1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bestandskundenpreis 3G!? Von T-Mobile übers Ohr gehauen!!!

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von uwe_ka, 17.11.08.

  1. uwe_ka

    uwe_ka Erdapfel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    2
    Hallo iPhone Gemeinde

    wie viele andere wurde auch ich als Bestandskunde beim Umstieg auf´s iPhone 3G mit einer einmaligen Ablösezahlung meiner Meinung nach über´s Ohr gehauen.
    Die Werbung damals besagte eindeutig eine Zahlung von 15€ im Monat für die restliche Vertragslaufzeit des bisherigen Vertrags. Auch der Vertrag sagt nichts anderes.
    Ich wundere mich ein wenig, daß es offenbar noch niemandem aufgefallen ist, daß dies eine monatl. Zahlung von 15€ bedeutet und keine (in meinem Fall 255€) einmalige, sofortige Zahlung.
    Diese Einschätzung teilte übrigens sowohl die von mir angeschriebene Verbraucherzentrale als auch ein von mir konsultierter Anwalt. Letzterer bestätigte mir die Eindeutigkeit der sprachlichen Werbeaussage und die Pflicht seitens T-Mobile sich daran zu halten.
    Leider erstickt auch die Verbraucherzentrale in Bürokratismus. Die unterläßt es nämlich zu helfen, weil sie Angst hat, mit dem von mir befragten Anwalt in "rechtliche Konflikte" zu geraten (näher haben sie´s nicht ausgeführt).

    Sollte hier also jemand Interesse daran haben, mittels einer kurzen e-mail an die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sein zu unrecht gezahltes Geld erstmal wiederzubekommen und es lieber in 15€ Schritten an T-Mobile zu zahlen (qusi ein Zinsloser Kredit ;)!!!) dann sei er hiermit aufgerufen, sich mit dem Verweis auf oben geschilderter Sachlage an die Verbraucherzentrale BW zu wenden. Die will nämlich nur mir wegen des Anwalts nicht mehr helfen, hat aber gleich versichert, sollten sich noch mehr Kunden mit gleicher Problematik an sie wenden, würden sie es wieder weiterverfolgen und dann natürlich auch meinen Fall mitbetrachten.

    Meiner Meinung nach gibt es eine realistische Chance, sein Geld wiederzubekommen, was einen enormen Verwaltungsaufwand für T-Mobile bedeutet, da die auf das gar nicht eingestellt sind.
    Und die zu ärgern, war mir zumindest die eine oder andere mail bisher schon wert.......

    Mit Dank im voraus

    Uwe
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Also mal ehrlich: Ich habe zwar den Wortlaut der Werbung nie so studiert, aber mir war irgendwie immer schon klar, dass eine Zahlung, die zum vorzeitigen Beenden eines Vertrages aufgebracht wird, nicht über längere Zeit nach dem vorzeitigen Vertragsende, sondern einmalig zum vorzeitigen Vertragsende zu zahlen ist. Was anderes hätte ich niemals erwartet...
     
  3. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    heute schon korinthen gekackt?

    Definitiv 15 euro PRO Monat restlicher Vertragslaufzeit....
     
  4. tekaeins

    tekaeins Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    ich kenne den vertragstext zwar nicht auswendig, aber am telefon wurde mir vom t-mobile mitarbeiter gesagt, daß die "ablöse" in einer summe gezahlt werden muß.
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ist doch klar, in einer Summe und die summe wird berechnet mit 15€ mal Restlaufzeit in Monaten
     
  6. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    verstehe das auch nicht was der aufriss soll ... habe zwei freunde und eine bekannte und habe die nach dem beitrag mal gefragt .... denen war das von anfang an klar das die summe in einem rutsch bezahlt werden muss und das als berechnungsgrundlage fuer diese einmalige summe die restlaufzeit mal 15 euro genommen wird ...
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und sonst hast Du nichts besseres zu tun?
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ja mach die fertig. Klage T-Mob in Grund und Boden. Wie kann sich der Konzern überhaupt sowas erlauben? Das darf man den Vertrag vorzeitig beenden/ändern und die wollen auch noch Geld dafür und das auf einmal. Sollen die doch das nächste mal ihre Angebote behalten.
    Die hätten doch einfach die Verträge weiterlaufen lassen sollen und zwar zum normalen Preis und den Leuten nur einen neuen Vertrag anbieten sollen.
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ist doch besser alles auf einmal zu bezahlen. Da muss man nicht jeden Monat extra nochmals 15€ für die Telecom einplanen.
    Außerdem ist es eine Vertragsauflösung, die brauchen den ganzen Betrag auf einmal um es aus der Buchhaltung raus zu bekommen.
    Manchmal frage ich mich echt nach dem Sinn oder Unsinn einer Rechtschutzversicherung. Manche benutzen die wohl nur um das Rechstsystem zu zu spamen.
     
