1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

BlueRay & HD-DVD

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von musiq, 24.02.07.

  1. musiq

    musiq Gast

    Ich konnte nirgends einen gescheiten BlueRay oder HD-DVD-Thread finden.

    Da bald die PS3 rauskommt und die HD-Fernseher im Preis immer günstiger werden, überlege ich mir diese zuzulegen. Hat einer Erfahrung mit den 2 Formaten? Wie sieht eine normale DVD auf BlueRay oder HD-DVD-Geräten aus?
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
     
  3. musiq

    musiq Gast

    Ah, verstanden. Ich dachte dass die HD- oder BlueRay DVDs auch selbstverständlich die normalen DVDs abspielen würden. Ist also von Player zu Player verschieden, nicht wahr?
     
  4. musiq

    musiq Gast

    Schade. Das sollte eigentlich ein BlueRay | HD-DVD Thread werden. Hat keiner Lust oder Interesse an den Dingern?
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Tun sie auch. Es gehört zum HD-DVD bzw. BlueRay-Standard, dass sie abwärtskompatibel zur DVD sind.

    Gruß, MasterDomino
     
  6. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Nein.
    Wir bereiten bei DigitalUpgrade eine komplette Show über HD und alle obigen Fragen vor => Bald gibts Antworten :)
     
  7. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Doch ich. :)
    Ich habe mir Gestern erst wieder das Bild von einem Blu-ray-Gerät angesehen. Leider konnte ich keinen Unterschied feststellen, der es Wert wäre dafür 1500 € hinzulegen.
    Angeschlossen war der Player an einen KDL-46X2000 von Sony und es lief Ice Age 2. Das Bild war ohne Zweifel brilliant, aber mein S 31 von Panasonic zeigt über den Komponentenausgang am 40R72B von Samsung auch ein sehr gutes Bild.

    Der geringe Qualitätsunterschied ist, zumindest in meinen Augen, seinen hohen Preis nicht Wert. :(

    P.S.: Blu-ray schreibt man ohne e.
     
  8. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Oha, den Eindruck von HD kann ich aber mal gar nicht unterschreiben :O
    Ich hab mal in nem Elektro-Markt mir einen HD TV angeschaut und war nur noch am Staunen über die Schärfe und den wahnsinnigen Kontrast des Bildes! Echt der Hammer IMHO...

    Vielleicht war ja dein Ice Age eine normale DVD? Also nicht HDDVD oder BluRay?

    Ich glaube, dass die meisten HDTVs bzw Player das Bild einer normalen DVD schon nochmal aufpolieren, 1:1 in der normalen, miesen Qualität wird es net auf den Bildschirm gebracht...
     
  9. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Na, da kann ich ja meine alten VHS wieder ausgraben und die dann in einer neuen brillianten Qualität erleben! WOOHOO!
     
  10. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hast du nen schlechten Tag oder sowas? Oder womit habe ich deine Zynismus-Tirade hier verdient?

    Es scheint, dass manche HDTVs das Bild interpolieren, um es auf eine HD-Auflösung zu bringen. Und meine Erfahrung damit ist einfach, dass DVDs dann besser aussehen. Kommt aber bestimmt auch auf den Bildprozessor an.
     
  11. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Irgendwo müssen alle HDTV Ausgabegeräte ein Signal, das nicht HDTV ist(z.B. das PAL Bild eines DVD Players, das nur 576 Zeilen liefert) skalieren. Um dann nicht nur größere Bildpunkte/Pixel darzustellen wird interpoliert. Das Ergebnis davon kann, muss aber nicht, gut sein.
    So wie beim Bildunterschied zwischen billigst und teurem DVD Player, dürfte imho in erster Linie die Qualität der verbauten Teile entscheiden.
    Von "aufpolieren" kann da (ebenfalls imho) nicht die Rede sein, da aktiv etwas getan werden müsste um die Bildqualität des Ausgangsmaterials zu verbessern.

    Und ich frage mich, wie man darauf kommt die DVD Bildqualität als mies zu bezeichnen.
     
