1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BlackBerry Desktop-Software kommt für den Mac

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von kapwest, 21.07.09.

  1. kapwest

    kapwest Macoun

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    116
    Hallo zusammen,

    mir ist gerade folgende News aufgefallen, ich wäre wirklich froh über diese Lösung.

    Firmware-Aktualisierungen bald ohne Windows

    Ab September will der Hersteller RIM seine Anwendung BlackBerry Desktop auch für den Mac bereitstellen: Anwender können dann zum Beispiel iTunes-Playlisten synchronisieren und die Firmware auch ohne Windows aktualisieren. Der Hersteller gibt als Voraussetzung Mac OS X 10.5.5 und höher an, erste Screenshots der Anwendung veröffentlicht er in seinem Blog. In der Zwischenzeit empfiehlt RIM die kostenlose Dritthersteller-Lösung PocketMac, die zum Beispiel iCal-Kalender abgleicht und die Synchronisation mit Mail, Entourage und Daylite unterstützt. PocketMac setzt mindestens Mac OS X 10.4 voraus.

    Quelle: http://macnews.de/news/117503.html

    Ich hoffe es kommt und läuft auch wirklich.
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.521
    Hier noch ein Screenshot:

    [​IMG]
     
  3. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Freu, weil PocketMac nicht mehr geht. Endlich gute Nachrichten, da hab ich aj was auf das ich mich nach meinem urlaub stürzen kann.

    Soll dann auch mal Buetooth gehen?
     
  4. redbull0at

    redbull0at Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    4

Diese Seite empfehlen