1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD erscheint im Finder, nicht aber in iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von JochenN, 22.07.08.

  1. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    ...kann also auch nicht gerippt werden.

    Hat das schon jemand gehabt und gelöst? (iTunes 7.7, Mac OS X 10.5.4, mit zwei versch. CDs ausprobiert, eine davon wurde bereits früher problemlos erkannt.)

    Ich habe vor ca. zwei wochen von Tiger auf Leo upgegradet, dies ist der erste Versuch unter Leo, eine CD mit iTunes zu verwenden.

    Derzeit etwas ratlos... alle Versuche, die CD auch in iTunes zu sehen, schlagen fehl. Ich meine, es hätte ich früheren iTunes-Versionen mal einen Befehl "Erneut nach CDs suchen" oder so ähnlich gegeben, aber den finde ich nicht mehr.

    Ich habe auch versucht, die CD über drag&drop in iTunes hinein zu ziehen, aber das klappt auch nicht. Auch alle Versuche über das Ablage-Menü führen nicht zum Erfolg...

    Zusatzinfo: Ein anderer User account auf dem gleichen mac klappt, da wird die CD in iTunes angezeigt. Wenn ich aber bei dem "Problem-Account" alle iTunes-Prefs lösche und dann iTunes starte, wird die CD immer noch nicht angezeigt. Spotlight fördert auch keine anderen iTunes-bezogenen Prefs zu Tage. Gibt es noch andere Stelle, wo ich nachsehen könnte?

    Ich wäre sehr interessiert an Lösungsvorschlägen. Wie gesagt, die normalen Prefs sind es scheinbar nicht... Die Suche hier habe ich bemüht, genauso wie Google, bin da aber auch nicht schlauer geworden.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Möglicherweise ist die Datenbank für heruntergeladene/gespeicherte CD-Titelinformationen korrupt. Sie befindet sich unter ...
    ${HOME}/Library/Preferences/CD Info.cidb
    sowie ggf.
    ${HOME}/Library/Preferences/CDDB Preferences

    Alle Programme beenden, beide Dateien herausnehmen (zB auf den Desktop ziehen), neu anmelden.
    Wenns das war, kannst du anschliessend die korrupten Files in die Tonne kloppen.
    Wenn nicht, auf die gleiche Weise wieder an ihren alten Ort zurückstellen.
     
  3. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    Vielen Dank für den Tipp, werde ich heute abend mal testen und dann hier berichten.
     
  4. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    So plausibel Dein Vorschlag auch klang, gelöst hat er das Problem leider nicht. Ich habe jetzt einfach die Updates auf QT 7.5 und iLife Support gemacht, jetzt geht's wieder. Dennoch ist das merkwürdig, dass es bei einem user ging und beim anderen nicht.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen