1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder auf iphoto und der Ordner "Alle Bilder ist voll"

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von dedde, 30.10.08.

  1. dedde

    dedde Erdapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    1
    Hallo
    Wenn ich Bilder von meiner Kamera ins iphoto lade und dort bearbeite wird jedes Bild in 4 facher Form im Ordner "alle Binder" beim Finder abgelegt. Kann man das verhindern, denn bei mehreren Fotos frisst es Speicherplatz

    Gruß

    Dennis
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Intern wird das Bild nur einmal gespeichert, iPhoto simuliert nur mehrere Versionen von dem Bild, um Bildbearbeitungen wieder rückgängig machen zu können. Dass der Finder diese virtuellen Kopien sieht, ist allerdings seltsam - bei mir wird jedes Bild nur einmal angezeigt. Prüfe vielleicht mal die Einstellungen dieser "vordefinierten Suche" (nichts anderes ist ja der "Ordner" "Alle Bilder").

    Jedenfalls musst du dir keine Sorgen um den Speicherplatzverbrauch machen, da wie gesagt jedes Bild in iPhoto nur einmal gespeichert wird.
     
  3. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Dem widerspreche ich jetzt einfach mal. iPhoto arbeitet leider nicht mit Einstellungsdateien und virtuellen Kopien wie es vielleicht Adobe Photoshop Lightroom oder Apples Aperture macht. Es gibt innerhalb der iPhoto-Struktur drei essentielle Ordner: Originals, Modified und Data.

    1. Im Ordner Originals landen alle importierten Bilder, also die Originale.
    2. Im Ordner Modified werden alle Bilder, welche bearbeitet wurden zusätzlich gespeichert, also die Modifizierten.
    3. Im Ordner Data liegen die Thumbnails, welche kleine Versionen der Originale, bzw. der Modifizierten sind, damit das Darstellen der Bildvorschauen innerhalb von iPhoto nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt.

    Ergo kann ein Bild maximal vier Mal vorhanden sein; einmal in entsprechender Größe als Original, dazu das verkleinerte Thumbnail, dann das selbige Bild im Ordner Modified wenn es geändert wurde und schlussendlich das Thumbnail von dem modifizierten Bild.

    Die Bilder werden nicht in dem Ordner Alle Bilder abgelegt, denn Dieser ist ein intelligenter Ordner und enthält somit keine Dateien. Er zeigt Dir lediglich die Bilder an die auf Deiner Festplatte gespeichert sind. Die vierfache Ausführung ist oben erklärt. Die Bilder liegen bei Dir an folgenden Orten:

    1. ~/Pictures/iPhoto Library/Data
    2. ~/Pictures/iPhoto Library/Modified
    3. ~/Pictures/iPhoto Library/Originals

    Wobei ~/ jeweils für Deinen Benutzer-Ordner steht.

    Die iPhoto-Library ist seit der letzten Version von iPhoto nicht mehr durch ein Doppelklicken "begehbar". Allerdings kannst Du Dir den Inhalt immer noch ansehen in dem Du einen rechts-Klick auf die Library machst und im Context-Menü die Option Paketinhalt anzeigen wählst.

    ABER: Vorsicht mit manuellen Eingriffen in die Library! Dies kann zu schwerwiegenden Fehlern innerhalb Deiner Bibliothek führen. Lediglich gucken ist erlaubt, vom Anfassen solltest Du Dich fern halten.

    Gruß,

    GByte
     
    #3 gbyte, 30.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.08
    Hairy gefällt das.

Diese Seite empfehlen