1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootzeit

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von smett, 16.12.07.

  1. smett

    smett Gala

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    48
    Wollte hier mal eine kleine Umfrage machen: Wie lange braucht euer Macbook unter Leopard vom Einschalten, bis ihr loslegen könnt? Vielleicht können ein paar Leute ja mal die Zeit stoppen :) (Mit Information über Hardwareausstattung)

    Grüße

    smett
     
  2. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Kann jetzt nichts sagen, benutze ein MBP, gegenüber 10.4 ist 10.5 viel langsamer beim Start geworden, das Fenster "Mac OS X wird gestartet" ist sowieso verschwunden... o_O
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    des weiteren hängt die Startzeit auch von anderen Faktoren ab, welche Erweiterungen werden geladen, wieviele Schriften sind installiert etc. da gibt es dann keine allgemein gültige Zeit.
    (hab es nie gestoppt, meine Rechner werden nur bei Updates neu gestartet und da dauert es sowieso länger)
     
  4. Korsti

    Korsti Idared

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    24
    Am Anfang sehr sehr schnell, mittlerweile nur noch sehr schnell ;)
    - Kommt drauf an, was man wie installiert hat.
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also bei Updates dauert es bei mir immer relativ lange. Auf jeden Fall eine Minute oder so (rein subjektiver Eindruck, hab es nie gestoppt). Aber wie bei Macbeatnik ist das auch der einzige Fall, wo ich mein MacBook mal richtig ausschalte.
    Und vom Ruhezustand wacht es innerhalb von 1-2 Sekunden auf - was Windowsnutzer immer wieder zum Staunen bringt ;)
     
  6. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi smett,
    ich habe für Dich mal mein MacBook CD 2GHz, 2GB Ram, WD 250er HD, gestoppt.
    Leopard 10.5.1 Clean Install.
    Die Bootzeit liegt bei meinem MacBook bei 41 Sekunden.

    lg
    scalar
     
  7. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Bei mir liegt die Bootzeit ebenfalls bei ca 40sek, allerdings verbindet es sich auch sofort via Airport mit dem Internet.....weiss nicht ob eventuell ohne Airport Verbindung das Booten schneller geht.
     
  8. Sumsemann

    Sumsemann Querina

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    183
    Wow... was ist meiner schnell!!!

    Keine 20 Sec bis er startklar ist!!! :-D EHRLICH!!!

    Matthias
     
  9. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi Sumsemann,

    ja, klar! ;)

    lg
    scalar
     
  10. Timotion

    Timotion Carola

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    108
    bin auch bei ca 38 sek - hatte leo einfach drüber gezogen, also keine neu install.
     
  11. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    es geht halt nix über eine anständige b(r)ootzeit!

    ;)
     
  12. smett

    smett Gala

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    48

    rrrichtig. find das auch immer ganz interessant, wie da teilweise die unterschiede sind.

    danke an alle, die sich in irgendeiner form mühe gemacht haben.
     
  13. Sumsemann

    Sumsemann Querina

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    183
    @scaler

    Hi, ich weiss dass das unglaubwürdig klingt wenn man die anderen Zeiten hier liest, aber wenn du mich näher kennen würdest dann wüstest du, dass ich kein Angeber bin. Halte viel von Ehrlichkeit!!!

    Was hätte ich denn davon hier eine Fantasiezeit zu nennen???

    Habe jetzt noch mal genau gemessen!!!

    Vom drücken des Einschaltknopfes bis zum Airport Zeichen (Verbunden) in der Menüleiste sind es genau 18 Sekunden.

    Habe aber eine Leo Neuinstallation gemacht ohne Druckertreiber und Sprachpakete. Druckertreiber nehme ich den vom Hersteller und andere Sprachen ausser Deutsch und Englisch benötige ich eh nicht.
    Ansonsten sind noch ein paar kleine Programme wie Coconut, Perian etc drauf sowie iLive 08 (ohne Garage Band), iWork o8 und Gimp (cs3 wurde wieder entfernt)

    Gruss Matthias
     
  14. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi Sumsemann,
    war auch nicht böse gemeint. Ich habe fast die gleiche Installation wie Du, nur das ich noch 4 Drucker installiert habe und die Sprachpakete so wie sie halt von der DVD kommen.
    Wenn ich Zeit habe setze ich meine Original Toshiba HD ein und installiere mal so wie Du es getan hast.
    Auf das Ergebnis bin ich dann mal gespannt.

    lg
    scalar
     
  15. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Also meiner braucht ca. ne Minute (geschätzt). Das System ist noch fast junfräulich...
    Aber fahre eh selten runter sondern gehe nur in Ruhezustand. Da ist er aber wirklich in max. 2 Sek. einsatzbereit
     
  16. bartrulez

    bartrulez Gast

    ca. 39 sek auf meinem macbook
     
  17. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Unter Tiger hatte ich etwa 24 Sekunden (ganz am Anfang waren es 12)

    Unter Leopard dann 38...
     

Diese Seite empfehlen