1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

bestes windows für mac zum zocken?!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von winz84, 15.10.09.

  1. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    hallo gemeinde!

    ich weiß die frage ist abgedroschen und viele greifen sich an den kopf -

    - ich will nur eine kurze antwort, dann kann der thread geschlossen werden:)

    ich brauch windwos nur fürs zocken.
    -----> auf was muss ich achten? 32 oder 64er version? XP oder 7?

    was sind eure erfahrungen?
    möchte das mein MBP late 2009 seine hardware dafür voll nutzen kann.

    dank und grüße
    winz
     
  2. M4Rv

    M4Rv Elstar

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    73
    32er XP
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Was für Spiele hast du denn? Neue, alte, …
     
  4. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    zocke mehr egoshooter...noch alte, aber neue kommen bestimmt :)
     
  5. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    32er XP SP3 auf Bootcamp (nix VM oder so...) mit aktuellen Bootcamp-Treibern und DirectX.

    LG, die Eva :)
     
  6. OnkelL

    OnkelL Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    190
    Win7 läuft auch super zum zocken.
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Vista ist besser als XP. Bei mehr als 2 GB Ram kann es dann auch 64-bit sein. Seven ist auch OK wird aber irgendwann teurer.
     
  8. vortecs

    vortecs James Grieve

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    136
    Ich habe vor, mir bald ein Windows 7 Ultimate mit 64 bit als Systembuilderversion fürs MacBook zuzulegen. 64bit, weil es für die RAM-Ausnutzung betriebssystemseitig keine Beschränkung gibt und Ultimate (oder Professional), weil ein XP drin ist. Zwar ist es dann ein "kleineres" XP, welches zum Spielen nicht so geeignet sein soll, aber ich denke mir, daß die Spiele, die höhere Systemanforderungen stellen, auch auf 7 laufen. Das Ultimate kostet mehr als Professional, der Unterschied besteht in der Netzwerkfunktionalität. Da muß jeder selbst sehen, was er braucht.

    Edit: Also entweder noch kurz warten, oder ein Vista mit Upgradeoption kaufen, dann hat man beide.
     
    #8 vortecs, 15.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.09
  9. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Ich rate zu Windows 7 32 Bit.
    Windows 7, da Vista meiner Meinung nach nicht performant ist,
    XP langsam neue Technologien nicht unterstützt und jedenfalls mir komplizierter vorkommt,
    als 7.
    32 Bit, weil es laut meinen Erfahrungen nach besser mit Spielen zurechtkommt
    und Treiber besser zu bekommen sind.

    Egal wofür du dich entscheidest - nimm Systembuilder Versionen!
     
  10. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Ich würde auch Win XP 32 Bit mit Service Pack 3 mittels BootCamp empfehlen.
    Vista ist zwar aktueller ("besser" würde ich jetzt nicht unbedingt behaupten), beansprucht aber mehr Ressourcen für das OS an sich.
    Win 7 wäre sicherlich auch interessant - aber bietet Apple da schon passende Treiber an? Klar, man kann auch die Vista Treiber in Win 7 einbinden - aber bei soetwas bin ich (aus Erfahrung) immer kritisch.

    Das Hauptproblem bei den 64 Bit Versionen von Windows sind immer noch die Treiber, das kann es (immer noch) zu bösen Überraschungen kommen.

    Win XP 32 Bit kann immerhin gute 3 GB Ram nutzen (auch wenn mehr verbaut sind), das sollte eigentlich für alle aktuellen Titel reichen ;)
     
  11. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    Ohne Begründung, aber: kein Vista. Damit bleiben XP und 7 - und warum ein völlig veraltetes Ding kaufen und installieren..? Definitiv Windows 7 64 Bit.
     
  12. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    also ich rate dir auhc zu xp... auf jeden fall 32 bit aber... wenns möglich ist auf keinen fall sp3 ich habs lange versucht mit mehreren konfigurationen aber xp ist immer noch dasbaste allerdings halt mit sp2 und nich sp3 die ganz neuen spiele werden xp i-wann nicht mehr unterstützen aber bis dahin würd ich von 7 abraten und vista naja davon red ich erst gar nich
     
  13. iMacUser

    iMacUser Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    126
    Windows 7 32bit & Boot Camp.

    Ich habe den RC bei mir laufen gehabt und es hat brilliant funktioniert. Win7 ist erheblich performanter als Vista und zum Spielen ist Boot Camp definitiv besser geeignet als eine virtuelle Maschine unter OS/X. Und außerdem sind die Intel-Macs ja bekanntlich die besten Windows PCs, die man kaufen kann...
     
  14. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49
    Windows7 Professional 64bit läuft auch sehr gut ;)
    (MSDNAA, bevor hier einer "Raubkopierer!" schreit...)

    Gruß Tim
     
  15. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Also hatte bis gestern noch Windows 7 Ultimate OEM DVD installiert + alle Updates + Leo BootCamp Treiber und muss leider sagen das ich mir heute wieder XP installiert habe. Zum Zocken ist es einfach noch das beste OS... Klar Windows 7 ist schon fein (hat jetzt meine Freundin ^^) aber unter XP funktioniert einfach alles! Unter Win7 hatte ich schon Probleme mit Fallout 3 usw...

    Also für reines Zocken würde ich dir klar Win XP 32Bit SP3 empfehlen! Alles andere ist unter OS X eh besser ;)

    Lg
     
  16. vortecs

    vortecs James Grieve

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    136
    Nochmal zur Frage ob 32 oder 64 bit:

    Im computerbase hatte ich mal die Frage gestellt, ob man die 32-Bitanwendungen, die beispielsweise unter einem 64bit-Vista nicht laufen lassen kann, mit dem 64-bit-Win7internen (was ein Wortungetüm, gibts das überhaupt?) XP laufen lassen kann. Das wurde bejaht.

    XP ist zwar schlanker, aber ich denke, daß es "es" nicht mehr allzu lange machen wird. Aber in der Computerwelt sind 2 Jahre eine lange Zeit.
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    win 7 64bit!
     
  18. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Win7 64bit - und du hast die nächsten 3-4 Jahre definitiv Ruhe!
     
  19. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    ich habe gerade bei amazon nach winxp sp3 geschaut und folgendes bei den rezensionen gefunden:

    "....Das einzige Manko an diesem Betriebssystem ist, dass Spieler auf DirectX 10 verzichten müssen, was sich bei optimierten Spielen nur in geringen Details wiederspiegelt."

    braucht man aber nicht z.b. für crysis genau dieses DirectX10?
     
  20. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Man "braucht" es nicht, aber Spiele, die es unterstützen, sehen mit DirectX10 einen Tick besser aus als mit 9... Ob du diese Technik auf deinem Macbook wirklich ausnutzen kannst bezweifle ich aber... ;)
     

Diese Seite empfehlen