1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bier übern MacBookPro gekippt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Double DGM, 06.01.10.

  1. Double DGM

    Double DGM Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    6
    Nabend Leute,
    wie in der Überschrift beschrieben, ist mir ca. ne kleine Tasse Bier über ein MacBookPro geflossen.
    Wir trinken das Bier aber nicht aus Tassen, ist nur ne Mengenangabe:-D
    Habe ihn dann schnell ausgeschaltet, Bier weggewischt, aufgeklappt auf dem Kopf gestellt,
    aufschrauben wollten wir ihn nicht weil 4 Monate alt also noch Garantie Anspruch.
    Habe zwar hier schon was über Flüssigkeiten in Macs gelesen aber nicht wirklich eine Antwort gefunden.
    Soll wir ihn zur Apple Servicestelle bringen und reinigen lassen oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Und wenn ja was kostet so eine Reinigung.
    Weil es nicht meiner würde ich das auch über meine Haftpflichtversicherung laufen lassen.

    Ich wäre sehr Dankbar über eure Tips.
     
  2. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Tasse Bier:eek:

    Würde erst mal zum Apple Partner gehen und ihm das Book übergeben

    Auch Freunden passiert mal ein Missgeschick;):p
     
  3. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Bier ist laut einer Umfrage das am häufigsten verwendete Mittel um unbeabsichtigt Macbooks zu zerstören. War mal ein Thema hier im Forum, deswegen weiß ich das ;)

    Auf jeden Fall gut trocknen lassen, währenddessen auf garkeinen Fall an machen!!! , ab zum Apple-Handler und beraten lassen. Falls das Teil aufgemacht werden muss um gereinigt zu werden und das kein Apple-Garantiefall ist würde ich mir auch noch zusätzlich zum Angebot von Apple ein paar andere Angebote von Gravis z. B. oder einem Privaten PC spezialisten (spezialisiert auf Apple) einholen.

    Viel Glück ;)
     
  4. Double DGM

    Double DGM Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    6
    Mein Kumpel hat sich sein Mac im Media Markt gekauft, dort hinbringen? Habe bei uns in der Nähe einen Privaten Mac Spezialisten gefunden den werde ich mal Morgen anrufen.
     
  5. JohnnyCasino

    JohnnyCasino Carola

    Dabei seit:
    28.08.09
    Beiträge:
    108
    Die Apple "Garantie", wenn man das so bezeichnen kann, denn dort hast du echt nur 1 Jahr Garantie was voll schwachsinnig ist und eiskalt geplant ist, denn die meisten wichtigen Teile wie Akku etc gehen genau kurz nach Ende der Garantiezeit kaputt, gilt für jedes Apple Produkt.
    Das bedeutet du kannst mit dem Bier-MacBook auch zum Apple Certified und denen erzählen, dass dein Kollege das Bier über dein MacBook gekippt hat. Was trinkt ihr auch unter der Woche, omg warte.... Vergiss es ;)
     
  6. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603

    Ich glaub wer Bier aus Tassen drinkt dem ist nicht mehr zu helfen.
     
  7. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Wer lesen kann ist schon manchmal etwas im Vorteil :p
     
  8. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Auf alle Fälle Akku rausnehmen, gut trocknen lassen und nicht einschalten, damit es keinen Kurzschluss gibt.

    Selbst wenn der Hauptplatine usw nichts passiert ist und das MBP wieder läuft, stelle ich es mir doch ziemlich eklig vor, wie die Tasten später von dem "klebrigen" Bier hängenbleiben. Ich hatte das mal bei einem Handy, wo mir jemand Sambuca drübergekippt hat. Igitt.
     
  9. suse

    suse Jonagold

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    20
    ich würde erst mal ein paar kühle blonde trinken und das gerät auf machen. dann alles mit speziellen reinigern sorgfältig putzen und wieder testen. auf jedenfall auf keinen fall ohne reinigung starten.

    ich stelle mir immer meine getränke weit weg vom meinem mbp und wenn es zuviele bierchen sind dann lasse ich das schicke kleine in ruhe :) oder nehme meinen alten lapi wenn der drauf geht ist es nich so schlimm he he.
     