  10. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    und vorallem warum denkst du dein Geld zurückzubekommen?
    Selbst wenn du dein Geld zurückbekommst dann musst es ja in monatlichen Raten wieder zurückbezahlen... bei 5,25% bei der Deutschen Bank auf Festgeld könntest du sogar noch den ein oder anderen Euro dabei raushauen... aber immer dran denken Festgeld bindet für 12 Monate^^
    Aber ich würde sagen du verklagst die Bank dass du den Schriftzug "bindend für 12 Monate" in der TV Werbung nicht lesen konntest und bestehst drauf 5,25% auf dein Giro zu bekommen oder du legst die 255 Euro eben wo anders an....
     
  11. Chakadubi

    Chakadubi Braeburn

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    47
    Also ich hätte da noch so einen Sack Erbsen die müssten noch gezählt werden ....
     
  12. uwe_ka

    uwe_ka Erdapfel

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    2
    Und genau an diesen ersten Reaktionen sehe ich, warum sich solche Firmen eben alles meinen erlauben zu können, da sie ja mit allem auch problemlos durchkommen .......
    Klar ist es Haarspalterei. Und auch ich habe im T-Punkt damals nachgefragt, ob ich das Gerät nicht einfach für einen Betrag x kaufen und mitnehmen könne. Nein, wurde mir gesagt, dies ginge nur über die 15€ im Monat. Und es tut mir leid, wenn ich mich nicht für blöd verkaufen lasse, als die Rechnung dann kam, fühlte ich mich einfach vera...... und da reagiere ich nunmal allergisch.
    Und ob sich irgendwer irgendwas gedacht hat, steht hier überhaupt nicht zur Diskussion. Der Wortlaut der Werbung war eindeutig und ist bindend.
    Und "Korinthenkackerei" hin oder her, ich für meinen Teil hab´s satt, daß gerade solche Firmen mit allem durchkommen, weil sie groß und ich klein bin und weil sich jeder alles gefallen läßt .........

    "Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren" ..........

    In diesem Sinne darf sich jeder gerne weiter rumschubsen lassen, denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !!!
     
  13. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wenn du schon mit unangebrachten Zitaten kommst:

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

    Les dir den Kram lieber nochmal genau durch, ist überhaupt nichts dran anzuzweifeln!
     
  14. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    @ threadstarter ... denk mal ueber deine eigenen aussagen nach ...solange es leute wie dich gibt , gibt es jene die geld verdienen werden denn auf leute wie dich warten anwaelte nur - an deinem aufstand verdient der nur ( deine rechtsschutzversicherung sollte das meines wissens nach nicht machen denn da sind keine erfolgsaussichten - klar wirst du behaupten die bezahlen das ) aber wer einen vertrag und die werbung so liesst wie sie wirklich sind wird sie auch verstehen ...du interpretierst etwas hinein was da so nicht steht denn glaube mir es gibt tausende wie dich da draussen die diese , deiner meinung nach illegale oder unrechtliche form der werbung laengst bemaengelt haetten ... zumal, seit es dort unregelmaessigkeiten gab , die t-com von entsprechenden stellen genau beobachtet wird und glaub mir deren eigene rchtsabteilung prueft alle vertragstexte und werbetexte genau ehe sie die verwenden duerfen ...

    daher moechte ich den genauen teil der passage sehen der dich zu dieser annahme verleitet ?

