1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blamage für die Bayern - wird das noch was?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von galdo, 20.12.06.

  1. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    Was halltet ihr von den Bayern in der aktuellen Saison? Schönen Fussball haben die ja noch nie gespielt, aber jetzt klappts noch net mal mehr mit den Ergebnissen... Findet jetzt eine Wachablösung des Rekordmeisters an der Spitze statt...?

    Wer denkt ihr tritt in die Fussstapfen? Oder ist das euer Meinung nach nur ein kurzweiliges Problem - nur eine Pokal-Überraschung?

    Meinungen bitte...
    GALDO
     
  2. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    keine angst, da wird schon alles beim alten bleiben. imo ist im moment nur bremen gefährlich. die anderen an der spitze kann man eigentlich vergessen.
     
  3. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Grüße aus Aachen:-D.

    Und abgesehen vom Spitzenverein Al. Aachen (ok, ein Fastspitzenverein...) sollte man doch Schalke nicht aus dem Blickfeld verlieren...

    (Und hier im Viertel höre ich gerade nur Tröten und Hupen auf der Straße... wie kann das denn angehen?!)


    Grüße
    dasHanyo
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ksc Meister 2008! =)

    Bayern war mir noch nie symbadisch.
     
  5. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    4:2 für Allemania ... naja ... bin kein FB Fan ... mein Vater is Bayern Fan ... leider hör ich das bei mir im Zimmer (unterm Dach) und unten im Keller im Studio ... tolle karte ...
     
  6. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    Naja - aber bei der Leistung, die die zur Zeit hinlegen, kann man ja auch nur rumfluchen ;)

    Galdo
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    die bayern können ruhig mal was auf die mütze bekommen, diese hochnäsigen typen angeführt von unsymabat, Kahn
     
  8. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    der ging ja noch, aber spät. beim Hoeneß hats aufgehört. Wieder geniales Interview...

    dzdzdz
    GALDO
     
  9. Stiffler

    Stiffler Gast

    Ich mag den Ollie, auch wenn er unsympatisch erscheint! 40 Jahre...da kann man nicht mehr viel erwarten!
    Niederlage gegen Aachen: Sehr peinlich! Und nicht wieder gutzumachen, außer vllt. mit dem Cheapeonsliegsieg! Aber da sollen sie erstmal die nächste Runde packen gegen Real! Wie hoch sollen sie denn da verlieren?
     
  10. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Na bricht schon Panik aus ?. Soory, aber ich finde das albern. Die Bayern sind schon früher mal im Pokal ausgeschieden und das gegen drittklassige Mannschaften.
    Schönen Fussball hat Bayern sowieso nicht so häufig gespielt, da spielt Werder schon seid Jahren besseren Fussball, aber abgerechnet wird zum Schluss !.

    Nun gut, 3 Punkte Rückstand in der Liga, in der CL noch was möglich, als Fan des 1.Fc Köln bleibt mir da nur ein Satz "Eure Probleme möchte ich haben";)

    grüße,
    jürgen
     
  11. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    Was heiß Panik - aber die Saison war ja bisher net so berauschend, von daher kann man sich ja mal Gedanken darüber machen, ob die Mannschaft überhaupt passt, ob Spieler fehlen, oder ob der Weggang Ballacks doch was ausgemacht hat...

    Das Spiel gegen Aachen passt einfach zur momentanen Situation und die Art und Weiße zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison.

    Man darf ja spekulieren ;)

    Galdo

    PS: Is ja bald wieder Karneval - da verkraftet der gemeine Kölner doch auch nen schlechten FC (sorry - aber der war nötig :p )
     
  12. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Natürlich hat der Weggang von Ballack was ausgemacht, meinst du etwa Chelsea gibt soviel Geld für einen Nasenbohrer aus ?.

    Die Mannschaft ist im Umbruch und vor allem viele Spieler haben die WM gespielt und sind dementsprechend platt. Ein Ronaldinho oder Henry sind fertig, weil sie soviele Spiele 2006 gespielt haben. Warte mal ab, wenn die aus der Winterpause kommen und alle zusammen in's Training einsteigen.

    Im übrigens finde ich erstmal den Weg der Bayern richtig mit jungen Spielern eine neue Mannschaft aufzubauen und nicht nur die Geldbörse aufmachen.

    grüße,
    jürgen
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich hab noch nie was von denen gehalten, warum ausgerechnet jetzt :oops:.

    Gruß Stefan
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    An die Bremen-Fans hab' ich mich ja langsam gewoehnt, wenn auch unter Schmerzen. Aber dass nun sogar die Bayern-Fans sich schon aus der Deckung trauen, das gibt mir zu denken: Ist Euch denn gar nichts mehr peinlich? :-D
     
  15. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    das war eigentlich nicht als Trauermarsch sondern als allgemeine meinungsfreie Diskussion unter Fussball-Freunden gedacht.

    Peinlich sind eigentlich nur so unsachliche Kommentare :p

    In diesem Sinne - viel Spass beim weiterdiskutieren
     
  16. mzet01

    mzet01 Gast

    bayern,bremen,hsv...das ist mir alles lachs wie hose.
    fußball fand ich immer so interessanz wie der frage "ob schumi dieses jahr wieder weltmeister wird?". :p
    in diesem sinne viel spaß noch! ;)
     
  17. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Eine meinungsfreie Diskussion ueber Fussball im Allgemeinen und den FC Bayern im Besonderen? :-D

    Na gut, irgendwann ist immer das erste mal; und ich kann's ja mal versuchen: Der FC Bayern scheint ein halbwegs erfolgreiches Wirtschaftsunternehmen zu sein. Diese kleine Delle in der sportlichen Erfolgsbilanz wird daran m.E. nichts aendern.
     
  18. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    So sehe ich es auch, eigentlich ist dieses JAhr endlich mal wieder alles drin. Mein Favorit ist Bremen, die haben es, von denen da vorne am meisten verdient. Aber die hauptsche ist nur das Bayern nicht wieder Meister wird,so langsam ist es nämich langweilig.
     
  19. mzet01

    mzet01 Gast

    außerdem...wo es rauf geht,gehts zwangsläufig auch ganz schnell mal wieder runter.
    also echt jetzt,kaum hängen die mal durch,schon plärren alle wie kleine kinder.
    schreit mal lieber so laut wenn es um wirklich wichtige dinge in diesem land geht.
    aber so war es schon im alten rom,brot und spiele waren wichtiger.
    bayern wird sicher auch wieder weltmeister,europameister,küchenmeister und bäckermeister.
    nur mit der ruhe....o_O;)
     
  20. galdo

    galdo Auralia

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    201
    Das stimmt - wobei ich aber glaube, dass Stuttgart auch noch einen Zahn zulegen wird. Das wird gegen Ende der Saison noch ne ganz knappe Kiste!
     

Diese Seite empfehlen