1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benzinpreise runter!!!/ Gute Idee!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von deep volt, 22.07.06.

  1. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Habe heute diese e-mail bekommen und finde die Idee sehr gut! Also mitmachen!

    BITTE LESEN UND FLÄCHENBRANDMÄßIG WEITERLEITEN!!!!!



    Wie es angedeutet wird, werden die Benzinpreise bis zum Sommer ein

    absolutes Rekordhoch erreichen - lt. Experten etwa 139.9 Cent für

    einen Liter Normalbenzin oder mehr.



    Ihr wollt, dass die Benzinpreise sinken? Das bedarf einer

    intelligenten und vor allem einer schlagkräftigen GEMEINSAMEN Aktion.



    Phillip Hollsworth hatte die folgende Idee, welche VIEL MEHR SINN

    MACHT, als Vorschläge, wie das man an einem bestimmten Tag nicht

    tanken soll (wie schon mehrfach vorgeschlagen wurde).



    Die Ölfirmen lachen darüber, weil sie genau wissen, dass wir uns

    nicht endlos selber "wehtun", indem wir kein Benzin kaufen. Irgendwann

    müssen wir wieder nachtanken. Diese Idee ist mehr eine

    Unbequemlichkeit für uns, als dass sie den Mineralölfirmen schadet.



    Aber diese neue Idee kann wirklich helfen den Benzinpreis zu senken

    deshalb BITTE LESEN UND KONSEQUENT MITMACHEN!!!



    Wir müssen den Mineralölfirmen zeigen, dass wir - die Kunden - die

    Macht haben, und nicht umgekehrt. Mit ständig steigenden

    Benzinpreisen müssen wir, die Kunden, anfangen zu handeln.



    Die einzige Möglichkeit, die Benzinpreise nach unten zu ZWINGEN ist

    indem wir einzelnen Gesellschaften finanziell schaden und DEREN

    Kraftstoffe nicht weiterhin kaufen.

    Das hat massiven Einfluss auf die gesamten Kraftstoffpreise und wird

    einen Preiskrieg erzwingen.



    Hier ist die Lösung:



    Für den Rest des Jahres KONSEQUENT KEIN BENZIN MEHR BEI DEN BEIDEN

    GRÖSSTEN ANBIETERN KAUFEN (SHELL UND ARAL)!!!!!

    WENN SIE KEIN BENZIN MEHR ABSETZEN, SEHEN SIE SICH GEZWUNGEN, DIE

    PREISE ZU SENKEN UM DIE KUNDEN WIEDER ANZULOCKEN.

    Wenn die beiden "Großen" die Preise senken, werden die anderen Firmen

    folgen. Sollten sie dann die Preise doch wieder erhöhen, geht

    das Spiel von vorne los... ;o)



    Um mit diesem System erfolgreich zu sein, müssen möglichst viele

    Leute davon wissen. Also schickt diese Mail an alle, die ihr kennt.



    Bestenfalls an 30 Leute - und wenn jeder dieser Empfänger diese

    Nachricht auch wieder ähnlich verbreitet, wird hieraus ein

    FLÄCHENBRAND und in kürzester Zeit werden mehrere Millionen

    Verbraucher erreicht.



    Wenn wir ENDLICH ALLE zusammenhalten (siehe Frankreich und Kanada!!!)

    werden wir es erreichen - und nur dann! Wir, die ausgesaugten Kunden,

    haben die Macht und nicht umgekehrt!!!!!



    BITTE ALLE MITMACHEN BIS DIE ABZOCKER IHRE PREISE SENKEN UND AUCH

    UNTEN HALTEN.



    DIESES SYSTEM HAT SCHON IN ANDEREN LÄNDERN FUNKTIONIERT (z.B. KANADA,

    wo dadurch der Preis um 12 Cent pro Liter nach unten gezwungen

    wurde).

