1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Besucherzähler

Dieses Thema im Forum "WYSIWYG-Editoren" wurde erstellt von Lovecraft, 12.09.09.

  1. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Hi,

    brauche mal 'ne Empfehlung für einen guten Besucherzähler mit online, gestern,
    heute und gesamt...

    Gruß E
     
  2. chack

    chack Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    129
  3. RUMTom

    RUMTom Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.09.04
    Beiträge:
    104
  4. chack

    chack Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    129
    Statcounter ist um einiges einfacher als RumToms Methode, da du nur einen kleinen HTML Code einbinden musst ;)
     
  5. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Noch mehr Empfehlungen?

    chcounter ist mir zu aufwendig und Statcounter nur in Englisch - bitte in deutsch!
     
  6. chack

    chack Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    129
    Das sollte aber nun wirklich nicht ins Gewicht fallen- alles selbst erklärend durch Bilder. Oder kannst du garkein Englisch?
     
  7. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    http://www.multicounter.de/
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Nicht einmal mit Schulenglisch dürfte man da durchblicken.

    I want to become a beefsteak. *blinzel*
     
  9. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    google analystic oder so...da kannst du einen html code in deiner website einbinden un dann bei googel die statistik einsehen... du kannst sehen, welche browser, betriebsysteme, uvm genutzt wurden... selbst eine weltkarte steht dir offen und kannst sehen, von wo aus zugegriffen wurde...

    hab ich bei meinem blog gemacht... coole sache... aber natürlich kannst du auch deine besucher zählen...
     
  10. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    Es gibt ja genügend Methoden, sich den Text übersetzen zu lassen. :9 Daran sollte es nicht scheitern!
     
  11. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Genau, dafür gibt es den sinnfreien Babelfish! ;)
     
  12. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    ich glaube google analytics werde ich mir mal anschauen. Ist das kiostenlos?

    zu s23: Multicounter kannste total knicken. Der zählt jedesmal wenn du ein Reload der Seite machst.
    Jetzt stell dir mal vor du arbeitest als Webdesigner an deiner Seite, verbesserst etwas und prüfst. Das macht jeder Webdesigner diverse Male. Jedesmal wird gezählt und du hast nachher im counter 20-30 Besucher, obwohl nicht ein Besucher auf deiner Seite war. Weiß auch nicht, wer den shit gemacht hat.
     
  13. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
  14. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466

    Ja, ist kostenlos... :)
     
  15. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Gut, das ist ein Argument. Ich bin davon ausgegangen, dass der Entwickler ein einigermaßen praxistaugliches System zur Verfügung stellt.

    Du willst mir doch nicht erzählen, dass du an einem "Live-System" arbeitest?

    Also normalerweise setzt man sich lokal einen Server auf, der dem später genutzten in seiner Konfiguration entspricht und entwickelt auf ersterem. Danach erfolgt dann das "Live"-setzen der Anwendung. Und dann kommt auch erst der Besucherzähler sowie das gesamte Statistikmanagement rein.

    Und selbst wenn sich für kleine private Projekte das Aufsetzen eines Server nicht lohnen würde gibt es noch MAMP et cetera. So lange ein Projekt in Entwicklung ist, gehört es nicht auf den später genutzen Server.
     
  16. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
  17. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ist denn da nur die Auswertung in Flash? Wenn die Erfassung der Benutzer auch nur in Flash realisiert ist, sperrt man sich natürlich einen Teil der Benutzer aus. Zumal Flash für sowas auch wirklich nicht verwendet werden sollte. Die Statistik sollte nur für den Betreiber des Dienstes Ressourcen kosten, nicht für den Besucher.
     
  18. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    zu s23: Der Multicounter macht seinem Namen alle Ehre - der zählt wirklich alles, auch wenn du lokal arbeitest
    mit z.B. XAMPP, was ich seit 1 Jahr benutze,
    Glaub' mir, es ist wumpe - er zählt bei jedem Reload einen dazu, egal wo du dich befindest.
     
  19. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Ja, da du dann auch nicht lokal arbeitest. Er kann nur loggen, wenn eine Verbindung zu ihm aufgebaut wird. Damit arbeitest du aber nicht mehr lokal.

    Lokal arbeiten meint, dass du alles auf einem bei dir befindlichem System erledigst. Externe Dienste werden dann nicht verwedet.

    Ja, siehe oben. Da du den Zähler auch normal anforderst über eine Verbindung nach draußen.
     
  20. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Naja ich blocke die Scripts von googleanalytics und ich denke viele weitere auch. Dadurch sind diese Statistiken mit Vorsicht zu genießen ;)
     

Diese Seite empfehlen