1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder von iphoto auf photoshop (PC) übertragen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Valerie, 20.02.08.

  1. Valerie

    Valerie Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich bin ein photoshop-Neuling und wollte das Programm, weil es auf einem PC vorinstalliert ist, ausprobieren. Die Fotos, die ich von iphoto via USB-Stick übertragen habe, lassen sich im Organizer zwar anschauen, bleiben im Editor aber unsichtbar. Nur die Datenbezeichnung ist zu sehen.

    Ich hatte bei iphoto "exportieren" benützt, die ausgewählten Fotos unter "Bilder" gespeichert und von dort auf den USB Stick übertragen.

    Mit einem Probefoto, das ich neu aufnahm und direkt von der Kamera eingab, gab es keine Probleme.

    Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

    Valerie
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Cool, wusste gar nicht, dass es sowas gibt! =)

    Allerdings ist das so ziemlich der einzige Satz in deinem Post, den ich nachvollziehen konnte. Mal reproduzieren: Du hast die Bilder mit der iPhoto-Exportier-Funktion als Bilder in den Ordner Bilder gespeichert. Diese hast du dann auf den USB Stick kopiert. Soweit, so gut. Und was weiter? Ich nehme an, du hast den USB Stick an den PC angeschlossen.
    Organizer? Editor? .... Editoren sind Textprogramme für Programmierer, Organizer sind Programme, mit denen man Termine u.ä. organisieren kann. Sorry, wenn ich mich dumm anstelle, aber wenn ich nicht verstehe, welche Programme du meinst, kann ich dir auch nicht helfen. Normal solltest du den USB Stick im Explorer öffnen, dir die Bilder ggf. auf die Festplatte kopieren und dann mit Photoshop öffnen...

    Auf welchen Computer hast du das Foto "eingegeben" (=übertragen?)? Ich nehme an, auf den PC?
     
  3. Valerie

    Valerie Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    12
    Organizer nennt sich die Abteilung in photoshop,in der man Fotos ordnen kann und Editor ist die Bildbearbeitungsabteilung. Das sind zwei verschiedene Seiten im photoshop.
    Wenn ich den USB-Stick in den PC gebe, werde ich gefragt, ob ich die Bilder auf photoshop übertragen will und das geschah dann auch.
    Die vorinstallierte software ist photoshop elements 5. Sony stattet seine laptops damit aus. Vielleicht als Entschädigung für fehlende Starter-CD? Die muss man nämlich als erstes selber machen, sonst bleibt bei einem Absturz die Kiste dunkel. o_O
     
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    damit erklärst du wohl alles - Photoshop hat keinen Organizer und keinen Editor ;) leider kenn ich mich mit Photoshop Elements, dem kleinen Bruder von Photoshop, net aus :( sorry
     
    #4 Kenso, 20.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.08

Diese Seite empfehlen