1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bin ich kriminell ?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von i-love-apple, 08.06.07.

  1. i-love-apple

    i-love-apple Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    78
    hey leute,

    bin vorgestern auf eine wunderbare seite namens www.onlinetvrecorder.com gelangt. eigentlich war ich nur auf der suche nach dem tv programm. naja. irgendwie klang alles ganz gut was da so stand und ich habe mich registriert.

    nun nach der zweiten folge von Anthony Bourdains "No Reservation" bekomme ich irgendwie ein schlechtes gewissen und frage lieber nach.

    ist das illegal? habe ich damit eine straftat begangen? also ich habe ja nur aufgenommen was ohnehin im tv ausgestrahlt wurde oder? oder gibt es doch einen haken an der sache?

    ich bedanke mich schon jetz einmal für eure aufklärenden antworten und hoffe die restlichen folgen mit gutem gewissen schauen zu können.

    ciao i-love-apple
     
  2. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Ja, hochkriminell, Du Raubkopiermörder! :p

    Aber jetzt mal im Ernst: Nein!
     
  3. i-love-apple

    i-love-apple Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    78
    super, DANKE !
     
  4. trent

    trent Gast

    Naja, ist momentan zumindest strittig. Nach meinem Kenntnisstand ist zumindest die Vervielfältigung rechtswidrig (so zuletzt entschieden für shift.tv, OLG Dresden). Und die Vervielfältigung wird man bei OTR auch sehen. Aber wo kein Kläger da kein Richter.:-D
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hört, Hört… Sehr geschickt formuliert :)

    Wenn es auf deiner HD bleibt und du das dekodierte .avi File nicht auf irgendein P2P Network hochsaugen lässt. Kein Problem.
     
  6. trent

    trent Gast

    Die Vervielfältigung geht schon früher los, nämlich beim Verteilen durch OTR.
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Aber GEZ muss man gezahlt haben, wenn man Sendungen aufnimmt, die auf den öffentlichen laufen - oder? ;) :p

    Gruß,

    .commander
     
  8. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Das ist ja das schlimme an der GEZ. Es geht nicht darum ob ich die ÖR gucke, es geht darum dass ich für eine bestimmte Geräteklasse zahlen muss. Für virtuelle Rekorder muss man ja wohl noch nicht zahlen ...
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wenn man schon brav GEZ zahlt, dann sollte sowas auch möglich sein, ohne dass man direkt kriminell ist!
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Stimmt. Da komm ich immer ins Straucheln, da das so hochgradig unlogisch ist.
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    JUHU ... ein GEZ-Thread. :)

    Das ist doch nicht unlogisch, sondern gaaanz logisch. Man bezahlt halt für den Besitz eines Rundfunkempfangsgerät und nicht für seine Nutzung. Ich doch ganz logisch. o_O
    Beim Bier ist es doch auch so: Man bezahlt auch Biersteuer, wenn man das Bier nur besitzt, auch dann wenn man es nicht trinkt. ;)
     
  12. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    aber man hat es vor zu trinken. besitze ich einen fernseher heisst das nicht das ich auch vor habe die ÖR zu schauen. ich z.b. schaue nur neunLive.
     
  13. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das ist eine reine Annahme. :p
     
  14. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Sind wir (sind die Anderen) nicht. Vielmehr werden zusehends Gesätze und Verträge beschlossen die den Bürger "zwingen" diese ohne Ablehnung zu akzeptieren. Auch Demokratie hat zwei Seiten. Einmal die Entscheidungsfreiheit an ein Primärorgan der Regierung oder an die Wirtschaft abgegeben und schon muß sich Jeder! daran halten. Gleichgültig ob es im Sinn des gesellschaftlichen Begehrens liegt oder nicht. Da können wir uns eine Scheibe bei unseren ehemaligen DDR-Bürgern abschneiden. Revolution ist Revolution des Verstandes zur Bereinigung der staatlichen Zwangskriminalisierung auf der Basis antisozialer Gesellschaftsverträge.

    Sind Hühner kriminell weil sie sich freiwillig ausbeuten lassen? (Die Frage ist unsachlich, aber durchaus denkbar).

    ps. Die GEZ steigt wieder weil die öffentlich Rechtlichen endlich schwarze Zahlen schreiben.
     
    #14 ZENcom, 08.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.07
  15. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Egal ob virtuell oder nicht. Man muss auch für den Rechner GEZ zahlen, da dieser ind er Lage ist ein TV-Programm zu empfangen. Fertig. Also auch GEZ ohne Fernseher.
     
  16. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das ist SO nicht richtig. Zurzeit muss man für einen Rechner die geringere Radiogebühr zahlen, da eben festgestellt wurde, dass ein Rechner(in GEZ-Sprech: neuartiges Rundfunkempfangsgerät) nicht gleichwertig mit einem Fernseher ist. Allerdings ist aufgrund der (mehr oder weniger) guten Verfügbarkeit von Radioprogrammen der ÖR-Sender eine entsprechende Versorgung ermöglicht wird.
    Außerdem gilt das wiederum nur für Rechner, die die (technische) Möglichkeit der Internetnutzung besitzen (z.B. ein eingebautes Modem etc.).
     
  17. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    1. Das Zitat ist von mir ... nicht von Atomfried.
    2. Wo ist mein Beitrag hin verschwunden? (Wenn ich was falsch machen sollte, möchte ich gern wissen, was. :))
    3. Genau darauf wollte ich hinaus!
     

Diese Seite empfehlen