1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CES: Der Abschlussbericht

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 14.01.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    So, der Rummel ist überstanden. So langsam verziehen sich auch die letzten Journalisten aus Las Vegas, die nach der größten Verbraucherelektronikmesse noch ein oder zwei Tage Urlaub eingeplant hatten - der Rauch verzieht sich und ermöglicht einen subjektiven Blick auf das, was uns im Laufe des Jahres tatsächlich erwarten wird. Zumal sich nächstes Jahr die MacWorld Expo und die CES überlappen werden, sollte man dieses Jahr nochmal einen Blick auf die Technik für die Masse werfen.

    So,was gab es also? Zunächst einmal: Eine ganze Menge an schlechter und wirklich, wirklich unbrauchbarer Technik. Ein Großteil der Angebote war weder technisch noch optisch ansprechend und in vielen Fällen schlicht unbrauchbar, was zu einem großen Teil an der Präsenz von Anbietern aus dem ostasiatischen Raum liegt - die Anzahl der iFakes ist umwerfend. Des weiteren gab es das gleiche Produkt sehr oft: So wurden nicht weniger als 8000 neue HDTV-Fernseher angekündigt, die natürlich alle irgendwie auf die ein oder andere Art die selben Features haben. Ein wenig herausstechend war ein Fernsehmonster aus dem Hause Panasonic, das mit stolzen 150 Zoll die Maße jedes Wohnzimmers sprengen sollte. Problem nur: Es wird vor 2009 keinen Markt erreichen, und wenn es doch irgendwann nach Deutschland kommen sollte - was dann so um 2010 sein dürfte - wird sich der Durchnschittsverbraucher ohnehin in dieser Preisklasse eher einen Kleinwagen gönnen. Ein weiterer Antitrend dieses Jahres waren die digitalen Fotorahmen: In keinem einzigen Land erfreuen sie sich größerer Beliebtheit, dennoch muss jeder Anbieter ein entsprechendes Gerät im Angebot haben: Das geht dann leider so weit, dass man ein kleines Feuerwehrauto mit einem 1,5-Zoll-Bildschirm findet.

    Aber es gab natürlich auch Dinge, die die CES doch wieder einen würdiges Flair verleihen: So zeichnet sich endlich ein Gewinner im schon lange andauernden Krieg der HD-Formate ab und Sony scheint mit seinem eigenen Format BlueRay so langsam die Oberhand zu gewinnen, nachdem während der CES einige Filmstudios angekündigt haben, in Zukunft nur noch auf BlueRay zu setzen. Apple ist im Übrigen auch Mitglied einer Firmenallianz zur Förderung von BlueRay, in sofern sind wir als Macuser da auf der richtigen Seite.
    Und, was natürlich jedem gefällt: Die Preise gehen weiter runter, egal in welchem Gebiet. Ob es sich um Fernseher, Beamer, Bildschirme, Festplatten oder irgendwas anderes geht: Der starke Konkurrenzkampf sorgt für Preise, die dem Verbraucher gefallen.
    Und letztendlich scheinen auch die PC-Hersteller endlich, endlich gemerkt zu haben, dass das optische Auftreten eines Computers sehr wohl wichtig ist. Es scheint nach wie vor keine ähnlich große Priorität wie das Innere zu haben, aber es zeichnet sich ein Trend ab. Vor allem Microsoft ist in diesem Gebiet sehr aktiv und unterstützt die Hersteller nach Kräften. So gab es zur CES zum Beispiel eine Modeshow auf Microsofts Messestand zu betrachten. In den PC-Foren gibt es dazu jedoch lustige Kommentare á la: "Nette Hardware, jetzt brauchen wir nur noch ein cooles Betriebssystem."
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 14.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.08
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Alles okay, bis auf, dass BlueRay eigentlich "Blu-Ray" ist :) Aber ich habe vor gerade mal zwei Tagen auch erst bei Wikipedia nach "Blue-Ray" gesucht.
    Lässt sich halt besser schützen, wenn man die Orthografie außer Acht lässt.

    Gruß, Alex
     
  3. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    alles okay? dann suche den fehler in diesem satz ;)

     
  4. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Autsch...
     
    cws gefällt das.
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Weder - noch nicht weder - oder
    war technisch - liegt - was denn nun, war oder ist

    hatten?
    ... wer suchet, der findet. Diesmal hat sich Felix wohl unter Zeitdruck bewegt, oder es fiel mir besonders auf.

    Aber:

    Ich bin ein Teillegastheniker. :innocent:
    Unabhängig davon aber finde ich, dass ich die Artikel von Felix inhaltlich gut und auch gut lesbar sind.
    Felix ist ein klares Argument für den redaktionellen Teil von AT.
     
  6. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    :) Ist nur mir das aufgefallen?
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nur ein Gedanke..

