1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon EOS 350d wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von nightdriver, 09.11.08.

  1. nightdriver

    nightdriver Carola

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    113
    Hallo
    Ich hab mir ein Alu Macbook gekauft. Dies ist mein erster Mac. Wenn ich die Kamera anschließe, steht im Kameradisplay "busy" und die Kamera wird vom MacBook nicht erkannt. Woran kann das liegen? Installieren muss ich doch nichts oder?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was meinst Du genau mit "wird nicht erkannt". Was erwartest Du, daß passieren soll und was passiert wirklich?
    Gruß Pepi
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Öffne mal das Programm 'Digitale Bilder' und beobachte was passiert wenn du deine EOS anschließt.
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Damit die Cam als Laufwerk gemountet wird, muss der USB-Modus auf "Mass Storage Device" eingestellt sein.

    Allerdings sollte es mit der neueren MTP/PTP-Einstellung auch gehen - wie MrNase schon geschrieben hat.
     
  5. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    frage mich aber auch warum sich das Programm iPhoto oder dig. Bilder nach Anschluss nicht automatisch öffnet..
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. weil man das vorher einstellen muß ;)
     

Diese Seite empfehlen