1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um Hilfestellung: Speicheraufrüsten Macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Schajen, 04.07.09.

  1. Schajen

    Schajen Jonagold

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    19
    Hallo.

    Ich wollte mein Macbook (Modell-Indentifizierung: MacBook4,1) von 2 GB Arbeitsspeicher auf 4 GB Speicher aufrüsten.

    Meine Wahl fiel auf ein 2x 2GB Kit von Kingston mit der Bezeichnung KVR667D2S5K2/4G. Hier der Link zum Speicher -klick-

    Nun habe ich folgendes Problem:

    Es könne nicht beide 2 GB Riegel gleichzeitig betrieben werden. Wenn ich allerdings einen der neuen 2 GB Riegel in Kombination mit einem alten 1 GB Riegel funktioniert es einwandfrei. Unter den Systemeinstellungen werden 3 GB angezeigt. Will ich das Macbook nur mit einem der beiden 2 GB Riegel starten, ist das nicht möglich.

    Warum funktionieren nicht beide 2 GB Riegel zusammen? Technisch sollte es doch machbar sein oder nicht?

    Ich bin um jede Hilfestellung dankbar.
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Dein Book verträgt einfach keine 4GB RAM.


    //edit:

    ups, doch. scheint dann wohl an den RAM Riegeln zu liegen.
     
  3. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Klar tut es das. Bereits mein 3.1 verträgt den 4GB-Ausbau.

    ____
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Im selben Moment habe ich meinen Post auch schon bereinigt ^^ sry
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Du hast schon beide 2GB-Riegel mal in der Kombination mit dem 1GB-Riegel getestet? Also nicht, daß der eine einfach kaputt ist.
     
  6. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    ;)


    __________

    Komisch, dass es nicht funktioniert. Denn der Speicher, den du verlinkst, funktioniert lt. Testberichten ganz OK mit dem Macbook und auch direkt auf der Alternate-Seite gibt es positives Feedback von Apple-Nutzern.

    Hast du denn eine Möglichkeit, den Speicher auch mit einem anderen Notebook zu testen? Womöglich liegt es wirklich an den Modulen selbst (auch wenn diese zusammen mit dem 1GB Baustein erkannt werden).
     
  7. Schajen

    Schajen Jonagold

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    19
    Ja ich wundere mich auch. Ich habe mich vorher informiert ob der ausgewählte Speicher auch funktionieren wird.

    Ich habe beide 2 GB Riegel in Kombination mit einem alten 1 GB Riegel getestet. Beide Riegel funktionieren wenn auf dem zweiten Steckplatz ein 1 GB Riegel steckt. Es scheint so als ob beide Riegel funktionieren nur eben nicht zusammen.

    Musste der Rechner nicht auch mit einem 2 GB Riegel starten wenn der zweite Steckplatz frei bleibt?
     
  8. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Soviel ich weiß, konnten die älteren Core Duo-Macbooks nur 3 Gb Arbeitsspeicher verwalten. Bei deinem ist das dank Core 2 Duo nicht mehr der Fall. Kann es sein, das ein Riegel defekt ist? Probiers mal aus!
     
  9. Schajen

    Schajen Jonagold

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    19
    Was könnte ich den noch probieren?
     
  10. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Hast du beide mal mit der 2:1 GB Kombo probiert? Nicht das einer defekt ist?

    lg und schönes WE ;)
     
  11. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Umtauschen und ein anderes Kit bestellen. Sofern online bestellt innerhalb der 14 Tage ja kein Problem, sonst einfach nachfragen. Sollte eigentlich keine Probleme geben, sofern du beim gleichen Laden auch das Ersatz-Kit kaufst ;)

    Habe in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit z.B. OCZ RAM gemacht. Lief immer einwandfrei. Eigentlich sollten fast alle Kits gut funktionieren, zumindest aber welche von Namenhaften Herstellern. Im Zweifelsfall hilft eine kurze Suche eventuelle Klarheiten zu beseitigen.
     
  12. Schajen

    Schajen Jonagold

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    19
    Ich habe beide in der Kombo 2:1 getestet und so funktionieren auch beide.

    Kann mir bitte jemand die folgende Frage beantworten:

    Musste der Rechner nicht auch mit einem 2 GB Riegel starten wenn der zweite Steckplatz frei bleibt?

    Ich glaube ich muss die Speicher reklamieren sofern es keine Einstellung gibt die ich noch machen könnte.

    Sehr merkwürdige Sache...
     
  13. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Nur der Mac Pro und der Powermac G5 machen Probleme, wenn die RAM-Riegel "unsauber" verteilt sind.
     
  14. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Das meinte ich;)
     
  15. Schajen

    Schajen Jonagold

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    19
    Das Thema hat sich auf einem Umweg erledigt.

    Ich habe 2x 2 GB Riegel aus einem Windows Laptop in das Macbook gepackt und die vollen 4 GB wurden direkt erkannt. Die anderen, neuen Kingston Riegel habe ich dann in den Windows Rechner gepackt und da gibt es keine Probleme mit der Erkennung. Beide 2 GB Riegel werden zusammen erkannt.
     
  16. Kevin xD

    Kevin xD Jonathan

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    82
    Es kommen oft Probleme mit Kingston und Mac zustande.
    Kingston sollte man allgemein nicht für ein MacBook nutzen.
    Es kann zu einfrieren und so weiter kommen.
    Nur der neu Certifizierte Ram von Kingston sollte gebraucht werden.
    Also Kingston würde ich nicht nehmen.

    Es kann sein das der Riegel defekt ist aber es kann auch sein das er einfach nicht kompatibel ist.
    Lg Kevin
     

Diese Seite empfehlen