    INSBESONDERE IN DER ZEIT DER ANSTEHENDEN FEIERTAGE UND SOMMERFERIEN

    KÖNNEN WIR VIEL ERREICHEN. DIE FIRMEN "LIEBEN" SOLCHE EREIGNISSE.



    ALSO: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS!
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Bin dafür, habe die Mail schon vor nem Monat bekommen, aber sehe nicht wirklich das es was bringt, weil den meisten eh egal ist wo sie tanken. Ich tanke nur bei ED, wei die is immer (meistens) cent günstiger als die anderen. Also los, es müssen nur genug Leute mitmachen!!!
     
  3. Zunächst: Ich halte diese E-Mail beziehungsweise die Aufforderung, explizit den beiden größten Anbietern im Markt schaden zu wollen, für äußerst bedenklich - ebenso die Veröffentlichung hier im Forum; es scheint eher eine dieser massenweise verschickten Spam-Mails zu sein. Nun ja.
     
    #3 brandtaucher, 22.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.06
    1 Person gefällt das.
  4. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Und wenn wir diese Mail nicht weiterleiten wird ein schlimmes Unwetter unser Haus und Grundstück verwüsten und eine Seuche unsere Mütter und Väter und Brüder und Schwestern und Söhne und Töchter und Hunde und Katzen und Schafe und Goldfische dahinraffen?

    :)
     
  5. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    der text geht alle paar monate rum :)
    man kauft den sprit eh immer beim billigsten.

    und wenn aral mein diesel für 4ct weniger hat als alle anderen, kauf ich da.
    bin doch nit doof.
    da das aber selten vorkommt, kauf ich meist bei freien tankstellen.
    muss eh nur alle drei wochen tanken.
    fazit: bin dabei. seit jahren :)
     
  6. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
  7. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Also was daran verwerflich sein sollte musst du mir mal erklären...es handelt sich hierbei um einen Boykott und daran ist juristisch sicher nix dagegen zu sagen...es muss ja nich nur die 2 Größten treffen, gibt ja noch einpaar andere, wie Esso oder Total die sind auch groß genug.
    Und wenn du schon einen Link anfügst, dann lies ihn auch vorher, da steht :"
    Alternativ könnte der Autofahrer konsequent immer nach der billigsten Tankstelle an seinem Weg suchen. Die Automobilclubs empfehlen das." Was im endeffekt das gleiche heißt, da die Großen
    immer ein schönes Stück teuer sind als die Kleinen.

    Für Spam halte ich die e-mail ganz sicher nicht, da sie einen produktiven Vorschlag macht, der tatsächlich wirkung zeigen kann wenn genug Leute mitmachen.

    Aber wenn ihr das Geld habt weiterhin Konzerne zu finanzieren, die mehrere Milliarde $ Gewinn im Jahr machen und deren Manager sicher auch genug Geld verdienen, dann weiter so. Jedem das seine, aber das ist genau das was schon in der Mail steht. Es machen halt zu wenige mit.
     
    #7 deep volt, 22.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.06
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich starte jetzt mal meine eigene Aktion: Benzin ist viel zu billig! Sagt das allen weiter! Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, sind viel zu viele Autos im Weg!

    Anders ausgedrueckt: Persoenliche Interessen vertretende Kettenbriefe auf Apfeltalk? Bitte nicht.

    Habt Ihr uebrigens gewusst, dass Bill Gates sein Geld verschenkt? Ihr muesst nur...
     
  9. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Ich denke der Link ist schuld dass das Layout so gesprengt wird?!?

    Komisch, sowas habe ich noch nie gesehen - ohne Bild o_O
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    @deep volt: Machste den Link mal etwas kürzer, bitte? Mein iBook platzt gleich... ;)
     
  11. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Das ist schlichtweg falsch. Was meinst du wo die kleineren Tankstellen ihren Sprit her bekommen? Hier in NRW gibt's in Köln eine Raffinerie von Shell, die ALLE Tanken im Großraum Köln bedient. Von daher fließt das Geld immer zurück zu den großen. Ob die ein oder zwei cent teurer sind macht keinen Unterschied. Wenn sie die Preise an ihren eigenen Tanken absenken können sie von den freien Tanken mehr Kohle für den Sprit verlange und wir haben wieder den Status Quo.
     

