     
  16. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
  17. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    ooooh, ich hab grad mal ein bißchen gegoogelt und vielleicht weiß ich jetzt was los ist.
    Also, ich hab den Ordner "Gestern" aufgemacht und gedacht, ups, ist das voll hier und dann Daten gelöscht.
    Hab ich somit die Systemeinstellung vielleicht gelöscht?
     
  18. Foto-Fee

    Foto-Fee Gala

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    48
    @nev 03 : War auf Rapidshare unterwegs, hatte dann aber ein blödes Gefühl und hab mit IAntiVirus drüber geschaut, war alles ok.
     
  19. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Da du vermutlich als Administrator arbeitest - ja.
    Du "Put Back" Funktion (also automatisch aus dem Papierkorb an die richtige Stelle wiederherstellen, wie unter Windows) ist leider erst wieder mit Snow Leopard (das neue OS X) möglich.
     
  20. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Anti-Viren Programme solltest du in Zukunft durch ein aktiveres Sicherheitsverhalten deinerseits (also nicht alles anklicken/runterladen) ersetzen.
     

Diese Seite empfehlen