1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

c++ für Mac

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von JDennis, 16.07.09.

  1. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    ich suche ein Programm womit ich auf'm Mac programmieren kann, ich nutzte auf'm Windows xp immer dev c++ 4.992->5beta, gibt es eine ähnliche Software für denn Mac 10.3?
    danke
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Grundsätzlich installierst Du dazu am besten die Xcode Tools. Für 10.3 brauchst Du allerdings die alte Version 1.5 (aktuell 3.x).

    Die findest Du unter http://connect.apple.com (Anmeldung erforderlich)

    Dann kannst Du entweder in der Xcode IDE Arbeiten, oder in der Kommandozeile.

    Alex
     
  3. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Oder halt Eclipse...
     
  4. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Bringt Eclipse denn automatisch g++ mit?

    Alex
     
  5. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
  6. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    da bin ich etwas überfragt da ich in der fh nur in java programmiere. allerdings ist es bei eclipse ja kein problem etwas hinzuzufügen.

    eclipse da findest du alles. am anfang bedarf es etwas eingewöhnung, dann weißt du es aber zu schätzen.
     
  7. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    bin gerade am laden von der 3.5 classic, ist es egal ob ich die Carbon oder die Cocoa nehme?wo liegt da er unterschied?
    danke
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Aber wahrscheinlich ist es doch empfehlenswert, die Xcode Tools auch zu installieren. Da ist dann gleich der Apple gcc dabei.

    Alex
     
  9. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Hi,

    ich bin kein Eclipse profi ;) also ich hoffe ich hab nicht falsche Erwartungen gesteckt, ich nutze es lediglich als Werkzeug. Uns wurde das von der FH vorgegeben, aber bei uns die Freaks nutzen es schon immer ^^

    Der Vorteil ist halt, das es nicht Mac gebunden ist. Sprich wenn du mal am Windows arbeitest, hast du eine gewohnte Umgebung. Auch für Linux...

    Ich habe aber natürlich auch Xcode drauf und damit gearbeitet. Vor allem C war dort für mich sehr Angenehm. C finde ich in Eclipse nicht ganz so schön.
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nein. Die Developer Tools sind zwingend erforderlich.
     
  11. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    es ist zum weinen, keines will laufen, kann mit bitte jemand einen link geben welches für 10.3.9 funktioniert?
    habe schon 3 verschiedene Versionen probiert
    danke
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Logge Dich bei Apple in Deinem ADC-Account ein und lade Xcode Tools 1.0 oder 1.2, dann update auf 1.5.
     
  13. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    ok, werde es mir laden, aber gibt es keine andere alternative?
    danke
     
  14. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Was sagt dir an dieser nicht zu?
     
  15. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    nun so gesehen nichts, nur es ist ziemlich viel was man laden muss ca1,6GB....
     
  16. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Es ist aber auch sehr Gut. Lohnt sich also.
     
  17. JDennis

    JDennis Idared

    Dabei seit:
    09.05.09
    Beiträge:
    27
    ok, ich muss nichts laden, alles war/ist auf den mac os x 10.3 cd's drauf samt packes,*freu*
    danke
     
  18. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    hehe ;) viel spaß bei c++
     
  19. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Dazu ist anzumerken, dass das Developer-Package auf den Tools ziemlich alt ist. Für Anfänger ist das sicher ziemlich egal, aber später ist es doch empfehlenswert sich den Download an zu tun um die neuesten Gcc-Versionen zu bekommen.
     
    below gefällt das.

Diese Seite empfehlen