  12. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Genau. Wenn meine Komponenten hier auf Hochtouren laufen und das Ausgangsmaterial stimmt, dann habe ich ein echt brilliantes Bild mit der normalen DVD.
    Aber auch SDTV nutzt nur selten seine Möglichkeiten. Der ZDFdokukanal zeigt z.B. bei 16:9 Sendungen was möglich ist.
     
  13. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Mag ja alles ich, ich hab auch nur gesagt was ich gesehen habe - dass ne DVD auf nem HD System besser aussieht, als auf einem vergleichbaren herkömmlichen System. Dass die Qualität stark von den verbauten Teilen abhängt ist klar, und "aufpoliert" ist vielleicht echt die falsche Formulierung.

    Nicht mies, aber der Unterschied zur HD-Auflösung ist halt schon... der Hammer :) Ich hab mal ein HD-Konzert gesehen und fand es so krass, wie detailliert da alle Leute im Publikum noch erkennbar sind. Oder bei Filmen in denen Haare vorkommen ( oft ;)) - man erkennt wirklichen jedes einzelne :O Ich habe so viel Detail einfach noch bei keiner DVD gesehen.
     
  14. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Auf welchem Bildwiedergabegerät schaust du denn normalerweise eine DVD?
     
  15. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Das auf dem ich normalerweise schau ist nicht der Rede wert, aber ich glaube, dass ich schon auf ein paar sehr brauchbaren Geräten geschaut habe, zB Beamer oder einem Flachbildtv... ich weiss keine Bezeichnungen mehr, aber ich glaub billig waren die Teile nicht, zumal auch noch echt gute Surroundsysteme dranhingen. Waren meistens Sachen à la Herr der Ringe oder Spiderman. Ich meine, dass die vom Bild her ganz gut sind?

    Wahrscheinlich ist es eh so, dass ne DVD auf einem guten System tausend mal besser aussieht als eine schlechte HDDVD, egal auf welchem System, genauso wie's DVDs gibt, die genauso mies aussehen wie Videos... Aber ich war von den HDDemos einfach so begeistert... :O
     
  16. musiq

    musiq Gast

    Für welches Format würdet ihr euch entscheiden?
     
  17. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Ich warte auf das, was danach kommt. Ansonsten tendiere ich eher zu HD-DVD. Die Player sind 1000 € preiswerter bei gleicher Qualität.
     
  18. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich warte erstmal noch, weil mein Fernseher noch nicht wirklich alt ist. Wenn keine brauchbaren Geräte erscheinen die HD DVD und Blu Ray abspielen, werde ich noch sehr lange warten...
     
  19. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    So genau kann ich das nicht sagen. Aber ich denke, dass die
    Nachteile der BD (Verschleißanfälligkeit aufgrund der geringen
    Datenschichttiefe) ganz gut in den Griff bekommen wurden.
    Wenn das der Fall ist, wie es scheint, tendiere ich ganz klar
    zur BD. Ich wüsste jetzt keine echten Vorteil der HD-DVD - ihr?
    Und die aktuellen Preise sollten kein Grund zur Entscheidung
    sein, außer beim Kauf. ;)

    Ich muss aber auch Macdeburger recht geben, dass die DVD
    in den seltensten Fällen ihre maximal mögliche Qualität er-
    reicht. Aber das ist definitv kein Grund den neuen Formaten
    im Wege zu stehen.
     
  20. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    Also ich habe seit zwei Tagen einen Sharp 42 XD1E (FullHD) leider noch keinen BluRay-Player dazu aber die PS3 kommt ja bald! ;)

    Naja, was ich bis jetzt sagen kann ist das, dass normal DVD´s wesentlich Besser aussehen als auf meiner alten Röhre. Es liegt auch immer stark daran welche Elektronik/Chip in dem Gerät verbaut wurde. Auf dies sollte man genauso viel Wert legen wie auf die Auflösung.

    Also, ich bin mit dem Gerät mehr als zufrieden. Und ich werde jetzt nochmal meine ganze DVD Sammlung in neuem "glanz" erleben. :)
     

Diese Seite empfehlen