1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp und Software Raid

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kocherich, 15.12.09.

  1. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    Hi,

    ich habe folgendes Szenario:

    MacPro mit OSX 10.6.2 und Windows 7 auf einer internen Fesplatte mit geteilter Partition.

    Nun habe ich noch zwei interne 1TB Festplatten, die ich gerne zu einem Software Raid 1 zusammenfassen würde.

    Erster Versuch:

    Erstellen des Raids mit dem Festplattendienstprogramm als Raid 1 OSX Journaled.

    Unter Windows Macdrive installiert.

    Geht nicht...

    Erkennt nur die OSX Systemfestplatte.

    Zweiter Versuch:

    Im Festplattendienstprogramm beide Platten als Fat32 formatiert und das Raid 1 als Raid mit Fat32 erstellt....

    geht nich, erkennt das Kack Windows nicht.

    Mir ist schon klar, daß das ein Software Raid ist, aber es hat eine Windows Partition, imho sollte das Windows meiner Meinung nach auch verwalten Können. ;)

    Aber Pustekuchen...

    Dritter Versuch:

    Im Festplattendienstprogramm das Raid wieder gelöscht und die beiden Festplatten wieder Fat32 formatiert.

    Windows7 gestartet

    Mit Mühe und Not und nach einiger Zeit ein gespiegeltes Raid erstellt.

    o_O Überraschung: geht nur mit NTFS

    okay, reboot unter MacOSX,

    Paragon NTFS Trial installiert,

    und welche Überraschung, OSX will immer noch die beiden Festplatten initialisieren.

    Fazit: Mir fällt nix mehr ein, als eine Hardware-Raid-Karte zu kaufen oder handisch zu backupen....

    Evtl. Time Machine....

    Falls einer von Euch ne Idee hat....
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Keine Chance. Das Projekt kannst du knicken.
     
  3. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    hm, hab ich mir fast schon gedacht, dann also nachts automnatisch Timemachine werkeln lassen....
     

Diese Seite empfehlen