1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beratung zum Kauf eines iMac's

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TheAndrewK, 22.06.09.

  1. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Hallo liebe Community!
    Das ist mein 1. Beitrag, und finde ich klasse, das es eine so große Community gibt :)

    Zum Thema:
    Ich bin gerade dabei mir zu überlegen einen iMac für Private Zwecke zu kaufen.
    Ich hätte hier mir den 24" @ 2,66GHz mit 4GB RAM gedacht, dies wäre dann mein 1. Mac.
    Ich würde diesen Mac hauptsächlich für Private Zwecke nutzen, Video-Bearbeitung, Foto-Bearbeitung, Surfen, etc.
    Der iMac sollte auch so billig wie möglich sein. Wie sieht es denn mit dem 20" Modell aus?
    Ich möchte einfach einen schnelle iMac zu guten Preisen ;)

    Sollte ich noch warten bis ein neuer iMac herauskommt (Kommt ein neuer iMac heraus?)?
    Und wie sieht das mit Snow Leopard dann aus, gibt es hier dann ein kostenloses Update?

    Wie gesagt, ich kenne mich überhaupt nicht mit einem Mac aus, daher frage ich euch. Mir ist es einfach leid Windows zu nutzen. Ich verbringe mehr Zeit damit, mein Windows zum laufen zu bringen als ich damit arbeiten kann. Und Windows lahmt ärger...

    Wie sieht es denn mit dem Dateisystem eines Mac's aus? Ok, ich weis das Mac mit einem UNIX Kernel lauft, und ich verwende auch teils Linux-Systeme (Ubuntu).

    Ich hoffe das ich meine Fragen verständlich formuliert habe.
    Grüße, TheAndrewK.
     
  2. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Studierst du?
    Was meinst du mit : Wie sieht es denn mit dem 20" Modell aus?

    iMac wird erstmal so bleiben. Maximal ein kleine Update im Herbst.
    Ich glaube SL kostet dich dann 8€.
     
  3. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Hallo!
    Nein ich studiere nicht, wie gesagt, ich will den Mac für private Zwecke verwenden.
    Was meinst du damit das ein kleines Update im Herbst kommt? Software- oder Hardware-Update?
    Und was genaus meinst du mit SL?

    Ich habe gemeint, ob es Vor- bzw. Nachteile bei dem 20" Modell gibt. Ich habe nur im Online Store gesehen das dass 20" Modell nicht so leistungsstark ist, ist aber auch billiger.
    Kann man sich auf in einem Apple Store auf der Straße den iMac selber konfigurieren und dort dann abholen?
     
  4. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Mit kleinen Update meine ich ein Speicher Update oder etwas mehr Mhz.
    SL=Snow Leopard (war zu faul es auszuschreiben)
    Wenn du einen Store in der Nähe hast kannst du das auch so machen.

    20 zoll soll das Display nicht so gut sein.

    Ich würde mir lieber dann den 24Zoll kaufen.
    Wenn du Glück hast bekommst du das 24Zoll Vorgänger Modell.
    Kostet auch nicht mehr als der neue 20Zoll.
     
  5. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Wie meinst wenn ich Glück habe bekomme ich das Vorgänger Modell? Welches Vorgänger Modell?

    Und wie schauts mit dem Dateisystem aus? Muss ich da defragmentieren? oder ist das ein Journaling-Filesystem?
     
  6. marse

    marse Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.04.08
    Beiträge:
    262
    wieso sollte er denn für snow leo nur 8,- Eur zahlen? Das Update von Leo zu Snow Leo soll doch 29,- $ kosten oder hab ich irgendetwas nicht mitbekommen?

    defrag brauchst du beim Mac nicht...
     
  7. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578

    Ich meine den Vorgänger zum aktuellen 24Zoll.



    Ich dachte alle Rechner die nach der WWDC gekauft wurden müssen nur 8 € fürs Update zahlen alle anderen 29€
     
  8. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Das ist völlig korrekt
     
  9. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Ähm Ok..
    Was ist WWDC?
    Und warum sollte ich mir den Vorgänger vom iMac kaufen, wenn ich mir die neueste Version davon kaufen kann?
    Und wie schauts jetzt mit dem Filesystem aus?
     