    Was ich mir schon seit geraumer Zeit beim Lesen der News denke: Ich würde es offen gestanden sehr begrüssen, wenn Rechtsschreibfehler per PN gemeldet würden - so könnten die Kommentare auch wirklich Kommentare und Meinungen zum Inhalt der Meldung bleiben. Mir geht es hierbei nicht darum, die Artikel der Redaktion schönzureden - es sind wirklich oft einige Hämmer drin, was das angeht. Aber wenn die ersten fünf Beiträge nur aus Rechtschreibkorrektur bestehen, finde ich das irgendwie.. anstrengend.
    Ich bin sicher, Felix und Co freuen sich sehr über jeden aufgezeigten Fehler und bemerken es über PNs sogar unter Umständen schneller als auf diese Weise. Ich weiß schon, ich hab sicher auch schonmal nur mit ner "Fehler-Meldung" geantwortet, und prinzipiell ist das auch nicht so dramatisch - ich finde nur, dass das in letzter Zeit ein wenig ausartet.
     
  8. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich bin ja ein altmodischer Anhänger des Korrekturlesens. Alte Angewohnheit vor dem Drücken des Sendeknopfes. Kann man wohl nichts machen, oder ? :-D
     
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich stimme der Kritik, auch der an mir, zu. Es sollte keine öffentliche Rechtschreibkorrektur geben, ist auch mein erster Beitrag in dieser Rubrik. wer im Glashaus sitzt ...

    Das ich es diesmal gemacht habe ist auch eher dadurch bedingt, dass ich in Felix Beiträgen durchaus journalistisches Talent sehe, sie haben es verdient, dass sie ordentlich korrekturgelesen werden. Die Fehler im Beitrag sind offenkundig auch nicht Unfähigkeit, sondern Schlamperei. Es ist schade, denn die Beiträge, auch dieser sind durchaus informativ, unterhaltsam lesbar und intelligent.
     
    Macholino und AgentSmith gefällt das.
  10. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Nach cws' Worten sollte der Thread geschlossen werden. Er hat alles gesagt, allumfassend.
     
    AgentSmith gefällt das.
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich bin sicher, wenn du jetzt nichts gepostet hättest, wäre der Thread auch ohne Schliessung sanft und unbemerkt in die ewigen Jagdgründe übergetreten.. ;)
    Aber ansonsten stimme ich dir zu - das habe ich cws auch schon privat wissen lassen :)
     
  12. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ist ja ein Ding. Ich auch, aber mit Karmageschenkpapier :-D .
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Heieiei, jetzt verstosse ich ein zweites Mal gegen den von dir gebrachten und von mir begrüssten Vorschlag: Ich auch ;)
     
  14. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Nettes Eigentor ;).
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Glaubst du, Herr mit der langen Leitung. ;)
     
  16. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Okay, war mir anfangs nicht sicher, ob Absicht oder nicht.
    Da "Rechts…" jedoch m.E. keine Assoziationen zum Angesprochenen hatte, vermutete ich dann doch ein Eigentor.

    Naja - wieauchimmer - sorry ;)
     
  17. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    So. Da hier eh niemand mehr was zum Thema zu sagen hat, möchte ich noch etwas zu den Rechtschreibfehlerbenarichtigungen sagen. Prinzipiell hast du Recht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass wenn jeder die Fehler per PN an den Autor schicht, dieser jeden Fehler dann 10 mal oder mehr kriegt, da niemand weiß, welcher Fehler schon gemeldet wurde und welcher nicht.
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Da ist natürlich was dran, aber auch bei den Rechtschreibsheriffs, die das im Thread posten gab/gibt es Mehrfachnennungen - Threads komplett lesen ist schliesslich uncool.
    Andererseits könnte ja auch vielleicht gerade das hohe PN-Aufkommen dazu führen, dass die Qualität der Artikel bezüglich Rechtschreibung und Grammatik mal zunimmt.
    Die schönste Lösung wäre natürlich, wenn es einfach keine Fehler mehr in den Meldungen gibt - zumindest nicht in der Intensität/Häufung wie es nach wie vor unbestritten der Fall ist.
    Redakteure, Helper, Mods, Admins - warum nicht auch Korrekturleser? Dann dauert es halt mal drei Stunden länger, bis ein Newsartiekl hier erscheint, davon wird keiner sterben.
     
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Interessant wäre auch ein Beitrag direkt unter dem Artikel, in den jeder die Rechtschreibfehler schreiben darf, wie er will. Also sozusagen ein Beitrag, den jeder editieren kann.
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Die News einfach gleich wie ein Wiki handhaben - interessanter Gedanke. Wenn man dann nur einen Teil (vgl. Thread bewerten) der Userschaft darauf zugreifen liesse, könnte das durchaus klappen, denke ich.
     

Diese Seite empfehlen