1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Camino 1 ist da!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Jenso, 14.02.06.

  1. Jenso

    Jenso Gast

    Soeben runtergeladen und ich bin begeistert, mein Zweitliebster Browser - scheint schneller geworden und noch verläßlicher!
     
  2. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    uf daitsch?
     
  3. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    jop.
    multilinguale version ist verfügbar.

    mulle
     
  4. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Bin schon seit einigen Monaten mit den nightly builds dabei.
    Definitiv einer der schlanksten und schnellsten Browser mit Mac-Feeling. Sehr zu empfehlen auch die CamiTools http://www.nadamac.de/camitools/index.php

    Greets
     
  5. Habe mir Camino jetzt auch installiert, gefällt mir ganz gut. Allerdings stört mich etwas das in den Tabs neben dem Seitennamen auch das FavIcon dargestellt wird. Kann man das irgendwie abstellen? (CamiTools habe ich schon probiert).
     
  6. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    AFAIK kann man die Favicons abschalten:
    Siehe auch http://www.caminobrowser.org/support/hiddenprefs/

    Grüsse
     
  7. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    mann, jetzt hab ich doch gerade heute morgen mir Camino heruntergeladen. Da war es noch die Version 0.xx
    Naja, trotzdem freu ich mich, die 20 mb's gleich nochmals herunterladen zu dürfen.. :-D

    Gruss risiko90
     
  8. Danke, aber leider werden die FavIcons trotzdem angezeigt, habe die sowohl in CamiTools deaktiviert, in dem user.js File und Cache mehrfach entleert und Camino neugestartet. Vielleicht braucht es etwas bis das Feature aktiv wird, oder es betrifft nicht die Tabs.
     
  9. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Also ich habe mir die neue Version jetzt auch einmal runtergeladen, aber irgendwie ist der bei mir nicht so schnell. Apfeltalk hat echt arsch lange gedauert...Komisch irgendwie. Na ja ich werd ihn jetzt erstmal richtig durchtesten.
     
  10. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Ja, der technologische Wandel dieser Tage ;)
    Vergesse immer, dass auf der Homepage nur die Releases liegen. Im Forum gab es ja schon seit Tagen die 1.0RC1

    Grüsse
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin wAxen,

    liegt vielleicht daran, dass Safari bei dir alles schon gecached hat.


    Gruss KayHH
     
  12. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Eigentlich sollte es sofort nachdem Du ~/Library/Caches/Camino/IconCache gelöscht hast funktionieren. Eventuell würde ich einfach mal den ganzen Camino-Ordner unter ~/Library/Caches löschen.
    Das user.js-File hast Du neu in ~/Library/Application Support/Camino/ erstellt und die zitierten Code-Zeilen eingefügt?

    Grüsse
     
  13. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    ich kann´s leider nicht herunterladen...
     
  14. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Ich verstehe nicht ganz warum Camino. Firefox ist bei mir mindestens genauso schnell. Patches gibts schneller.
    Camino scheint bei mir langsamer als Firefox und Safari (auch mit geleertem Cache)
     
  15. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Die Anleitung ist, wenn ich es richtig verstehe, für die Bookmarks und nicht für die Tabs.

    Was spricht gegen die Favicons auf den Tabs? Ich finde mich gut damit zurecht.

    Ich bin seit der Vers 1.0b1 mit Camino unterwegs und bin damit sehr zufrieden.
     
  16. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Der einzige Vorteil, den mir Camino gegenueber Firefox bietet, ist, dass bei Firefox das maximieren auf meinem 1280x854 (also nicht-4:3) Screen nicht richtig funktioniert. Beim Firefox hat das Fenster im maximierten Modus nicht die volle Breite. Bei Camino schon.
    Ich benutze aber trotzdem weiterhin Firefox (wie seit 2 Jahren).
     
  17. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Die Camino-HP war anscheinend etwas überlaufen, aber jetzt scheint die Multilanguage-Version auch auf den Mirror-Servern verteilt sein. Sollte jetzt klappen.

    Grüsse
     
  18. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Hab Camino 1.0 auch installiert. Insgesamt ein positiver Eindruck mit ein paar kleinen Schwächen:

    - Sobald Java Script bei News Tickern etc. ins Spiel kommt, schiesst die CPU-Last auf min. 25 %. Eher 30 - 40 %.

    - Kontextmenüs sind nicht eingedeutscht.

    - Einstellungen aus den Prefs scheinen nur teilweise gespeichert zu werden.

    Gruss
     
  19. tr_

    tr_ Fuji

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    37
    Aha, was denn zB.?

    Grüsse,
    Tomas
     
  20. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Bspw. habe ich unter Privatsphäre / Kennwörter die beiden Haken entfernt. Nach einem Neustart von Camino sind sie aber wieder da.

    Während ich das hier schreibe fällt mir noch eine weitere Kleinigkeit auf. Wenn ich den Mauszeiger durch das Textfeld bewege, wandelt er sich konstant zwischen Textcursor und Mauszeiger hin und her, wodurch ich eigentlich nur noch ein flackerndes etwas über den Bildschirm bewege. Ähnliches ist mir auch schon bei der Nutzung von Links aufgefallen. Sobald ich den Mauszeiger über einen Link bewege, verwandelt er sich für eine Millisekunden in die "Hand" und dann wieder zurück zum schwarzen Mauszeiger, obwohl er direkt auf dem Link positioniert ist.

    Sind Kleinigkeiten, aber einwenig nervig.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen