1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp Treiber nicht ausgereift oder Windows einfach nur Shice für MacBooks?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von IC3M@N FX, 22.08.09.

  1. IC3M@N FX

    IC3M@N FX Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    14
    Hi Leute,

    Ich hab da ein Problem ich hab Windows XP auf meinen MacBook Pro late 2008 installiert als zweites BS zum Zoggen.

    Nur hab ich das problem das ich bei Windows 60-70C° Idle hab laut Everest. Im Mac OSX hab ich 40-42C° Idle wenn ich was anspruchsvolles mache wird es höchstens 60-65C°.
    Es ist mir auch bewußt das Windows als Standart Grafikkarte meine Geforce 9600M GT und dadurch mehr abwärme produziert anstatt 9400M wie im Mac OSX da kann ich ja umschalten zwischen den beiden. Nur die Geforce 9600M GT hat auch einen 2d Modus und ist dadurch auch viel kühler als vollen 3d takt. Meine befürchtung ist einfach wenn ich länger Zogge z.b WoW oder Aion nicht das mir das MacBook Pro abkrazt weil 80-90C°bei last ist nicht gerade Gesund oder?
    Gibst eine möglichkeit das Book kühler und immernoch leise zumachen Software seitig durch einen besseren Lüftersteuerung vielleicht? oder eine andere Windows Version Windows 7 soll ja bessere Stromspar Mechanismen haben als XP.
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Was hat eine "Standart" mit Macs zu tun?
     
  3. haRun

    haRun Ontario

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    351
    lies sein text mal bitte nochmal, er hat es durchaus verständlich geschrieben.


    und zu dem besagten problem.
    das liegt wohl einfach daran das mehr hintergrund programme im windows laufen. kontrolliere das mal.

    welche windows xp version has du installiert ? mit sp2 oder sp3 ?
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Bei einem normalen PC mag das ja stimmen, aber bei einem Mac? Warum nutzt Du nicht eine Dose?
    Leider bekommt Apple die Wärmeprobleme bei den MacBooks nicht in den Griff, aber warum auch? Sie sind für Mac OS X designed und nicht für Windows XP/Vista/7?
    Gruß
    Andreas
     
  5. IC3M@N FX

    IC3M@N FX Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    14
    Stimmt schon aber zuletzt ist das immernoch PC Hardware die verbaut ist. Bessere Treiber z.b für die Lüftersteuerung wäre schon nicht schlecht ist ja kein Ding der unmöglichkeit.
    Zu Windows 7 meine ich mit verbesserte Stormspar Mechanismen das es dadurch auch kühler ist zuletzt.

    @HaRun es ist Servie Pack 3 installiert.
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Wenn Du Windows brauchst, kaufe Dir einen HP oder Dell.

    Ist nicht böse gemeint.
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    windows ist nicht nur sch**** für Macs!!
    :cool:

    resourcenfresser ohne gleichen. oder warum glaubst du, werden macbooks in der standart konfiguration mit 2 gb ram ausgeliefert. genau, weil das für das grundlegende reicht. vista empfiehlt ja schon für den vernünftigen betrieb 4 gb ram. und da laufen noch keine programme!!
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ;)
     
  9. IC3M@N FX

    IC3M@N FX Granny Smith

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    14
    War eh Dumm von mir mich in diesen Forum zu wenden wegen dieses problem da jeder NUR MAC OSX auf sein MacBook (Pro) hat.
     
    saw gefällt das.
  10. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.166
    Hm, bei mir lief XP besser als auf dem vergleichbaren Dell, war da selber etwas erstaunt.

    Ist jetzt nicht dein Ernst hoffe ich

    @ TE: hast du mal geschaut was da eventuell übermäßig Ressourcen frisst?
    Wobei mein Macbook bei Flash auch schnell an die 70° kommt.....
     
  11. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Die Temperaturen sind normal und kein Problem für dein MB. Auch wenn du stundenlang spielst wird sich dein MB nicht überhitzen bzw. dadurch Schaden nehmen.
    Was die Treiber angeht, so sind die Apple Treiber einfach schlecht, nicht aktuell bzw. es wird einfach nicht genug nachgebessert.
     
  12. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Mehr auf dem linken oder rechten Bein?

    Und zum Thema: Vista saugt auch mehr Strom als OS X. Windows saugt allgemein ziemlich.
     
  13. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Mir kommt es so vor, dass die Snow Leopard Bootcamp Beta Treiber (Bootcamp 3.0) mein Windows auf MBP Unibody etwas kühler halten. Die Lüfter laufen dann schon früher etwas stärker, bzw sie laufen konstant.

    Bei den 2.1er Treibern hatte ich das Gefühl die Lüfter laufen überhaupt nicht bis es ganz heiß wird, und dann immer mit voller Drehzahl bis es wieder kalt wurde. Problematisch ist das vermutlich, da durch die zyklische Belastung thermische Spannung auftreten, die IMO schlimmer sein können als höhere Dauertemperaturen.

    Lüftertreibertechnisch hat Apple bis jetzt großen Murks abgeliefert. Die 3.0 Beta Treiber scheinen mir da ausgereifter.

    Gibt es ein Tool für Windows (auf Macs) mit dem man auch die Lüfterdrehzahl/Temperatur messen kann?
     
  14. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    SpeedFan!

    Und warum sollten diese Temperaturen ein Problem darstellen??? Wenns nur zum zocken ist, kann das Ding doch ruhig heiss werden, so ne CPU und GPU hält doch einiges aus...
     
  15. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Ja so ist es, die Bootcamp-Treiber sind ziemlich schrottig, nicht nur, was die Lüftersteuerung betrifft.

    SpeedFan wäre da die einzige Lösung ja....und Vista frisst nur noch mehr Ressourcen als XP und Win7 meines erachtens auch ein bisschen mehr. So eine gute Ressourcenschonung wie beim guten MacOS kannste da nich erwarten.
    Also ich komme selbst bei GTA IV oder FC2 höchstens auf 80°...und die sind ja wohl deutlich ressourcenfressender als WoW.

    Aber warte ein paar Wochen (vielleicht ja nur eine :) ) und es wird die Bottcamp 3-Treiber geben....vielleicht wird's dann ja ein bisschen besser.
     
  16. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Wo ich mir mein Notebook gekauft habe hieß es noch: Vista läuft mit 512MB:p

    Ja ich muss auch sagen laufen tut es, aber rennen kann man vergessen, da war wirklich grausam mit mit 512MB, nicht schön.

    Aber normal machen solche Temperaturen dem MacBook nichts, musst nur sehen das genügend Luft hinkommt, daher nicht auf Matratze oder Decke betreiben, und mein Leopard wird machmal auch so warm.
     
  17. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Die Lüftungsschlitze sind am Displayscharnier. Steckst du deine Decke zwischen Display und MacBook?
     
  18. haRun

    haRun Ontario

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    351
    win 7 läuft astrein und ziemlich schnell! habe winxp in vmware und win7 und win7 läuf um einiges schneller.
     
  19. airleo

    airleo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    249
    Habe Bootcamp installiert, um Aion auf dem Macbook Pro unter Windows zu spielen.
    Die Installation von Vista 64 Bit klappte problemlos und das Spiel läuft flüssig bei höchsten Grafikeinstellungen und 1920x1200 Bildpunkten. Natürlich rauscht der Lüfter dabei. Dagegen helfen am besten gute Kopfhörer. Die Wärmeentwicklung interessiert mich nicht. Dafür ist das Teil schließlich gebaut.
    Ich bin auf jeden Fall zufrieden.
    Gearbeitet wird natürlich nur unter Mac-OS
     

Diese Seite empfehlen