1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bücher aus Apple Store drucken

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von flip4711, 03.08.09.

  1. flip4711

    flip4711 Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe mir im Apple Store ein Buch gekauft. Lesen auf dem Iphone ist ja echt toll, aber jetzt müsste ich ein paar Seiten ausdrucken weil ich mir da was anstreichen muss usw.

    Wie kann ich das denn machen? Kann ich das Buch überhaupts ausdrucken oder muss ich den ganzen TExt kopieren in ein Textdokument einfügen und dann drucken?

    Vielen Dank für Eure Tipps

    Viele Grüße

    Flip
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich glaube kaum, dass Drucken mit dem iPhone möglich ist, man kann ja keine Druckertreiber nachinstallieren und kein Programm bietet einen Druckbefehl. Das mit der Zwischenablage ist wohl der derzeit einzige Weg. Oder du bittest den Hersteller, dass er Markierfunktionen nachrüstet.
     
  3. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    ich glaube mal gehört zu haben, das es, wenn du einen w-lan drucker hast, irgendwie über ein extra programm geht, aber wie genau weiß ich jetzt nicht.
     
  4. twism

    twism Jonagold

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    20
    klar kann man mit dem iphone drucken!!!
    aber ich weiss nich inwiefern man da dokumente drucken kann, weiss nur dass man bilder drucken kann

    mit dem app "HP iprint" geht glaub ich aber auch nur mit hp druckern...
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Könnte man das nicht über iTunes drucken?
    Ich hab noch nie ein Buch bei Apple gekauft, daher meine laienhafte Überlegung: Das wird doch bestimmt mit iTunes synchronisiert und wenn man's erstmal auf dem Mac hat, kann man es da vielleicht auch öffnen?
     
  6. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Er hat App Store nicht mit Application Store, sondern mit Apple Store überstetzt.

    MfG Manuel
     
  7. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    eher nicht, normal, wenn man ein Buch kauft, ist das ein app, also ein Programm auf dem Home bildschirm, du hat ihn zwar nach dem synch auf dem mac, aber das bringt dir so gut wie gar nichts.
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ach so, ich dachte, das ist ein PDF oder so.
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Man kann mit dem iPhone drucken, das ist richtig. Aber nur das, was die Druckprogramme (!= Treiber) zu drucken erlauben und das wodrauf die Programme Zugang von Apple bekommen (also z.B. die Fotos). Dazu gehören ander Programme und ihre Daten nicht dazu (Stichword: Sandbox).
    Die im Appstore gekauften 'Bücher' sind Programme, die werden zwar mit iTunes synchronisiert, lassen sich auf dem Mac aber nicht öffnen und somit auch nicht drucken.
     

Diese Seite empfehlen