1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blu-ray taucht in iTunes auf

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 29.04.09.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    [preview]In der für iPhone Entwickler bereitgestellten Vorabversion von iTunes 8.2 taucht im Bereich 'Über iTunes' ein Hinweis auf Blu-ray und DVD Support auf. In den normal verfügbaren Versionen steht dort bislang der Hinweis, dass „Daten über CDs und Musik von Gracenote CCDB‟ dem Urheberrecht der Gracenote Datenbank liegen, in iTunes 8.2 steht dort, wie dem Screenshot aus dem Macrumors Forum erkennbar ist, „CD, DVD, Blu-ray Disc, and music and video-related data from Gracenote, Inc., …‟[/preview]

    Dies könnte ein Hinweis auf eine kommende Unterstützung von Blu-ray Laufwerken in Mac OS X, so wie der Integration der DVD-Player Applikation in iTunes sein.
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 29.04.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.09
  2. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Wow, wundert mich, dass VLC da nicht schneller war...

    ich persönlich finde den Apple DVD-Player ja eher schwach.
     
  3. javatiger

    javatiger Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    105
    Das klingt ja richtig gut.

    Vielleicht kommen ja im Sommer 2009 neue iMac's mit integrierten Blu-ray Laufwerk ;)
     
  4. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
  5. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    na endlich, mich hätte es stark gewundert, wenn apple nicht auf den bluray zug aufgesprungen wäre
     
  6. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Wenn ich mit meinem 08er 24" iMac HDCP-technisch keine Probleme bekomme, dann wäre ein ext. LW eine Überlegung wert.
     
  7. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    na endlich, wird auch Zeit das BR in den Mac kommt. Allerdings bin ich gespannt was für Modelle eingebaut werden. Bisher ist BR eigentlich noch zu teuer...
     
  8. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich wundere mich, dass Apple Blu-ray aufeinmal integrieren will.
     
  9. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Mich wundert es eher, dass Blu-ray im Zusammenhang mit der Gracenote DB erscheint... Kann man in Zukunft DVDs und Blu-rays mithilfe von iTunes auf den Mac rippen?!
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich denke eher Cover und Inhaltsangabe und Ähnliches anzeigen. Das zugehörige Produkt von Gracenote ist wohl videoID
     
  11. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich auch. Aber VLC bringt ja ohne BR Laufwerk auch nix :)

    Ich finde es sowieso schwach, dass ich meine DVD´s nicht in iTunes importieren kann :(
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also das mit der DVD-Funktion wäre suuper! Habe mich sowieso immer schon gefragt, warum die DVD-Funktion nicht direkt in iTunes ist...o_O

    Mit Blu-Ray wäre ja ganz nett...hieße das denn, dass man dafür auch in die Macs Blu-Ray einbauen müsste und man Blu-Ray dann auch nur mit den Macs, die einen Blu-Ray-Player eingebaut haben, nutzen könnte, oder ist das eine reine Software-Sache?
     
  13. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Sowas könnte man ja extern regeln;)
    Hat wohl eher urheberrechtliche Gründe!
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Endlich nun auch das!:oops:
     
  15. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Blu-ray ist nett, freut mich das auch Apple jetzt drauf setzt. Nur ich finde im Moment sind mir die Preise für Blu-ray Filme zu teuer, auch wenn die Qualität super ist. Aber für eine 5 Jahre alte DVD 30€ bezahlen werde ich mir nicht antun wenn ich sie normal für 7€ kriege.
     
  16. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Du missverstehst das System. Du bezahlst für einen fünf Jahre alten Film auf Bluray schon mal 30€, während du für eine DVD mit dem gleichen Film nur 7€ zahlst. ;) Das ist ein wichtiger Unterschied in der Formulierung. Zudem würde ich auch keine Filme für 30€ kaufen (Außnahme ist hier Crank gewesen, der einfach nicht im Preis fallen wollte).
    Ansonsten zahlt man inzwischen 10-15€ pro Bluray. Man muss nur auf Angebote warten.
     
  17. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Auserdem braucht man erst mal die nötige Technick um den Unterschied nutzen zu können...
    Also HD-TV + Heimkinosystem...
    fürs Filme gucken auf dem MacBook wird DVD wohl ausreichen, aber nicht für einen Kinoabend im eigenen Wohnzimmer!
     
  18. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich finde es logisch wenn Apple da jetzt endlich nachzieht. Vor einigen Wochen hatten wir ja die grosse Patentvereinfachung mit 40% Senkung der Kosten für die Hersteller. Seitdem sind nicht nur die Kosten dramatisch gefallen, sondern auch der Aufwand für die Lizensierung.

    Gleichzeitig hat Apple erklärt, dass auf absehbare Zeit im iTunes store kein 1080p kommen wird weil die Bandbreiten zu schlapp sind.

    Das alles schreit doch nach Blu Ray Laufwerken in den nächsten Updates. Vielleicht verwursten sie es ja auch mit Snow Leopard um die Attraktivität zu heben. Persönlich fänd ich das allerding richtig übel, nachdem der Schnee Leo wohl meinen Dual Core G5 nicht mehr unterstützen wird.
     
  19. obil

    obil Stechapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    158
    @gugucom: Danke, war mir entgangen, dass die Lizensierung vereinfacht und die Kosten drastisch gesenkt wurden.

    Dann steht Blu-Ray ja nichts mehr im Weg. Sehr schön!
    Wenn jetzt noch die Preise für Filme auf Blu-Ray fallen würden... In USA und UK sind sie ja schon erträglich.
     
  20. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Vlt. ergibt sich die Möglichkeit Inhalte von DVD und BluRay an einen Apple TV zu streamen. Das könnte mir gefallen.
     

Diese Seite empfehlen