1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CD-Cover in iTunes hinzufügen?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von natsuki, 03.08.05.

  1. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    Wie kann man die CD-Covers in iTunes hinzufügen?

    werden die Covers dann im Ordner gespeichert, oder in der Datei selbst?
    Denn ich hab n paar mp3s bei denen Covers angezeigt werden. aber es ist zB nur ein Track vom Album, d.h. doch wohl, dass das Cover im Track selbst gespeichert ist.?

    Danke

    natsuki
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ja, das Cover wird direkt im Track gespeichert.

    Hinzufügen kannst du die Cover wenn du sie einfach per drag & drop in das cover fenster ziehst.
     
  3. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Ich wurde hier im Forum vor noch nicht allzu langer Zeit auf Clutter aufmerksam und bin echt zufrieden damit. Das Kopieren des Covers ist ein bißchen umständlich, es wird dann aber bei allen Tracks des jeweiligen Albums angezeigt.

    Gruß
     
  4. Bei Clutter umständlich? Da gibt es unter Ablage oder so einen Menüpunkt der das in Clutter angezeigte Cover nach iTunes exportiert. Geht automatisch, man muss den Menüpunkt nur auswählen.
     
  5. Macswell

    Macswell Klarapfel

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    283
    Das ist schon klar. Dazu muß aber das Cover Fenster von Clutter im Vordergrund sein und beim nächsten Kopieren eines Covers muß der Haken in den Clutter Einstellungen was eben dieses Cover betrifft entfernt und erneut gesetzt werden, um danach das Kopieren nach iTunes zu ermöglichen.

    Gruß
     
  6. natsuki

    natsuki Boskop

    Dabei seit:
    24.06.05
    Beiträge:
    205
    also ich hab jetzt mal angefangen mir die CDs bei amazon zu suchen und dann einfach die Covers per Drag & Drop vom safari rüber gezogen.

    Danke für die Hilfe
     
  7. Wer gerne Covers in 500x500 Pixel hat, kann in der Music Abteilung von Buy.com vorbei surfen. Für viele meiner CDs habe ich dort Cover gefunden, leider nicht für alle. Einfach nach dem Interpreten oder CD suchen und bei der Detailansicht des Artikels dann auf den "Larger Image" Link unterhalb des Covers klicken.
     
  8. albhol

    albhol Carola

    Dabei seit:
    06.07.04
    Beiträge:
    115
    Das Cover wird in Track gespeichert...
    - aber was bedeutet dies für mich, wenn die iTunes-Bibliothek
    auf einer zweiten Parition (Archiv) ausgelagert ist.

    Wo also "versteckt" sich das Cover -
    Auf der OSX-Betriebssystempartition oder in der zweiten Parition (Archiv),
    also bei den AAC-MusikDateien?
     
  9. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    In den AAC oder MP3 Dateien ;)
     
  10. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    So hab ich das auch gemacht ;) Dauert zwar ein Weilchen, aber was solls...
     
  11. albhol

    albhol Carola

    Dabei seit:
    06.07.04
    Beiträge:
    115
    Mein DANK an GloWi für die obige Info.

    Hätte aber noch folgende Frage zur Praxis:

    In welcher Weise wirkt sich der Qualitätsvorteil
    von 500 x 500 gegenüber 300 x 300 Pixel aus?

    Sind bei 500 x 500 Pixel, die Cover auf dem iPod sichtbar besser dargestellt?
     
  12. Wenn du die Alben Cover gerne groß anzeigen lässt dann sind die 500 x 500 Pixel Bilder sicher schöner (sofern die angezeigte Größe die 300 x 300 überschreitet). Ich habe keinen iPod Photo daher weiß ich nicht in welcher Größe dort die Covers angezeigt werden, allerdings sind die glaube ich nicht mal 300 x 300 Pixel.
     
  13. rocknrolla

    rocknrolla Gast

    Ich belasse es meistens bei 300x300 bzw. verkleinere die "grossen" Cover entsprechend. Da ich meistens Cover für Mixed-CDs ausdrucke, reicht die Qualität. iPod Photo habe ich nicht.
     
  14. Nettan

    Nettan Jamba

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    55
    Der Amazon-Tipp ist wirklich prima. :-D
    Außerdem habe ich mir auch den Coverflow runtergeladen. Praktisch praktisch und sehr schick.

    Allerdings habe ich versehentlich den Zooropa Cover von U2 unter meinen Moby-Songs abgelegt. Und krieg ihn nicht mehr weg! :-[
    Hab versucht zu löschen & plötzlich waren die Songs weg ! (die ich Gott sei Dank noch aus dem Papierkorb retten konnte). Habe ich da was Wichtiges übersehen? Mal wieder vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  15. Du willst das Cover eines Liedes löschen? Dann markiere das betreffende Lied, drücke Apfel-I für die Informationen und dann unter dem Tab Cover das Cover anklicken und darunter auf löschen klicken. Das machst du dann für alle Lieder bei denen das Cover falsch ist und fügst dann das richtige hinzu.
     
  16. Stevie1

    Stevie1 Gast

    hmm das ist ja dann irgendwie redundant. ich speichere für ein album in jedes file das cover. das bläht ja ungemein auf!
     
  17. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    typischerweise ist das nicht so schlimm - etwa 50kB - bei einem 3MB File sind das gerade mal 1,6%. Dafür bleibt das Cover aber fest mit dem Titel verbunden, egal wo es hinkopiert wird.

    Gruss
    Andreas
     
  18. Stevie1

    Stevie1 Gast

    hm stimmt sind ja nur 50 KB. summiert sich halt wenn man ne menge mp3s hat.
    da mal noch ne frage zu itunes. kann man damit id3 tags von der freedb abrifen und zuweisen?
     
  19. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    itunes verwendet Gracenotes CDDB. Freedb enthält im Wesentlichen die gleichen Daten ist aber kostenlos. Die Kosten für den Gracenote Zugriff bezahlt Apple ;). Grundsätzlich lassen sich die Titelinformationen

    - automatisch beim Einlegen einer CD
    - manuell: in iTunes - Erweitert - CD Titel abfragen
    - nachträglich für ganze CDs (nur bei AAC Kodierung)

    abfragen.

    Gruss
    Andreas
     
  20. Stevie1

    Stevie1 Gast

    cool.
    schade nur dass man keine "nicht itunes importierten" titel drüberlaufen lassen kann.
     

Diese Seite empfehlen