1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bestes Programm für Slideshows

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von i10, 07.07.08.

  1. i10

    i10 Braeburn

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    45
    Nachdem ich die letzten Tage damit verbracht habe, im Internet nach entsprechenden Programmen zu suchen, bin ich immer noch nicht ganz fündig geworden. Im Grunde suche ich etwas einfaches wie imovie08, allerdings mit mehr Funktionen. Das Handling ist einfach überragend, aber die Titelfunktionen sind deutlich zu eingeschränkt.
    Die Software sollte also folgende Punkte beherrschen:
    - Titelanimationen
    - Ken Burns Effekt
    - Einfaches Handling
    - idealerweise Export als .swf (Optional)

    Wer kann eine entsprechende Slideshow Software empfehlen?

    PS: gibt es eine Flash Animationssoftware, mit der man einfach .swf Animationen erstellen kann, ohne Flash Kenntnisse zu haben?
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  3. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Was fehlt dir an iMovie08?
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Mit Einschränkungen (selber testen): Photo2Movie.

    Grund: Die aktuelle Version 4.1 wurde arg verschlimmbessert. Einige Features (z.B. iLife Media Browser) sind jetzt besser, aber das Handling selbst ist enorm träge auf meinem MacBook geworden. Verschieben des Fensters während des Ablaufs geht quasi nur noch flackernd, die Handhabung is hakelig.

    Was mich wundert: die Version 4.0.9 (die ich aufgrund der o.g. Erfahrungen immer noch verwende) ist absolut problemlos & ein wirklich tooles Tool!

    Ich weiß nicht, ob das bei iM08 verbessert wurde, aber die Spezialprogramme haben z.B. eine deutlich bessere Steuerung des Ken-Burns-Effekt. Da wandert das Bild nicht nur herum, sondern man kann gezielt auf Köpfe zoomen, weiterwandern etc. (Motion-paths)

    *J*
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Genau das kann imovie08 auch. Start & Zielrahmengröße und Postition einstellen
     
    crossinger gefällt das.
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Vielleicht ist iMovie HD eine Alternative? iMovie 08 ist ja eher einen abgespeckte Version im Vergleich dazu.
    Wer iMovie 08 als Teil des iLife-Paketes hat, kann sich die ältere Version kostenlos bei Apple herunterladen.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Danke, das schau ich mir mal an!

    *J*
     
  8. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Das lohnt sich auf jeden Fall. Habe damit letztens ein kurzes Urlaubsvideo aus Fotos, Titeleinblendungen, Hintergrundmusik und eingesprochenem Text gemacht. Hat mich 2 Stunden gekostet, sah aber dem Feedback nach, ganz gut aus.
     
  9. Benedikt1101

    Benedikt1101 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1

Diese Seite empfehlen