1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder in Ordner "quickviewen"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TimeBomb, 20.09.09.

  1. TimeBomb

    TimeBomb Fuji

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    38
    Hi,

    ich habe mein MacBookPro noch nicht so lange.
    In Windows konnte man immer so schön ein Bild/Foto in einem Ordner doppelklicken und dann mit dem "Weiter und Zurück Pfeile" durch weitere Bilddateien durchnavigieren.

    Öffne ich im Finder eine Bilddatei, wird mir diese in der Vorschau angezeigt, ich kann aber nicht über die Vorschau zur nächsten Datei weiterspringen. Die Pfeile sind aber sehr wohl vorhanden.

    Hat mir jemand einen Tipp, wie ich das Problem lösen kann ?

    Habe übrigens Snow Leopard.

    Viele Grüsse

    Tobi
     
  2. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Du kannst einfach alle Bilder gleichzeitig mit der Vorschau öffnen, dann werden sie da auch hintereinandergereiht, aber wieso nimmst du nicht gleich Coverflow?
     
  3. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Oder warum drückst du nicht die Leertaste und navigierst mit den Pfeiltasten?
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du musst alle Bilder markieren und dann öffnen. Oder du nimmst Quickview (mit Leertaste aktivieren) und navigierst mit den Pfeilen zur nächsten Datei. Das geht dann aber nur, wenn Quickview nicht im Vollbild ist.

    Edit: Jaja, zu spät.
     
  5. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Alle Bilder mit CMD+A markieren, dann Leertaste drücken. Mit den Pfeilen kannst Du dan hin und her schalten.
     
  6. TimeBomb

    TimeBomb Fuji

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    38
    Danke für Eure Antworten;)

    Da kann ich ja noch lange herumprobieren, wenn Quickview nicht im Vollbild sein darf.......
    So funktioniert es natürlich tadellos.

    Coverflow finde ich hierfür etwas "klein". ABer mal schauen, vielleicht gewöhne ich mich auch noch dran ;)
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Aber wenn du zb Bilder markierst und die Leertaste drückst, kannst du auch im Vollbildmodus navigieren. :)
     
  8. hobbesthethird

    hobbesthethird Stechapfel

    Dabei seit:
    20.09.09
    Beiträge:
    158
    Blöd nur, das der Finder Ordner und Dateien nicht getrennt anordnet ...
     
  9. TimeBomb

    TimeBomb Fuji

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    38
    Mein Problem war eben, dass ich nichts markiert hatte.
    Ich bin einfach nicht drauf gekommen, war ich halt von Windows nicht gewöhnt.....
     
  10. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Da hilft nach "Art" sortieren schon eine Menge.
     

Diese Seite empfehlen