1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp weigert sich eine Partition zu erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von schniiklas, 22.12.09.

  1. schniiklas

    schniiklas Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    320
    Hey liebe ATler!

    Ich bin seit gestern Abend am verzweifeln. Mein Bootcamp weigert sich vehement eine Parition zu erstellen, obwohl eigentlich genug Platz wäre. Folgende Fehlermeldung kommt immer, egal ob die Partition 20, 15 oder 10 GB groß sein soll

    [​IMG]

    Ein Neustart hat auch nichts gebracht. Und meine Platte zu formatieren hatte ich eigentlich auch nicht vor...

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Du hast Dateien so auf der Platte liegen, daß keine x GB zusammenhängend frei sind.
    Wurde schon x-mal besprochen, da hilft nur das, was der BC-Assistent vorschlägt.
    Anders wirst du die falsch liegenden Dateien kaum finden und verschieben können.
     
    schniiklas gefällt das.
  3. schniiklas

    schniiklas Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    320
    Hm, das klingt ernüchternd... dann werd ich wohl auf Bootcamp verzichten müssen. Danke trotzdem!
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.563
    Bei mir half es, ein vorhandenes virtuelles Windows zu löschen, da dies pauschal knapp 30 GB belegte und so nicht verschoben werden konnte.
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Diese Frage wurde in diversen Variationen schon ca. 5000 Mal gestellt. Das Benutzen der Suchfunktion hätte jede Menge Lösungen gebracht.

    Am einfachsten wäre es gewesen, die Anregung des BC-Assistenten mal ernst zu nehmen.
     
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    es kann auch helfen, die festplatte einfach mal mit einem defragmentierungtool zu bearbeiten, dass die daten wieder "zusammenfügt" - danach kann der bootcamp assitant, die notwendigen freien bereiche nutzen, habe ich in meinen software tutorials zu bootcamp ebenfalls beschrieben ...
     
    schniiklas gefällt das.

Diese Seite empfehlen