1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brennvorgang ist fehlgeschlagen - Intel iMac macht Probleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von paulap, 11.03.06.

  1. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    Ich versuche mit meinem neuen Intel iMac 20'' eine DVD zu brennen (z.B. mit iPhoto). Geht nicht!!! Weder mit DVD-R noch mit DVD+R, auch unterschiedliche Hersteller der DVD's funktionieren nicht.

    Beim Brennen mit iPhoto 06 bekomme ich nach einer kurzen Initialisierung folgende Fehlermeldung:

    Brennvorgang ist fehlgeschlagen
    Der Brennvorgang im Laufwerk MATSHITA DVD-R UJ-846 ist fehlgeschlagen. Das Gerät hat nicht korrekt geantwortet, eine Wiederherstellung oder ein erneuter Versuch sind nicht möglich.

    CD's kann ich aber ohne Probleme brennen!!

    Sieht alles nach einem Problem mit dem Laufwerk aus.

    Hat jemand eine Lösung oder ähnliche Probleme mit dem DVD brennen?

    lg
    paulap
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, hört sich ja net gut an :( Haste mal ne DVD mit iTunes versucht zu brennen o_O
     
  3. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    iPhoto 06 ist der Sündenbock!!!

    Danke für den Hinweis!

    Mit iTunes funktioniert es tatsächlich!!! Kann ohne Probleme eine Daten-DVD brennen.

    Dürfte also am iPhoto 06 liegen.

    lg
    paulap
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ajo, dann liegts zum Glück am iPhoto :)
     
  5. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    Ja, wirklich zum Glück!!

    Ich habe es auch mit Toast Titanium 7.02 versucht, ging auch ohne Probleme (trotz Rosetta).

    Hat denn sonst kein Intel iMac Besitzer ein Problem beim Brennen mit iPhoto? Kann doch nicht sein...

    lg
    paulap
     
  6. ris

    ris Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.06
    Beiträge:
    5
    Das Problem habe ich mit MacBookPro und iPhoto6 auch. Du bist nicht allein - aber das ist kein Trost ...

    ris
     
  7. ris

    ris Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.06
    Beiträge:
    5
    Einfach den Befehl "Brennen" im iPhoto/Bereitstellen/Brennen benutzen. Nur hier funktioniert es auch mit DVDs.

    ris
     
  8. Nachthexe

    Nachthexe Gala

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    53
    Hilfe mein iMac will keine DVD´s brennen. Er macht sie braun & wirft sie nicht raus

    Hi. Ich wollte am Donnerstag ne DVD kopieren & dann logischerweise brennen (mit Tost 7). (DVD Rohling: Memorex DVD-R) Hat nicht funktioniert. Er hat nur rumgerödelt & wollte den Rohling nicht rauswerfen. Die DVD hab ich nicht rausbekommen. Hab´s dann mit Windows (Nero) probiert - das selbe Spiel. Als ich den Rohling dann ca. 1 Tag später rausbekommen habe war er an manchen Stellen braun ............. (tatsächlich gebrannt) :-[ :mad: :-c :-c :-c :-c :-c

    Was soll ich tuen (hab ein iMac 24") ?????
    Der hat dann echt gesponnen. Dann ging 1 Tag das Windows nicht. Ich bin echt am verzweifeln . Bitte helft mir .....

    eure Nachthexe
     
  9. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Na, ich würde da eins tun:
    Apple anrufen, oder optional den iMac einpacken, und ab zu Gravis damit (Okay, ich hab leicht Reden, mitm MacBook ist das in der Tat einfacher...).
    Aber mal im Ernst: wenn es in meinem Computer anfängt zu schmoren, dann gehe ich nicht davon aus, dass sich das Problem mit dem Reparieren der Nutzerrechte beheben lässt - nein, auch nicht mit PRam reset, oder OS neu aufspielen... ;)
     

Diese Seite empfehlen