1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bomberclone

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Bennybuddy, 16.05.07.

  1. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Hallo Leute,
    ich besitze erst seit kurzem ein Macbook. Jetzt wollte ich zur Ablenkung ein zwei Spiele installieren. Bei meiner Suche stieß ich auf Bomberclone. Nunja, und da waren sie, meine zehn Probleme. Ich habe bereits einige Artikel zur Kompilierung von Programmen gelesen, bekomme das aber einfach nicht hin.

    Was ich schaffe ist es im Terminal das Verzeichnis bomberclone-0.11.7 aufzurufen und ./configure bekomm ich auch noch hin, aber dann verlassen mich meine Fähigkeiten.

    Darum bitte ich euch mir eine einfache Beschreibung zu schreiben, welche ein absoluter Depp auf diesem Gebiet, wie ich es bin ;) , versteht und umsetzen kann.

    Vielen Dank in Vorraus
    Gruß bennybuddy
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Bomberclone gibts auch bei macports, das regelt alle Abhängigkeiten usw. für dich.
    Nach installation von macports reicht ein sudo port install bomberclone und das Spiel ist lauffähig auf deinem Mac.
     
    #2 zeno, 16.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.07
  3. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Eine kurze Anleitung zu MacPorts gibt es übrigens hier von Tengu.
     
  4. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Danke schön.
    Habe mir direkt Macports runtergeladen und installiert. Habe dann im Terminal port install bomberclone eingegeben (hab ich doch richtig verstanden, oder??) und bekam folgende Fehlermeldung:

    Error: Unable to execute port: ln: /opt/local/var/db/dports/sources/rsync.rsync.darwinports.org_dpupdate_dports/games/bomberclone/work: Permission denied

    Was mache ich falsch??
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Mein Fehler, sudo port install bomberclone ists.. danke an psc für den hinweis
     
  6. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Und ich nerv' euch weiter.
    Nun werde ich im Terminal aufgefordert, mein Passwort einzugeben, das geht aber irgendwie nicht!?
    muss ich eine bestimmte Taste gedrückt halten?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    bei der Pasworteingabe im Terminal siehst du nichts, kein Sternchen, kein Punkt eben nichts, also Passwort eingeben und dann Enter drücken.
    (Das Passwort ist so geheim, das darfst selbst du nicht sehen) :)
     
  8. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    ähm, lool
     
  9. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Da ich jetzt die Passwortsache verstanden habe, gab ich es ein und bekam nach dem bestätigen folgende Fehlermeldung:


    Error: Unable to execute port: invalid command name "configure.universal_args"

    Ich hoffe, dass ich nichts wesentliches überlesen habe. o_O
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Die XCode Tools samt X11 hast du aber schon installiert, oder?
     
  11. Bennybuddy

    Bennybuddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    68
    Hab ich alles installiert. Ich bin, glaub ich, einfach zu unbegabt um mir das ans laufen zu bringen. :( habe alles so gemacht, wie es im tutorial von tendu steht und bekomme folgende fehlermeldung:



    no suitable image found. Did find:
    /opt/local/share/darwinports/Tcl/pextlib1.0/Pextlib.dylib: mach-o, but wrong architecture
    while executing
    "load /opt/local/share/darwinports/Tcl/pextlib1.0/Pextlib.dylib"
    ("package ifneeded" script)
    invoked from within
    "package_native require Pextlib 1.0"
    ("eval" body line 1)
    invoked from within
    "eval package_native $args"
    (procedure "package" line 14)
    invoked from within
    "package require Pextlib 1.0"
    (procedure "dportinit" line 311)
    invoked from within
    "dportinit ui_options global_options global_variations"
    Error: /opt/local/bin/port: Failed to initialize ports system, no suitable image found. Did find:
    /opt/local/share/darwinports/Tcl/pextlib1.0/Pextlib.dylib: mach-o, but wrong architecture
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    läuft das vielleicht nicht auf Intel Macs? Der Hinweis "wrong architecture" kann eventl. darauf hinweisen.
     

Diese Seite empfehlen