  12. Es werden explizit Shell und ARAL genannt. Und sonst KEINE weiteren Tankstellen.
    Sehr richtig, aber dies schreibst Du erst jetzt. ;) Esso oder Total wurden nämlich NICHT genannt!

    Da hab ich doch gar nichts anderes gesagt (eigentlich habe ich dazu ja gar nichts gesagt o_O)

    Wer hat die E-Mail denn verschickt? :p

    EDIT: Um etwas zu verdeutlichen: Es geht mir hier nicht darum, das Tanken an freien ("günstigen") Tankstellen schlecht zu machen. Mich stört lediglich, dass dieser "Kettenbrief" ausdrücklich die Firmen ARAL und Shell nennt und dass dies dann auch noch gepostet wurde. Wenn drin gestanden hätte: "Leute, versucht bei den kleinen günstigen Tankstellen zu tanken", wäre es doch alles kein Problem. ;)
     
    #12 brandtaucher, 22.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.06
  13. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    außer man hat eine Ziege im Haus, auf die man das Unheil abwenden kann.
    PS:
    ich bin nicht abergläubisch. :-D
     
  14. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Gute Idee, einfach, wirkungsvoll und schon nachgewiesen erfolgreich eingesetzt. Ich tanke schon seit Jahren nicht mehr bei den «Großen».
     
  15. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Indirekt schon. Die "kleinen" kaufen auch nur den Sprit von den "Großen".
     
  16. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Peter, erkläre das mal bitte einer Familie mit 3 Kindern (4, 7 und 12 Jahre) in ländlichem Gebiet, Papa hat einen Arbeitsweg von 47 km in die eine, Mamma von 35 km in die andere Himmelsrichtung, Oma & Opa wohnen ca. 150 km weit weg und werden alle paar Wochen am Wochenende mal besucht, etwas genauer. ;)
     
  17. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Diese Aussage ist schlichtweg falsch. Die Idee stammt, wie im Text beschrieben, aus Kanada und hat dort vor einigen Jahren sehrwohl zu einner massiven Reduktion der Spritpreise geführt.
     
  18. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    Ideen habt ihr :)

    ihr könnt ja alle gerne die böse Großen bestrafen und dort nicht mehr tanken, jedoch tanke ich wenn ich Benzin brauche da wo ich den kürzesten Weg habe und wenn das eine Aral Tanke ist, ist mir das sowas von schnuppe (selber brauen kann ichs noch nich, also muss ich wohl die Preise akzeptieren…und seit wann ist Autofahren ein günstiger "Spaß"?)

    meine letzten Tankrechnungen - damit ihr euch schön aufregen könnt :p ;)

    ich hätt aber natürlich auch den Wagen bis zur nächsten weit entfernten billigen Tanke schieben können - ja das wär was gewesen :)
     
  19. Eben, ich tanke auch immer bei ARAL weil ich a) die Besitzerin kenne und b) es auf dem Weg liegt. Würde ich immer eine "günstige" freie Tankstelle ansteuern (ca. 1 Eurocent billiger), würde es sich bei den 3 km Umweg, den ich fahren müsste, überhaupt nicht lohnen. Für meine Zeit und für die Umwelt (auch billiger Sprit belastet die Umwelt genauso ;) ) wäre also nichts getan - und für meine Geldbörse auch nicht :)
     
  20. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Du fährst zum Tanken von Insbruck nach Remscheid, Warstein, Hepberg oder Burghaun und kommst auf dem Weg nicht an billigeren Tankstellen vorbei? o_O Das is aber komisch. ;)
     

Diese Seite empfehlen