1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C2D 2,8 GHz vs. 2,4 GHZ - Power spürbar?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Fishbone, 10.03.08.

  1. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Hallo Äpfler!
    Ich habe bereits eine Entscheidung gefällt - unser Haus bekommt Zuwachs: Es wird ein iMac 24"!
    Ich bin mir schon einig, er soll 2 GB Ram und eine 500 GB Festplatte besitzen. Also habe ich einmal die beiden 24" Modelle verglichen: Wenn ich den kleineren 24er nehme, spendiere ich im entsprechend mehr Ram und eine größere Festplatte. Der größere 2,8 GHz Core2Duo Extreme bringt von Haus aus bereits meine gewünschten Werte mit - allerdings kostet er im direkten Vergleich 266 € mehr. Für dieses Geld bekäme ich dann statt einem Core2Duo mit 2,4 GHz einen Core2Duo Extreme mit 2,8 GHz, die sonstigen Werte wären identisch.

    Jetzt stellt sich mir doch die Frage? Sind die 0,4 GHz die 266 € mehr wert?
    Spürt man zwischen dem 2,4er und dem 2,8er einen Unterschied, oder ist dieser wirklich nur messbar und fällt bei Benutzung kaum auf?

    Vorab vielen Dank für eure Antworten :)!

    Gruß,
    Fishbone
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Tja was willst denn damit machen? Und wie oft?
     
  3. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Hi!
    Bootcamp soll drauf, um XP Pro für 3D-Anwendungen nutzen zu können.
    Des Weiteren die Adobe CS3, allerdings nutze ich diese bisher nicht für
    Highend-PS-Rendern. Die CS3 läuft dann allerdings wirklich häufig.
    Sind es solche Programme, die doch zum 2,8er C2D Extreme raten?

    Gruß,
    Fishbone
     
  4. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Naja, die CS3 Progs greifen halt nur auf die CPU zu. Mit dem 2,8 brauchst halt weniger warten.
     
  5. zabel

    zabel Gast

    also der 2,8 is deutlich schneller :) hab beide hier und man spürt es beim rendern usw :) aba im normal gebraucht merkt man es nich^^
     
  6. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Okay,
    Entscheidung gefallen ;)
    Hoffentlich dauert es nicht so übermäßig lange, bis ich den iMac willkommen heißen kann.
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß,
    Fishbone
     
  7. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Merkt man auch nicht :p
    Als ich beim Apple Reseller gefragt habe nach dem iMac mit Core 2 Duo Extreme,wurde mir davon abgeraten,da die angeblich viel schneller den Geist aufgeben,als die anderen.

    Obs stimmt weiß ich nicht.
     
  8. franzka

    franzka Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    339
    Mich würde es mal interessieren was für ein core2duo modell eingebaut ist. Ich finde nirgendwo was.

    Mir wurde nur gerade es sollte ein wolfdale oder ein conroe sein.

    Wisst ihr da was?
     
  9. Kaffee?

    Kaffee? Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    302
    Müßte Wolfdale sein. Conroe ist ja eine Desktop-CPU (und Apple verbaut für MB, MBP, MBA, iMac und Mini lediglich Notebook-Bauteile) und außerdem noch eine in 65nm-Bauweise. Unter dem Oberbegriff Penryn finden wir in 45nm-Bauweise die Quad-Core-CPUs Yorkfield und die Dual-Core-Variante Wolfdale.

    :)
     

Diese Seite empfehlen