1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp+XP-> wie alles auf 24" LED CINEMA DISPLAY übertragen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von caze, 22.09.09.

  1. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    Grüß euch,

    ich habe ein kleines Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Ich habe ein MacBook 13" Unibody an's Apple LED angeschlossen. Die Bildübertragung bei geschlossenem MacBook im OS X funktioniert einwandfrei.

    Das Problem: wenn ich im Bootcamp (XP) bin, dann muss ich MacBook auflassen, sonst geht es in den Ruhemodus.
    Ich kann, egal welches Programm, keinen Vollmodus auf LED nutzen, sondern nur auf MacBook!
    Bei den Einstellung habe ich versucht das LED die 1 zu erteilen, aber geht leider nicht. MacBook wird automatisch die 1 erteilt und die Häkchen sind nicht wählbar.

    Ein paar Bilder habe ich angehängt.

    Ich hoffe jmd. hat eine hilfreiche Idee..

    Danke euch allen..

    Gruß

    Caze
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      132,9 KB
      Aufrufe:
      91
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      141,6 KB
      Aufrufe:
      77
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      152,4 KB
      Aufrufe:
      87
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      150,3 KB
      Aufrufe:
      83
    • 5.JPG
      5.JPG
      Dateigröße:
      135,8 KB
      Aufrufe:
      80
    • 6.JPG
      6.JPG
      Dateigröße:
      106,1 KB
      Aufrufe:
      72
    • 7.JPG
      7.JPG
      Dateigröße:
      131,5 KB
      Aufrufe:
      74
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich würde mal auf die Nvidia Seite gehen und den passenden Treiber laden. Die Apple Treiber taugen normal nicht viel. Das geht auch schon mit automatischer Analyse.

    Dann könntest Du noch die Energie Optionen nachsehen, was Windows bei runter geklapptem Deckel machen soll. Evtl. mal anders einstellen.
     
  3. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    Danke für deine Antwort. Ich werde deinen Rat gleich ausprobieren!!

    Angelehnt an das o.g. Problem, ist es bei meinem iMac. Und zwar habe ich den iMac via HDMI an einem Plasma-TV angeschlossen. Am Anfang verlief mit Windows so, dass es auf iMac und TV das gleiche Bild übertrug. Nun (seit 2Tagen) erkennt er den Plasma nur noch als zweiten Monitor an...

    Meine Frage: Wie kann es sein? Liegt es auch hier am Treiber?
     
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich habe mir mal den aktuellen NVIDIA Treiber bei meiner Bootcamp Installation installiert. Und auch nur da habe ich es hinbekommen, dass die Bildschrime syncronisiert werden - wenigstens in der nativen Auflösung des größeren Displays.

    Ein 2 Monitor-Betrieb wie du beschreibst, habe ich auch net hinbekommen... o_O
     
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Könnte sein, dass da bei den Monitoren was umgestellt worden ist. Welche Grafik hat das Teil?
     
  6. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    Also, eine manuelle Umstellung meinerseits wurde nicht vorgenommen. macht er es automatisch?
    Denn, wenn ich im OS X bin, sind auf beiden Bildschirmen das Gleiche zu sehen.

    Welche Grafikkarte im iMac steckt, kann ich morgen im Büro erst nachschauen. Aber wieso fragst Du?

    @naich: Du hast also auf beiden Monitoren das gleiche Bild? oder habe ich es falsch verstanden!?!
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    ATI und NVIDIA haben unterschiedliche Verwaltungsprogramme für die Grafik. Ich kenne mich mit ATI Catalyst etwas besser aus als mit Nvidia. In jedem Falle sollte man aber die beiden Bildschirme getrennt und synchron einstellen können. Wie bleibt abzuwarten wenn Du weisst welche Grafik.
     
  8. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    ich habe so eben im Keller auf den Karton die Modell No. A1224 entnehmen können. Ein bisschen gegoogled und das hier wird die Grafa sein: nVidia GeForce 9400

    Kannst Du was damit anfangen?
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das ist auch eine sehr neue Grafik. Mit Nvidia Treiber sollte da praktisch alles einstellbar sein. Ich habe auch ein uMBP mit Nvidia da wird ein eigenes Programm installiert. Unter Programme mal durchsehen was für Optionen du bekommst. Ich mag jetzt nicht umbooten.
     
  10. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    ok, ich habe die Daten...es ist doch ein ATI :)

    siehe PIC
     

    Anhänge:

    • ATI.png
      ATI.png
      Dateigröße:
      146,4 KB
      Aufrufe:
      78
  11. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Genau. Nur auf dem Notebook-Monitor, welcher kleiner ist, wird das Bild "bewegt", je nachdem, wo die Maus ist.

    Genau diese Graka habe ich auch. Und ich habe im NVIDIA Control Center keine Möglichkeit gefunden. Wenn jemand eine kennt ...
     
  12. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Die ATI Grafik kann mit einem Catalyst Control Center betrieben werden. Dazu muss man den kompletten Treiber bei ATI runter laden und installieren.

    Im Catayst center muss man dann die Synchronisation zwischen beiden Monitoren aufheben. Das geht aber es ist etwas schwierig zu finden. Am besten löscht man mal einen der beiden Monitore. Dann wird man gefragt ob man die Bilder zu einem desktop zusammen fassen will. Darauf Ja sagen und man bekommt einen grossen Desktop auf zwei unabhängigen Monitoren.
     
  13. caze

    caze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    67
    ich habe es hinbekommen. Im XP ist so ein Control Center für NVIDIA und da kann man alles einstellen.

    Nochmals Danke..
     

Diese Seite empfehlen