1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp nachträglich installieren.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Timex, 26.08.09.

  1. Timex

    Timex Allington Pepping

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    189
    Hallo,
    ich habe auf meinem MB Mac OS 10.4.11 da ich eine neue Harddisk gekauft habe musste ich OS X neu aufsetzen. Beim aufsetzen habe ich extra 2 Partizipationen gemacht (Eine Grosse für Mac und eine kleinere für Win). Als ich nun Bootcamp instalieren wollte konnte ich es nur auf der Partition instalieren auf der das OS X war und nicht auf der leeren (für windows vorgesehenen). Also ich dann den Boot Camp-Assistent starten wollte bekahm ich folgende Meldung zu sehen:

    [​IMG]

    Was muss ich tun, um Windows auf meinem MB zum laufen zu bringe?

    Ich hoffe ich bekomme schnell eine Antwort.

    Besten Dank
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    BootCamp ist auch fürs Partitionieren da, du hättest also auf einer Partition Mac OS X installieren sollen, und dann BC anschmeissen sollen mittels BC dann die Win Partition erstellen sollen.
    Das Partitionieren mit dem Festplattendienstprogramm war bei deiner Vorgehensweise ein falscher Weg.
    Sollte aber auch in der Anleitung zu BC stehen und an die Anleitung solltest du dich penibel halten.
     
  3. Timex

    Timex Allington Pepping

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    189
    Vielen Dank, dass musste ich mittlerweile auch feststellen. Da ich aber genügend Speicherplatz habe könnte ich ja einfach noch eine 3 Partition machen (mit BC) aber ich kann ja BC nicht einmal starten.

    P.S: gäbe es eine Möglichkeit die bereits vorhandene (überflüssige) Partition zu löschen und via BC eine neue zu machen?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    BC kann nur arbeiten, wenn es nur 1 Partition auf der Festplatte gibt.
    Die Partitionierung kannst du mit dem Festplattendienstprogramm rückgängig machen, aber unter 10.4.11 führt das zum Datenverlust, die Festplatte ist nach der Partitionierung dann jungfräulich, du musst also zwingend ein Backup haben und auch OS X neu installieren.
     
  5. Timex

    Timex Allington Pepping

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    189
    ok, dann werde ich warten bis ich SnowLeopard installiere da ich ihn dann sowieso neu aufsetze.

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen