1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bilder" Ordner auf externe HD verlegen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Keycat, 29.01.06.

  1. Keycat

    Keycat Gast

    Hallo Leute,
    ich überlege gerade ob es Sinn macht den eigenen "Bilder" Ordner (aus meinem Home Odner) auf eine externe HD zu verlegen. Der Platz auf meiner Startup HD wird nämlich schnell zu klein.
    Kann man sowas machen, bzw. ist es ratsam? Wenn ja, wie geht es?

    Speichern dann die Programme weiterhin in den neuen "Bilder" Ordner?

    Bin gespannt auf Eure Tipps.
    bis bald, Keycat
     
  2. Fabolu

    Fabolu Gast

    Hallo,

    das ist kein Problem, ich habe meine Pictures auch auf einer zweiten Partition ausgelagert.

    Mit dem Programm SymbolicLinker http://seiryu.home.comcast.net/symboliclinker.html kann man einen symbolischen Link auf einen anderen Ordner erstellen (ist etwas tiefgreifender als der "Alias"-Befehl im Finder.

    Vorgehen:
    - Auf der externen Festplatte erzeugst du einen Ordner Pictures
    - Daten in diesen Ordner kopieren
    - alle Programme wie iPhoto schließen
    - dann den Pictures-Ordner umbennen (Bilder_old oder Pictures_old)
    - auf der Externen Festplatte mit SymbolicLinker einen Link erzeugen und den in dein Heimverzeichnis kopieren
    - dort muss er Pictures heißen, damit er von iPhoto und Co erkannt wird

    Probleme:
    Man kann die deutsche Bezeichnung nicht nehmen, da Mac OS X die Dateien intern immer englisch nennt und dann nur ein Interface drüberlegt. Du wirst also mit dem englischen Begriff Pictures leben müssen.
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich habe den Bilderordner auf meine externe Festplatte verschoben, (nicht kopiert) und dann davon per Alt - L (glaube ich) ein Alias an der ursrümglichen Stelle erzeugt. Fertig. Klappt wunderbar.
     
  4. Fabolu

    Fabolu Gast

    Hi,

    ja die Möglichkeit über ein Alias funktioniert auf dem Mac auch wunderbar, das Problem sind die Windows-Freigaben. Nutzt du hier wirklich die Linux-seitigen SymbolicLinks (wie es das oben beschriebene Programm tut), kannst du auch von Windows noch auf deine Pictures zugreifen.

    Mit einem Alias geht dies nicht, weil unter Windows dann nur eine 1 KByte Datei mit dem Namen "Pictures" zu sehen ist.

    Es ist also sauberer, wenn man die Verlinkung wirklich per SymbolicLinker macht (alternativ geht es auch im Terminal mit dem Linux-Befehl "ln -s /extplatte/Pictures ˜/Pictures" machen)
     
  5. Keycat

    Keycat Gast

    Symbolic Link

    Hallo Fabolu,

    dein Tipp mit dem Symbolic Linker funzt bestens. Damit könnte man wahrscheinlich auch andere Ordner (Movies, iTunes, etc..) gut verlagern, oder?

    Vielen Dank,

    Keycat
     
  6. iPet

    iPet Jonagold

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    19
    iPhoto Buddy

    ...ist die bessere Variante, da man hier zwischen verschiedenen DBs wechseln kann.
    iPet
     

Diese Seite empfehlen