1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C++ Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von CygnusX1, 04.10.06.

  1. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Hallo
    Ich will c++ auf meinem neuen Mac programmieren. Hab mich früher unter Windows schon mal ein bisschen damit gespielt, aber jetzt brauch ich es fürs Studium.
    Ich hab mir die neuesten Versionen von XCode bzw. Eclipse(mit C plugin) runtergeladen und installiert. Leider habe ich mit beidem Probleme.

    XCode: Warum gibt es in XCode unterschiede zu meinem gewohnten Compiler?
    zB.: Befehle wie getch() werden nicht erkannt. Am Anfang muss ich int main(int) statt void main(void) schreiben usw.. Liegt es daran, dass ich irgendeine zusätzliche include Datei brauche oder ist der Compiler einfach anders (neuer?) und wie könnte ich das umstellen?

    Eclipse: Unter Eclipse kann ich meine C++ Programme nicht ausführen.
    Ich kann unter Eclipse meine Programme wie gewohnt schreiben. Wenn ich auf Build All gehe, ist das auch ohne Probleme möglich. Er zeigt mir auch an: "0 errors, 0 warnings, 0 infos". Wenn ich dann aber auf run gehe sagt er: "error starting process" unter Details steht: .../Programm.cpp cannot execute

    Bitte um Hilfe :(
     
  2. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Das ist keine C++ Funktion sondern eine Funktion der Windows Plattform. Google mal danach es muß umgeschrieben werden, so daß es portabel ist.
    Das erste ist falsch, da es nicht der ISO C++ Norm entspricht, das zweite ist schlechter Stil. Es sind nur "int main()" oder "int main (int argc, char** argv)" erlaubt.
     
  3. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    organisier dir doch parallels und lass drunter ( bei winxp) nen c (++) compiler laufen
    mit virtuedesktop kannste dann auch gemütlich umswitchn per tastenkombination von deinem coder screen zum (mail surf etc.. screen)
    hatte die selbne probs bei xcode das der manche c befehle nich kannte etc...
    lediglich java mit eclipse läuft 1a genauso wie bei den andern jungs mit ihrn winkistn
     
  4. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Ich kann dir für die Uni auch nur zu Parallels raten. Ich habe gerade ein Uni Projekt erfolgreich hinter mich gebracht und da alles mit Paralles in Visual Studio .NET geschrieben.
    Ich habe allerdings auch alles in Managed C++ geschrieben.

    Auf jeden Fall hatte ich die ganze Zeit keine Probleme. Weder mit VS oder Windows.
     
  5. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Danke für die Auskunft :)

    Parallels ist mir zu teuer, ich werd erstmal Bootcamp testen. Eine WinXP Lizenz hab ich mir schon zugelegt, war aber bis jetzt noch nicht sicher ob ich es wirklich installiere. Dann werde ich wohl Visual Studio verwenden.
     
  6. Wo kriegt man denn C(++)??
    Danke

    Programmierer
     
  7. rev

    rev Alkmene

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    35
    Compiler gibt es viele freie. der GCC ist sher beliebt.
    Auf den Disks die beim Mac dabei sind ist die Xcode-Entwicklungsumgebung drauf. Die neuste Version kann man auch bei Apple auf den developer-Seiten runterladen.
     
  8. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Kleiner Tipp von mir:
    www.unimall.de

    Parallels für 29,90€ für Studenten ;)
     
  9. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Also xcode benutzt gcc, vielleicht den meistbenutzten Compiler der Welt. Daran kann so viel nicht falsch sein ;)

    Wie tjp schon sagte, ist getch oder eine Äquivalente Funktion kein Problem des Compilers, sondern einer entsprechenden Library. ncurses könnte helfen.

    Und main (int) ist, auch schon wie gesagt, einfach falsch ;)

    Alex
     
  10. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Die DeveloperTools von Apple installieren. Diese sind beim System dabei, und/oder man bekommt die neuste Version bei Apple, wenn man sicher vorher als Entwickler registriert hat. Die einfachste Mitgliedschaft ist kostenlos und Apple schickt einem nur regelmäßig die neusten ADC Mailings zu. Das ist alles.
     

Diese Seite empfehlen