Beste Blitzer-App?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps" wurde erstellt von mymomo, 31.01.19.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mymomo

    mymomo Morgenduft

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    170
    Moin!

    Mich würde mal interessieren, welche Blitzer-App ihr einsetzt und welche Erfahrungen ihr bei eventuellen Vergleichen zu anderen Apps gemacht habt.

    Ich habe mir vor Ewigkeiten mal ne Blitzer-App geladen, aber nie richtig eingesetzt.
    Dank neuer Handyhalterung wollte ich dies jetzt mal ändern.

    Ich wollte dann auch direkt in die Vollen gehen und habe mir auch direkt einen Lifeaccount geleistet.

    Leider fielen mir erst im Nachhinein zwei Sachen auf:
    a) ich hatte gar nicht wie ich eigentlich dachte die wohl bekannteste Blitzer.de installiert, sondern die Blitzer-App von Sygic.
    b) die App schmiert zwischendurch gerne mal ab und die Sprachausgabe ist grausam

    Ich habe die gerade angeschrieben, dass ich gerne vom Lifeaccount zurücktreten möchte.
    Aber was dann?

    Bei Blitzer.de Pro schreckt mich ab, dass die eigentliche Software schon über ein Jahr nicht weiterentwickelt wurde

    Aber sie lebt halt von der Community.
     
  2. orcymmot

    orcymmot Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    1.287
    Sie wurde damit an die Displaygrößen (iPhone 6-8) angepasst.
    Bei mir läuft sie zuverlässig und der InApp-Kauf hat sich schon mehrfach bezahlt gemacht.
     
  3. jupp

    jupp Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    11.07.10
    Beiträge:
    310
    moin,
    bei mir läuft auch blitzer.de
    bin vollstens zufrieden

    hatte auch mal die pro version ausprobiert
    hätte zwei vorteile gehabt
    1. nur blitzer in deiner fahrrichtung bzw. deiner strasse werden angezeigt
    2. kann im hintergrund laufen

    nachteil
    verbraucht 3 mal soviele daten als die freie version
    aber auch nur weil die pro app die kartenansicht immer mit bzw vorauslädt
    und diese kartenansicht gebrauche ich gar nicht
    mich juckt es nicht ob der blitzer hinterm busch oder im auto steht
    hauptsache es wird gewarnt

    selbst getestet

    hannover - dortmund
    freie app 5.3 mb
    pro app 14.7 mb

    so lasse ich die frei app im vordergrund und karten läuft im hintergrund
    aktuelle blitzdaten werden sowieso alle 5 oder 10 min geladen

    schöö
     
  4. Man In Red

    Man In Red Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    387
    Blitzer.de Pro
    Mit Piepston über Freisprechanlage.
     
  5. Balkenende

    Balkenende Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    9.208
    Brain 2.0

    Einfach vernünftig fahren und das Leben von sich und anderen schonen. Und den Akku dabei auch. Brain 2.0 hat keinen messbaren Stromverbrauch.
     
    m4d-maNu, walnussbaer, musica und 3 anderen gefällt das.
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.882
    Und an dieser Stelle der Hinweis, um unser Forum nicht dem Vorwurf auszusetzen, wir würden Straftaten begünstigen: In Deutschland ist die Benutzung solcher Utensilien und Apps per Gesetz verboten:
    Ergänzend hierzu noch ein Urteil des Rostocker Landgerichts (Az.: 21 Ss OWi 38/17). Das Gericht wies die Klage ab mit der Begründung, dass durch den Download der App das Smartphone zu einem "zu Verkehrsüberwachsungsmaßnahmen bestimmtem Gerät" im Sinne der StVOwerden würde. Wer sich also von einer Blitzer-App oder einem Navigationsgerät warnen lässt, begeht eine Straftat.

    Daher schließe ich den Thread auch an dieser Stelle.
     
    m4d-maNu und Gwadro gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.