    darueberhinaus kann ich nur sagen , was soll das rumgereite ewig auf der t-com? klar machen die fehler und klar wird man manchmal falsch beraten aber sowas passiert leider bei solchen riesen konzernen wo leute an hotlines sitzen die vorgaben haben die sie erfuellen muessen oder wollen aber anderseits kann ich trotz der ganzen negativen presse sagen ich bin zufrieden mit denen ...seit ich in deutschland stationiert bin habe ich meinen festanschluss inkl DSL und inzwischen das IPTV bei denen ...wegen groesserer probleme kam es zweimal zu erheblichen ausfaellen bei mir und habe jedesmal auf hoefliches nachfragen eine grosszuegige gutschrift erhalten ... wenn ich da mal ein problem habe gibt es eine gebuehrenfreie nummer wo leute inzwischen 24 / 7 erreichbar sind und arbeiten .... danach suchst du bei anderen anbietern fast vergeblich ...
     
    Jamsven gefällt das.
  15. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    In dem ganzen Wirrwar der Justiz kann man es verstehen, dass die Verbraucherzentrale nur sehr beschränkt helfen möchte, aber damit ist doch die Zentrale als solche völlig unnütz...
     
  16. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    omg!

    Vielleicht solltest du mal deine Energie in sinnvolle Sachen stecken! Wenn du dich schon über "solche" Firmen aufregst, dann werd aktiv, aber nicht vom Sofa mit ner Rechtsschutzversicherung aus, sondern werde aktiv in der dritten Welt und beschütze die Menschen, die unter unserer Lebensweise (verursacht durch "solche" Firmen) leiden müssen. Oder arbeite bei Greenpeace mit.

    So einen dummen Stuss habe ich ja noch nie gehört!
     
    #16 le_petz, 18.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.08
  17. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    hei!! sowas ist Punk ;)
    Alles schlecht reden aber selbst nichts besser machen ausser laute musik zu hoeren, komisch auszusehen und "gegen den strom zu schwimmen".
     
    Samsas Traum gefällt das.
  18. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    So sehe ich das auch, tolle linke Sprüche bringen, aber keine Ahnung von irgendwas haben.
    Sowas ist kein Punk, sowas ist Kindergarten!
     
  19. Kekskruemel

    Kekskruemel Stechapfel

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    157
    Also ich kenne den Text, aber da geht meiner meinung nach eindeutig hervor, dass die Zahlung eine "Ablösezahlung" ist - dies impliziert für mich eine einmalige Zahlung.
    Und das die Berechnung lediglich aus den den Monaten der Restlaufzeit entsteht.

    Was das für eine Show werden soll ... tztztztz.
     
    julien1204 gefällt das.
  20. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    oh mann ...du bist sowas von weltfremd und naiv ... wenn das deine einzigen sorgen sind dann sage ich nur " schoen fuer dich " aber solange du nicht irgendetwas ausserordentliches in deinem leben geleistet hast , masse dir nicht an leute hier mit solchen spruechen zu behelligen ...du willst was aendern? dann schau mal in meine richtung oder die meiner kollegen die taeglich ihr leben riskieren damit kinder in bosnien oder maedchen in afghanistan sicher in die schule gehen koennen , frauen in afghanistan die gleichen rechte wie maenner haben , menschen in rwuanda in fluechtlingscamps sicher sind , frauen in zaire sicher zu einem wasserloch und zurueck kommen usw usw ... stattdessen kommst du hier mit den gleichen spruechen wie diese anti g8 demonstranten die eine halbe stadt verwuesten , den jeweiligen staat unmengen an geld kosten und nichts aber auch garnichts von dem passus der redefreiheit und dem recht auf freie meinungsaeusserung verstanden haben ... oder den wahnsinnigen die sich einem castor transport in den weg stellen und nicht realisieren das sie selsbt der gefahrfaktor bei diesem transport sind aber kaum ist das ding vorbei sitzt ihr da mit euren markenklamotten ( produziert in der dritten welt ) , esst euren burger ( dafuer wurde regenwald abgeholzt oder tiere mit mastmitteln versorgt ) und sitzt in eurem zimmer / wohnung mit dem handy eurer wahl und hell erleuchtet dank atomenergie ...und nein ich bilde mir nicht ein alles besser zu machen oder die welt aendern zu koennen aber ich sitze nicht rum und klopfe bloede sprueche ...ich mache was !!
     
    julien1204 gefällt das.

Diese Seite empfehlen