1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootcamp befristet?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mamuja, 09.12.07.

  1. mamuja

    mamuja Alkmene

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    ich bin neu hier. Bitte entschultigt wenn ich Fragen stelle, die evtl. schon mehrfach betextet wurden. Aber mit der Suchfunktion war ich nicht sehr erfolgreich.
    Ich habe ein Macbook mit Mac OS "Tigger" seit ca.drei Monaten. Da ich auf viele Windowsprogramme noch nicht verzichten kann, hab ich paralell Windows XP laufen.
    Das ganze läuft sehr stabiel und zufriedenstellend. Nun hab ich aber gehört, dass mein Bootcamp 1.4 beta bis zum 31.12.07 befristet sei.
    Muss ich jetzt auf Leopard umsteigen um am 1.1.08 Windows starten zu können?
    Und muss ich dann auch mein Windows neu installieren?
    Gruß
    Matthias
     
    #1 mamuja, 09.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.07
  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Nein, starten lässt sich Windows auch weiterhin. Allerdings kannst du Windows dann nicht mehr installieren mit den BootCamp Treibern. Dazu musst du dir dann Leopard kaufen und installieren.

    Vanilla-Gorilla
     
  3. mamuja

    mamuja Alkmene

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    35
    Danke für deine Antwort!
    Und wenn ich mal Leopard umsteigen will? macht das dann XP platt? muss ich dann XP neu installieren?
     
  4. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Das kann ich dir leider nicht genau sagen. Aber eigentlich sollte Windows erhalten bleiben. Da ich jedoch BootCamp nicht mehr nutze möchte ich keine Verbindliche Antwort dazu geben.

    Vanilla-Gorilla
     
  5. arolf

    arolf Gloster

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    63
    Wenn du von Tiger zu Leopard wechselst, bleibt die Windows-Partition grundsätzlich erhalten. Es ist aber eine Überlegung wert, Leopard ganz neu aufzusetzen, und zwar auf eine "frische" Festplatte - es wird (auch hier im Forum) von Problemen eines auf Tiger aufgesetzten Leopard berichtet.
    ich selbst habe allerdings keine Schwierigkeiten gehabt - es kann also auch so funktionieren.
    VG arolf
     
  6. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ja, die Win-Partition bleibt erhalten. Aber ob man jetzt Leopard updatet oder komplett neu installiert, hat mit der XP-Partition nix zu tun.
     
  7. mamuja

    mamuja Alkmene

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    35
    Danke, hat mir sehr geholfen!
     
  8. rotbart

    rotbart Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    32
    wollte gerade zu dem thema was fragen, bin nun aber sehr erleichtert, dass ich windows weiternutzen kann, da ich noch nicht auf leo umsteigen will (wie ich auch bei logic 8 noch warte, apple hat ja leider scheinbar von microsoft gelernt und bringt nun unvollkommene progs auf den markt, verdient aber damit mehr geld...)
    thx!
    pirat
     

Diese Seite empfehlen