  10. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    WWDC ist die Worldwide Developers Conference.
    Ich finde den alten 24 Zoll besser. Bessere Grafik und eben 24Zoll und das für fast den gleichen Preis wie der 20Zöller.
    Habe aber gerade mal geschaut an den wirst du kaum ran kommen. Gravis hatte den letzte Woche noch. Jetzt ist der wohl ausverkauft.
     
    HUGO.88 gefällt das.
  11. HUGO.88

    HUGO.88 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    325
    WWDC = Weltweite Entwickler Konferenz

    Dabei stellt Apple für gewöhnlich Neues und Updates vor. Und dieses Jahr war es eben Snow Leopard, iPhone 3GS, MB -> MBP

    Und alle die einen Mac nach dieser WWDC kaufen bekommen das neue Snow Leopard eben für knapp 10 Euro statt 30 Euro;)

    Ich würde mir auch einen aktuellen iMac kaufen. Das sind nur Vorschläge wie die Geld sparen kannst. Wenn du in deiner Familie oder im Bekanntenkreis Schüler / Studenten / Lehrer hast kannst du den iMac mit Bildungsrabat kaufen. Z.B. über unimall.de

    Zum Filesystem kann ich dir leider nichts sagen...
     
  12. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Hi! Danke einmal!
    Und wie sieht das dann aus, wie kann ich Snow Leopard dann um ca. 8€ erwerben?
    Gibt es einen Download-Code bei den neuen Macs^^ Oder wie sieht das aus?
     
  13. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    So wir das dann ablaufen
     
  14. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    OK Vielen Dank!
    Und kann mir noch jemand erklären wie es mit dem Dateisystem bei dem Mac aussieht?
    Kann Mac NTFS lesen?
     
  15. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Ja mac kann ntfs lesen, aber nicht schreiben.
     
  16. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Hallo!
    Ich wollte keinen neuen Thread erstellen, darum frage ich einfach hier, weil es auch dazu passt ;)

    Da ich jetzt fest entschlossen bin mir einen iMac zu kaufen, würde ich trotzdem noch etwas wissen.
    Wäre ich mit diesem iMac für die Zukunft gewappnet, also für die nächsten paaaar Jahre? Ohne neue Hardware einzubauen? Oder auch wenn ein neues Mac OS X raus kommen würde?

    Und wie sieht es z.b. aus wenn ich meinen iMac mit mehr RAM aufrüsten würde. Ich habe gesehen, 8GM RAM kosten 900€ im Online Shop, könnte ich das nicht billiger erwerben und privat nachrüsten?
    Oder darf das nur von Apple gemacht werden und sind das Spezielle RAM Bausteine?

    Ich bedanke mich schon jetzt bei euch :)

    EDIT:
    Was mir noch eingefallen ist:
    Wenn ich mir jetzt einen iMac kaufe (In den folgenden Wochen), ist da schon Snow Leopard installiert? Oder ist Leopard installiert und ich muss extra noch das Snow Leopard Upgrade kaufen?
     
    #16 TheAndrewK, 29.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.09
  17. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Für Office Sachen wirst du lange gerüstet sein.
    Ram kannst du locker selbst einbauen.
    SL sollte jetzt installiert sein.
     
  18. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    OK, das ist scho nmal gut ;)
    Und weis vielleicht jemand wie es mit dem Grafikchip aussieht? Dem NVIDIA GeForce 9400M.
    Wie schnell ist der Chip? erzeugt er viel Hitze?
     
  19. D.D.

    D.D. Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    129
    #19 D.D., 29.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.09
  20. TheAndrewK

    TheAndrewK Jonathan

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    81
    Aber wenn der Grafikchip im iMac drin ist, wird der doch nicht so schlecht sein, oder?

    Würde der Chip reichen für Video-Bearbeitung im HD Format?
     

Diese Seite empfehlen