  10. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Zucker im Bier? Glaub' ich nicht... Bei einem "lieblichen" Wein könnte ich mir das eher vorstellen...
    Gruß
    Andreas
     
  11. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Ähm ich wette es klebt wie Sau desweiteren ist in Bier massig Zucker...
    ..Wiki says..In der Regel wird der Zucker aus der Stärke von Getreide gewonnen ...
     
  12. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Ich hätte nicht gedacht, dass der Te noch in Tassen umrechnet bevor er postet. ;)
     
  13. mib4ever

    mib4ever Morgenduft

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    165
    Im Bier ist noch Zucker. Bei der Gährung werden die Kohlenhydrate (--> hier Saccharide..Zucker...) zu Ethanol und Kohlenstoffdioxid umgewandelt mithilfe der Hefe.


    Hier mal eine Reaktionsgleichung mit Gluccose:

    Code:
    C6H12O6 + "Hefe" → 2 C2H5OH  + 2 CO2
    
    Ist nur eine theoretische Gleichung da Hefe ein Lebewesen ist und kein Stoff....

    allerdings wird der Zucker nicht vollständig umgewandelt es bleibt (fast) immer ein Restzucker. Sonst hätte man ein total bitteres Bier.
     
  14. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Dazu sag ich jetzt am besten mal nichts o_O
     
  15. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Es soll auch Leute geben, die Cab oder V+ als "Bier" bezeichnen.
     
  16. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Aber das klebt ja noch mehr, da es so ein Mischzeugs ist oder?
     
  17. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Also, ich komme gerade vom AASP. Mir war vor ein paar Monaten mal oben rechts ein wenig Wasser drüber gelaufen, und seitdem kleben 6, zum Glück unwichtige, Tasten. Er meinte, eine Reinigung lohne sich nicht, da es kein vernünftiges Verfahren gibt, um die Tasten zu lösen. Ansonsten müsste man halt das ganze TopCase tauschen, was 300 € kostet + die Arbeitsstunden. Und wenn das Logicboard was abbekommen hat und es deswegen irgendwie mal kaputt gehen sollte, naja, dann ist es egal, ob die Tasten sauber oder dreckig sind/waren.

    Klar, bei Bier kann es natürlich sein, dass es ein wenig naja, absonderlich, riecht. Dann macht es vllt. Sinn das reinigen zu lassen, aber bei mir war es nur ein wenig Wasser(mit Apfelgeschmack).
     
  18. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    1. Apple verbaut unter der Tastatur Feuchtigkeitssensoren. Die ändern die Farbe, wenn sie nur im entferntesten mit Flüssigkeiten in Berührung kommen. Wenn die sich verfärbt haben ist es mit der Garantie jetzt aus. Punkt.

    2. Wenn es sich wirklich so verhält, dass DU das Bier verschüttet hast und der Laptop jemand anderem gehört, würde ich das auf jeden Fall über Deine Haftpflicht laufen lassen! Schon wegen der jetzt wohl fehlenden Garantie. Das ist ja ein herber Nachteil, der Deinem Kumpel dadurch entstehen kann! Nach der Reparatur bei einem autorisierten Apple Service Partner dürfte das Gerät wieder Garantie haben.

    3. Selbst wenn das Gerät nach dem Trocknen wieder funktioniert kannst Du Dir nicht sicher sein, dass keine Langzeitschäden, z.B. durch Korrosion oder andere länger dauernde chemische Reaktionen entstehen. Die können dann erst sehr viel später auftauchen, sind aber in jedem Fall nicht besonders nett und günstig...

    4. Trinke auch gerade Bier am MacBook, ich bin da ganz schmerzfrei (Und meine Hände zittern noch nicht - bin mal gespannt, wann der Alterstatter kommt ;) )
     
  19. Cullen

    Cullen Damasonrenette

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    487
    sorry, aber bei punkt 2 muss ich annehmen dass es sich um anstiftung zum betrug haelt ;)
    KLICK
    nur eine anmerkung bezueglich eines threads ;)
     
  20. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    In diesem Fall kein Betrug so weit ich das sehe, da der Laptop laut dem TE ja wirklich jemand anderem gehört.

    Du dagegen hast vorgeschlagen, dass dein Freund dies vortäuschen soll @Cullen
     

Diese Seite empfehlen