• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[MacBook Pro] Bildschirmproblem

AAA+

Fuji
Mitglied seit
18.03.16
Beiträge
38
Hallo liebes Forum,

ich habe mit meinem MacBook Pro 2016 13" mit Touchbar von 2016 ein nerviges Problem. Es ist die aktuelle macOS 10.13.4
Software installiert.
Nun zum Problem. Wenn ich das Macbook zu klappe und einige Zeit im Ruhezustand belasse, dann wieder aufklappe erscheint auf dem Bildschirm für ca. 2 Sek. ein buntes Bild. Dieses verschwindet dann wieder und es kommt der normale Anmeldebildschirm mit Passwort Eingabe bzw. Touch ID. Das passiert aber nur wenn der Ruhezustand mehrere Stunden andauert. Wenn ich zu- und gleich wieder aufklappe, kommt sofort der Anmeldeschirm. Wird das Macbook ganz ausgeschalten tritt das Problem auch nicht auf, nur beim Ruhezustand.
Ich habe auch schon verschiedenes versucht, brachte aber keine Abhilfe. Anderes Benutzerkonto angelegt, SMC zurückgesetzt, Festplattendienstprogramm durchlaufen lassen, brachte aber nix.
Kennt jemand dieses Problem bzw. kann ich noch etwas ausprobieren? Mir fällt nur noch macOS komplett neue aufsetzen ein.
Danke

fullsizeoutput_16b6.jpegfullsizeoutput_16b6.jpeg fullsizeoutput_16b6.jpegfullsizeoutput_16b6.jpegfullsizeoutput_16b6.jpeg
 

Wuchtbrumme

Edelborsdorfer
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
11.799
ich kann natürlich auch nichts genaues sagen, auch nicht, ob es nicht vielleicht ein Defekt ist, wohl aber habe ich ganz viele Berichte über Bugs in der Grafikdarstellung nach Schlaf bei den MBP 2016 _und_ 2017 gelesen. Denkbar ist also auch, dass es ok ist und nur an schlechter Software von Apple liegt. Tja, und das ist gerade keine Überraschung...

Falls Du die Garantieerweiterung dazugekauft oder das Gerät so spät in 2017 gekauft haben solltest, dass die einjährige Garantie noch gilt, reklamiere es bei Apple.
 

ottomane

Welschisner
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.699
Das ist ein verbreitetes Problem, das seit Jahren immer wieder mal auftritt. Auch ich beobachte das gelegentlich bei meinem MBP 2017 15". Ich denke, das hat damit zu tun, dass nach dem Sleep der Grafikspeicher mit Müll gefüllt ist und dieser zunächst neu aufgebaut werden muss. Softwareproblem bzw. einfach ungeschicktes Timing: Backlight geht an wenn Displayinhalt noch nicht fertig,

Man findet dazu zahlreiche Fragen aber keine wirkliche Lösung (ich habe nach "macbook pro static display sleep" gegoogelt).
 

Berni_L

Boskop
Mitglied seit
19.06.13
Beiträge
208
Tritt bei meinem MacBook Pro Late 2016 seit dem Update auf 10.13.4 auch sporadisch auf; ebenso bei einem weiteren Gerät im Bekanntenkreis. Dürfte also tatsächlich ein Softwareproblem sein.
 

AAA+

Fuji
Mitglied seit
18.03.16
Beiträge
38
Ok, danke für die Antworten. Ist mir auch erst seit dem Update 10.13.4 aufgefallen. Dann hoffe ich mal das es mit der nächsten Softwareaktualisierung wieder verschwindet.
 

LordN

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
27.03.12
Beiträge
322
Hat mein MBP 2017 auch... Also warten auf das nächste Update.
 

Niki73

Fuji
Mitglied seit
10.03.18
Beiträge
36
Hat mein MBP 2017 auch, stört mich aber nciht, solange es dann gleich verschwindet ^^
 

AAA+

Fuji
Mitglied seit
18.03.16
Beiträge
38
Leider hat das neulich erschienene Update 10.13.5 keine Besserung gebracht. Problem weiterhin vorhanden. Werd ich wohl nochmals den Apple Support kontaktieren
 

hergesknapp

Jerseymac
Mitglied seit
04.10.11
Beiträge
454
Exakt das gleiche Problem bei meinem 2016er.
Ist mir auch erst vor kurzem aufgefallen.
Werde das auch mal weiter beobachten.
Denke es liegt an einem Problem mit der Software.
 

Schmifede

Erdapfel
Mitglied seit
01.05.18
Beiträge
2
Hallo Apfeltalk Community,

ich habe mir kürzlich endlich ein neues MacBook Pro 13" - 2017 zugelegt, leider habe ich schon das erste Problem mit dem MacBook und hoffe das dieses schonmal jemand gehabt hat und mir ggf. weiterhelfen kann oder ob ich direkt damit zum Apple Service gehen sollte...

Folgendes: Wenn ich mein MacBook über einen längeren Zeitraum (1 - 2 Std.) im Ruhemodus lasse, so dass ich mich wieder registrieren muss, habe ich beim Aufklappen des Bildschirms für 1 - 3 Sekunden ein rauschenden Bildschirm. Anschließend verschwindet dieser wieder und ich habe für die restliche Zeit der Nutzung keine Probleme mehr mit dem MacBook.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

Mit freundlichen Grüßen
Felix
 

hergesknapp

Jerseymac
Mitglied seit
04.10.11
Beiträge
454
Exakte das gleiche Problem wurde bereits erst vor kurzem hier angesprochen und thematisiert.
Bitte mal im Forum nachschauen.
 

Schmifede

Erdapfel
Mitglied seit
01.05.18
Beiträge
2
Selbes Problem bei meinem MacBook Pro 13" - 2017. Hoffe dann auch mal auf ein Sodtwareupdate von Apple, dass dieses Problem wieder beheben wird...