1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blauer Schimmer auf Desktop

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DesignerGay, 07.03.08.

  1. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hallo an alle,

    ich habe ein MBP 2,33 GHZ gekauft Mai 2007 mit Tiger 10.4.11.

    Normalerweise benutze ich es im normalen User-Modus. Zum installieren wechsele ich dann in den Admin-User.
    Melde ich den Admin-User wieder ab und gehe in den normalen User-Modus dann wird der gesamte Bildschirm in einem soften aquarell Blau dargestellt. Es sieht so aus als wäre eine blaue Folie über den Bildschirm gezogen.

    Habe schon Rechte repariert, Festplatte überprüft, und das Farbprofil (oder wie das heisst) überprüft, alles hat keine Fehler gemeldet.

    Jemand eine Ahnung wie ich das Abstellen kann.

    Gruß

    Christian
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du musst ein anderes Farbprofil anwenden.
     
  3. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Vewendest du manchmal ein externes Display für dein MBP?
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @ Dinofelis
    Habe schon lange kein externes Display mehr mit meinem MBP verwendet.

    @j33n5
    Weisst Du zufällig welches das original eingestellte Farbprofil ist??
     
  5. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Bei mir ist es "Farb-LCD". Ich hatte damit auch schon einmal Probleme - konnte kein anderes Profil mehr auswählen. Ich weiß nicht, woran es genau lag, aber als ich Parallesl deinstallierte, ging es wieder. Versuch mal, ein neues Profil durch Kalibrieren zu erstellen.

    Mein Probem-Thread findest du hier.


    Ich hänge dir das Profil mal gezippt an. Es liegt im Verzeichnis: "Computername:Library:ColorSync:profiles: Displays:"
     
    #5 j33n5, 07.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.08
  6. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Anhang:
     

    Anhänge:

  7. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Es ist relativ wurscht, was original eingestellt war. Die mitglieferten Profile sind ganz OK, aber alles andere als gut.

    Wenn Du gar nicht weißt, was Sache ist, kannst du die "zum Monitor passenden" Profile anzeigen lassen.

    Nimm eins davon, und ziehe dann die visuelle Kalibririerung mit dem Apple-Tool durch.

    Danach sollte es passen.

    Es gibt da irgend einen Bug bei Laptops mit den Profilen für Displays, und der hat bei dir bestimmt zugeschlagen. Wie gesagt, rekalbrieren, dann passt es schon.

    Wenn Du ein i1-display zum Messen bekommen kannst, noch besser. Du brauchst ja keine Profi-Kalibrierung, oder?
     

Diese Seite empfehlen