1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche hilfe mit com.apple.Boot.plist

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von azamatbagatov, 06.04.09.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    hey leute
    ich hab in os x n bisschen (zu viel) rumgespielt und die com.apple.Boot.plist verändert. leider hab ich mich dabei vertippt und mein Mac neu gestartet... jetzt kommt beim booten immer, dass ich neustarten soll... meine frage ist, ob ich nicht von ubuntu aus den tippfehler verbessern kann? ich kann die datei zwar öffnen, habe aber nich die zugriffsrechte zum ändern...

    mfg azamatbagatov
     
    #1 azamatbagatov, 06.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.09
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Dann verschaff sie dir. --> "Terminal, Verwaltungsmodus" bzw "man sudo"
    Wenn alle Stricke reissen: Einfach auf Basis der alten eine neue Datei anlegen.
    Textformat: UTF-8 (ohne BOM)
     
  3. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    thx für die schnelle antwort.. wie verschaff ich mir die rechte? mit "sudo su" werd ich ja nur superadministrator von Linux.... wenn ich "man sudo eingeb, kommt nur n ewig langer text(397 zeilen)...
     
  4. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    also superadministrator von linux würde ja schon reichen, oder du holst dir einen anderen mac und bearbeitest die Datei per Target-Mode
     
  5. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    wenn ich einfach mit "sudo su" die rechte davon setzten will kommt folgendes:
    "chmod: Beim Setzen der Zugriffsrechte für „com.apple.Boot.plist“: Read-only file system"
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    ohh, dann haste das Problem, dass dein Ubuntu kein HFS+ beschreiben kann, was du auch machen kannst ist, dass du dir eine heile plist auf deine linuxpartition schiebst, per System DVD bootest und dann dort im Terminal mit "sudo mv" die kaputte plist austauschst
     
  7. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ich hab davor ne sicherungskopie von der plist gemacht... wie mach ich des mit der system DVD?
     
  8. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    system dvd rein, c gedrückt halten.
    Menü Terminal starten
    "sudo mv /Volumes/"Name_Volumen_der_heilen_Datei"/"Ort_der_heilen_plist_mit_Dateinamen" /Volumes/"Name_Boot_Volumen"/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.boot.plist" eingeben
    ACHUTNG: Tippfehler können fatale Folgen haben.

    EDIT: ist jetzt richtig
     
  9. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    bei mir wird in /Volumes nur die DVD und die Partition von OS X erkannt.... was kann ich dagegen tun?
     
    #9 azamatbagatov, 07.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.09
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Nein, ist es nicht. :)
    Wenn von der System-DVD gebootet wird, ist das "sudo" ersatzlos wegzulassen.
    (Dort bist du permanent "root".)
     
  11. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ja das hab ich schon gemerkt... aber bei mir erkennt terminal(wenn ich über die dvd boote) nur die dvd ond die partition von OS X
     
  12. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    welches dateisystem benutzt ubuntu?, wenn dann mach ein MS-DOS oder HFS+ Volumen mit einem Speicherstick oder brenn eine CD (aber bei beidem auf den Namen achten wichtig!)
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.902
    Es wäre hilfreich zu erfahren, was du da vermisst???

    EDIT
    Sorry, wer nicht alles fragt, kriegt natürlich auch keine volle Antwort. :)
    Also, was sagen dir (im Terminal der OS X DVD) folgende Kommandos:
    Code:
    gpt -r show /dev/disk[COLOR="Navy"]0[/COLOR]
    gpt -r show -l /dev/disk[COLOR="Navy"]0[/COLOR]
    fdisk /dev/disk[COLOR="Navy"]0[/COLOR]
     
    #13 Rastafari, 08.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.09
  14. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    er vermisst die ubuntu partition
     

Diese Seite empfehlen