1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Carbon Copy Clone nicht benötigte Sicherungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von silkesommer, 10.02.09.

  1. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu CCC:

    Ich sichere:
    Mo-Sa --> inkrementel
    So --> Vollsicherung

    jetzt ist meine USB Platte, auf die ich sichere mittlerweile ziemlich voll. Ich möchte nach der Vollsicherung Sonntags meine Inkrementellensicherungen löschen. Leider finde ich unter CCC Version 3.1.3 keine Möglichkeit Sicherungen zu löschen. Hat mir jemand einen Tipp?

    Gruss SilkeSommer
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    kannst Du nicht einfach auf der Sicherungsfestplatte die entsprechenden Verzeichnisse löschen?
     
  3. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Hallo afri, klar kann ich das. Aber sicherlich geht das auch automatisch, nur weiss ich nicht wie.

    Gruss SilkeSommer
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Woher soll CCC wissen wie du es gerne hättest. Sei froh dass es diese Option nicht gibt. Per Hand löschen, es muss doch net alles automatisch sein.

    Gruß Schomo
     
  5. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    du könntest dir mit hilfe das automators ein programm schreiben, womit erst die fesplatte gelöscht wird und danach eine komplette sicherung durchgeführt wird...
     
  6. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Hi afri, das ist eine gute Frage. Wenn ich wüsste, wo die entsprechenden inkrementellen Sicherungen liegen bzw. wie diese genannt werden, könnte ich dies wohl manuell auch machen. Jemand eine Idee wie ich danach suche?

    Gruss SilkeSommer
     
  7. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Hallo, kann mir keiner helfen mit einem Tipp?

    Bitte ...

    Gruss SS
     
  8. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Ich brauche wirklich Hilfe. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben !!!
     
  9. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    kennt sich denn hier wirklich keiner aus mit ccc ???
     
  10. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    heute vielleicht jemand, der mir helfen könnte?
     
  11. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Silke,

    wirf doch einfach mal einen genauen Blick auf die angebotenen Optionen oder in die Online-Hilfe:

    [​IMG]

    Wenn du Dateien, die im Original nicht mehr vorhanden sind, löschen möchtest, so aktivierst du einfach die entsprechende Option „Objekte löschen, die sich nicht auf der Quelle befinden“ und du hast vereinfacht gesagt ein 1:1-Abbild ohne Altlasten.

    Ich sichere immer zusätzlich mit „Geänderte und gelöschte Objekte archivieren“, da werden Dateien, die im Original gelöscht wurden in separate Ordner verschoben. Wenn die Sicherungsfestplatte dann aus diesem Grund ein mal vollgelaufen ist, dann mache ich einfach eine neue Sicherung von Grund auf, indem ich die Festplatte vor der Sicherung komplett lösche.
     

    Anhänge:

  12. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Und, liebe Silke, konnte ich dir mit meiner Antwort helfen? Oder war es dann plötzlich doch nicht mehr so dringend?
     
    silkesommer gefällt das.
  13. silkesommer

    silkesommer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    249
    Aller liebster bezierkurve, du hast mir geholfen.
     
  14. Sunwalker

    Sunwalker Normande

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    584
    Dann hast du aber auch zig Ordner "_CCC_" im Root der Backupplatte, oder? Kann man einstellen, dass er keinen Ordner anlegt, wenn es keine zu archivierende Datei gibt?

    Denn: Ich habe Spotlight für meine Backupfestplatte deaktiviert. Daher kann ich diese natürlich auch nicht mehr durchsuchen (oder geht es auch ohne Spotlight irgendwie?). Wenn er jetzt jedes Mal einen Ordner anlegt, auch wenn gar keine Dateien reinverschoben werden, wird es schnell unübersichtlich und man sucht ewig, wenn man mal eine bestimmte archivierte Datei finden möchte.
     
    #14 Sunwalker, 28.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.09

Diese Seite empfehlen